Die 10 besten Einsatzmöglichkeiten für Chatter

Mit Chatter arbeiten Teams und ganze Unternehmen in sozialen Netzwerken besser zusammen. Aber wie finden Sie den richtigen Einstieg? Wir haben für Sie die zehn besten Möglichkeiten zusammengestellt, Ihre Arbeitsweise von Grund auf zu optimieren.

 

Konkrete Antworten statt E-Mails

Wenn Sie das nächste Mal eine Frage an das Preisgestaltungsteam, die Marketing-Fachleute oder eine andere Abteilung haben, senden Sie keine Massen-E-Mail mehr, sondern stellen Sie die Frage einfach auf Chatter. So erhalten Sie auch Antworten von Personen, die Sie in Ihrem E-Mail-Verteiler möglicherweise nicht berücksichtigt hätten. So leicht ist das.

Ideensammlung per Brainstorming

Nutzen Sie Chatter als erste Anlaufstelle, um Ideen bei Ihren Kollegen zu testen. Eröffnen Sie mit einer provokanten Frage eine angeregte Diskussion. Schauen Sie vorbei, sobald Sie eine neue Idee haben – egal, wie spät es ist oder wo Sie gerade sind.

Bequemer Austausch großer Dateien

Große Dateien beanspruchen im E-Mail-Posteingang viel Platz und machen eine Versionskontrolle unmöglich. Mit Chatter ist der Dateiaustausch dagegen ganz einfach: Sie ziehen die Datei per Drag-and-Drop in die Anwendung und schon sehen Ihre Kollegen alle Aktualisierungen. Bei Bedarf können sie sogar Kommentare direkt in der Datei hinterlassen.

Teilen von Webseiten, Artikeln, Videos und mehr

Wenn Sie Informationen finden, die für Ihr Unternehmen relevant sind, können Sie diese über Chatter sofort teilen. Stellen Sie sie einfach in Ihren Feed, sichtbar für alle. Sie können auch Diskussionen verfolgen, Einträge mit einem „Gefällt mir“ versehen oder mit Lesezeichen kennzeichnen.

Gemeinsames Projektmanagement

Auch an kleinen Projekten sind manchmal sehr viele Personen beteiligt, die große Mengen an Informationen austauschen. Mit Chatter können Sie Arbeitsgruppen bilden, damit alle Beteiligten immer auf dem Laufenden bleiben und eine zentrale Anlaufstelle für Neuigkeiten haben.

Lösung von Kundenproblemen

Wenn ein Kunde ein Problem hat, müssen Sie oft mit Kollegen im gesamten Unternehmen zusammenarbeiten, um schnell eine Lösung zu finden. Mit Chatter können Sie sofort Experten hinzuziehen und gemeinsam in Rekordzeit die passende Lösung ermitteln – Ihre Kunden werden es Ihnen danken.

Vernetzung mit Experten

Wenn Sie über Chatter eine Frage stellen, kommt die passende Antwort möglicherweise von jemandem, den Sie gar nicht kennen. Und das innerhalb von Sekunden. Veröffentlichen Sie die Frage einfach auf Ihrer Pinnwand oder beginnen Sie direkt einen Live-Chat. Zeitverschwendung gehört damit der Vergangenheit an.

Zusammenarbeit ohne Grenzen

Sie arbeiten in Berlin. Ihre Teamkollegen sitzen aber in London. Oder in Helsinki. Mit Chatter bleiben Sie bequem in Verbindung und haben jederzeit Zugang zum Know-how anderer. Gruppen sind ein guter Ausgangspunkt.

Zuverlässige und sichere Zusammenarbeit

Abteilungen wie das Personal-, Finanz- oder Rechtswesen müssen sensible Informationen in einer sicheren, nicht öffentlich zugänglichen Umgebung besprechen. Mit den privaten Gruppen von Chatter können Sie sichergehen, dass die Vertraulichkeit dieser Unterhaltungen gewährleistet ist, ohne den Ideenaustausch zu stören.

Gemeinsame Vorbereitung, weniger Meetings

Statt Kundenpräsentationen in endlosen Besprechungen zu erarbeiten, können Sie Folien, Fragen und Feedback einfach auf Chatter veröffentlichen. So sparen Sie Zeit und schließen mehr Geschäfte ab. Chatter-Benutzer geben an, dass sich ihr Bedarf an Meetings um 27 Prozent verringert hat.

Desktop- und Mobilversion

Verbindung per REST-API

Integrieren Sie Chatter
in beliebige Anwendungen.
Anwendungsentwicklung

AppExchange

Erkunden Sie die zahlreichen Anwendungen für soziale Netzwerke.
Anwendung finden

Nutzen Sie Chatter für Ihr Unternehmen. Editionen vergleichen ›
Sie sind bereits Kunde? Erfahren Sie, wie Sie Chatter für Ihre gesamtes Unternehmen bereitstellen können.

Chatter im Web

Social Sharing-Widget wird geladen
Live-Chat