Salesforce.com bringt Skype in Unternehmen

Kunden von salesforce.com nutzen jetzt mit ihrer Salesforce-Applikation auch die Vorteile der Kommunikation über Skype

München, 09. Mai 2007 - Salesforce.com, führender Anbieter im Bereich On-Demand Business Services, hat eine neue Skype Version für Salesforce veröffentlicht. Das Programm für kostenloses Telefonieren über das Internet ist nun On-Demand auf AppExchange von salesforce.com erhältlich. Skype für Salesforce lässt sich einfach in alle bestehenden On-Demand Customer Relationship Management (CRM)-Anwendungen von salesforce.com integrieren. Kostenlose Skype-to-Skype Telefonanrufe per Internet, Videokonferenzen und Chats ermöglichen Kunden von salesforce.com ihre Arbeitsabläufe zu verbessern und ihre Kommunikation zu modernisieren.
"So wie immer mehr Menschen Skype verwenden um über das Internet mit Freunden und Familie zu sprechen, nutzen immer mehr Unternehmen Skype um mit Kollegen und Kunden zu kommunizieren," sagt Scott Miller, Director Business and Development bei Skype. "Durch die Integration von Skype in salesforce.com via AppExchange senken salesforce.com-Kunden ihre Telefonkosten und vereinfachen ihre Kommunikation zu Kollegen, Kunden und Interessenten."

Mit Skype für Salesforce telefonieren und chatten salesforce.com-Kunden einfach direkt in ihrer Salesforce-Anwendung über das Internet. Die Skype-Kontakte lassen sich dabei manuell oder automatisch in Salesforce übernehmen. SkypeOut-Anrufe zu normalen Telefonnummern werden ebenfalls mit nur einem Klick getätigt. Telefonkonferenzen, mit bis zu zehn Teilnehmern (inklusive dem Leiter), sind über Skype für Salesforce möglich. Jeder Skype- oder Nicht-Skype-Nutzer kann an einer solchen Konferenz teilnehmen.

Anrufe von Skype zu Skype sind dabei kostenlos. Die Abrechnung von SkypeOut-Anrufen erfolgt im Minutentakt. Die ersten 10.000 Nutzer von salesforce.com, die Skype für Salesforce implementieren, erhalten 120 Freiminuten für SkypeOut-Anrufe.

Skype für Salesforce integriert sich in den Computer-Telefonie-Adapter (CTI) von salesforce.com. Die Anwendung bietet eine einfache "Click-to-Call" Funktion für integrierte Kundentelefonnummern. Eingehende Skype-Anrufe, der in Salesforce gelisteten Kontakte, tauchen sofort in einem Pop-up-Fenster auf. So ist es möglich, zu jedem Anruf sofort Notizen zu machen.

"Die neue Skype-Anwendung für Salesforce erweitert die Geschäftskommunikation und integriert sich nahtlos in bestehende Arbeitsabläufe," sagt Matt Holleran, Vice President AppExchange Partners bei salesforce.com. "Unsere Kunden laden Skype für Salesforce mit nur wenigen Klicks von AppExchange herunter. Mit dieser neuen Anwendung verbessern und vereinfachen Salesforce-Nutzer ihre Kommunikation zu Interessenten und Kunden."

Skype für Salesforce ist eine von 575 Applikationen, die derzeit auf AppExchange, dem weltweit ersten On-Demand-Verzeichnis von salesforce.com, zur Verfügung stehen. Die Skype CTI Connector 2.0 - Basic Edition ist ab sofort auf AppExchange(www.salesforce.com/appexchage) verfügbar.

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de