Bestnoten für Salesforce.com bei Kundenzufriedenheit

Unabhängige Umfrage: 94 Prozent der Kunden von Salesforce.com bleiben der Lösung treu und wollen sie weiterempfehlen

München, 07. April 2008 – Der Software as a Service-Pionier salesforce.com genießt eine außergewöhnlich hohe Kundenzufriedenheit: 94 Prozent der über 4.100 befragten Kunden wollen ihre salesforce.com-Anwendung definitiv oder sehr wahrscheinlich auch in Zukunft nutzen. Das unabhängige Institut CustomerSat führte die Befragung im Juli 2007 und im Februar 2008 durch.

„Wir setzen die Meßlatte für Kundenzufriedenheit auch weiterhin extrem hoch“, erklärt Marc Benioff, Chairman und CEO von salesforce.com. „Als Software as a Service-Anbieter ist eine starke Kundenbindung für uns überlebenswichtig. Da unsere Kunden nicht in Infrastruktur investieren müssen, würde Ihnen ein Ausstieg sehr leicht fallen. Wir schätzen die Treue unserer Kunden sehr und werden auch weiterhin alles tun, um sie bestmöglich zu unterstützen. Ein wichtiger Schritt dabei ist unsere on-demand Entwicklungsplattform Force.com.“

Ein weiteres Top-Ergebnis: Ebenfalls 94 Prozent der Befragten werden salesforce.com „ definitiv“ oder „sehr wahrscheinlich“ weiter¬empfeh¬len. 74 Prozent der Teilnehmer haben die On-Demand-Anwendungen von salesforce.com bereits Kollegen empfohlen.

Zudem ergab die Studie, dass mit der salesforce.com-Lösung von 1.192 Befragten aus der Führungsebene
- 90 Prozent die Qualität ihrer Kundendaten und das Management der Daten verbessern konnten.
- 89 Prozent die Transparenz ihrer Vertriebs-Pipeline erhöhten.
- 87 Prozent bessere Ergebnisse beim Kundenservice und –Support erzielten.
- 78 Prozent ihre Kosten in operativen Bereichen wie Sales, Service oder Marketing reduzierten.
- 78 Prozent eine höhere Kundenzufriedenheit erreichten.
- 77 Prozent Neukunden akquirierten.
- 71 Prozent die Effektivität ihrer Marketing-Kampagnen steigerten.
- 71 Prozent ihre Kundenbindung stärkten.
- 71 Prozent ihre Cross- und Up-Selling Opportunities verbesserten.
- 70 Prozent Ihre vertriebsrelevanten Gewinne steigerten.

Die Teilnehmer wurden zusätzlich nach dem Effekt ihrer salesforce.com-Lösung auf Produktivität und Rentabilität befragt. Die Ergebnisse:
- 43 Prozent verbesserten die Produktivität im Vertrieb.
- 41 Prozent erhöhten die Umsätze.
- 29 Prozent verbesserten die Gewinnmarge.
- 25 Prozent steigerten die Gewinn-Rate.

Den größten Vorteil von salesforce.com sehen die befragten Führungskräfte in der Einfach¬heit der Nutzung. Die Usability ist einer der entscheidenden Faktoren für die hohe Kundenzufriedenheit. Daneben spielen die Konsistenz und Lesbarkeit des User Interfaces sowie die Möglichkeit zum intuitiven Nutzen der Anwendungen eine wichtige Rolle. Am meisten schätzen die Befragten allerdings die große Zuverlässigkeit der salesforce.com-Anwendungen. Zudem überzeugen die Breite und Tiefe der Features, die Performance, die Geschwindigkeit und die unkomplizierte Administration.

Force.com-Plattform und AppExchange
Die Platform-as-a-Service Force.com (http://www.force.com/) definiert die traditionelle Entwicklung, Integration und Distribution von Business-Anwendungen neu. Entwickler, Kunden und Partner können mit Force.com neue, eigene On-Demand-Applikationen kreieren und sie weltweit als Service nutzen. Mit wenigen Mausklicks ermöglicht Force.com den einfachen Austausch und die problemlose Installation dieser Anwendungen aus AppExchange, Salesforce.com.coms Marktplatz für On-Demand-Anwendungen. Auf diesem Weg lassen sich die Vorteile des multi-tenant On-Demand-Konzepts zügig auf die gesamte Organisation ausweiten.

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de