Mehr als 700 On-Demand-Anwendungen in salesforce.coms AppExchange

Seit Januar 2006: Mehr als 34.000 Installationen von 12.000 Kunden in 74 Ländern - Zahlreiche deutsche Partner mit eigenen Anwendungen

München, 24. September 2007 - Der Erfolg von AppExchange, dem weltweit ersten Marktplatz für On-Demand-Applikationen hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Seit vergangener Woche ist die 700. Anwendung auf AppExchange erhältlich. Das gab salesforce.com, Markt- und Technologieführer im Bereich On-Demand Business Services, auf seiner gestern zu Ende gegangenen Anwenderkonferenz Dreamforce bekannt. 

Bei der 700. On-Demand-Applikation handelt es sich um eine Human Resources-Lösung des amerikanischen salesforce.com-Partners Fairsail. Mittlerweile wurden von mehr als 350 Partnern selbst entwickelte Anwendungen zur Verfügung gestellt - gleichzeitig haben seit dem Launch im Januar 2006 insgesamt 12.000 Kunden in 74 Ländern mehr als 34.000 Installationen vorgenommen.

"Das On-Demand-Modell ermöglicht es Entwicklern, sich auf Innovation statt auf Infrastruktur zu konzentrieren - dieser Fokus manifestiert sich in den 700 Anwendungen, die in nur 20 Monaten aus unserer Community kamen", sagt Marc Benioff, CEO und Gründer von salesforce.com. "Mit unserem neuen Force.com Platform-as-a-Service erwarten wir sogar eine noch schnellere Entwicklung von neuen, innovativen On-Demand-Applikationen, die über AppExchange vertrieben werden."

Auf der Dreamforce wurden außerdem drei neuen vertikale Anwendungskategorien bekannt gegeben: In der neuen Hightech-Kategorie sind 40 verschiedene Anwendungen erhältlich, u.a. von BigMachines, Cisco, SIEMENS und Skype. Im Public Sector-Bereich stehen vor allem Applikationen für Non-Profit-Organisationen zur Verfügung, während die Financial Services-Kategorie mittlerweile 30 Anwendungen von so namhaften Anbietern wie Dow Jones oder BusinessEdge Solutions umfasst.

Auch deutsche Partner vertreiben ihre selbst entwickelten Applikationen mittlerweile erfolgreich über AppExchange. Vor kurzem konnten mit der Arlanis Software AG und der ConnectUs GmbH zwei neue deutsche Partner im AppExchange-Verzeichnis begrüßt werden. Darüber hinaus sind mittlerweile On-Demand-Anwendungen von der Avendio GmbH aus Hamburg, der Intelligent Business Software Service GmbH aus Aachen, der ClientHouse GmbH aus Jena, der Nutbaser GmbH aus München, der Menticorp AG aus München sowie der GMP - the webService company GmbH aus Hamburg im AppExchange gelistet.

Joachim Schreiner, Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei salesforce.com, freut sich über die deutschen Partner: "Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Unternehmen, die unsere Vision teilen und Platform-as-a-Service aktiv nutzen. Es ist großartig, wie sich das On-Demand-Modell in Deutschland immer mehr durchsetzt - wir spüren eine richtige Aufbruchstimmung."

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de