Renault setzt in Belgien und Luxemburg auf Salesforce CRM

Mehr als 10.000 Besucher informieren sich in über 300 Expertenveranstaltungen über Erfolgsstrategien im Einsatz von Software-as-a-Service, Platform-as-a-Service und Cloud Computing

München, 25. September 2008 – Der Autobauer Renault setzt in Belgien und Luxemburg hinsichtlich Kundenbeziehungsmanagement auf die Software-as-a-Service (SaaS) CRM-Lösung von salesforce.com. Hunderte User aus den Verkaufsteams sowie Renault-Händler haben so in Echtzeit Zugriff auf die sie betreffenden Kundendaten. Dabei profitieren sie von der nahtlosen Integration der neuen SaaS-Lösung in die bestehenden Managementtools des unternehmenseigenen Rechenzentrums, das sämtliche handelstypischen Daten betreffend Verwaltung, Auftragsabwicklung, Lieferungsüberwachung, Finanzierung und Wartung bereitstellt. Eine automatische, bidirektionale Verbindung zwischen dem Rechenzentrum und der Salesforce CRM-Anwendung gewährleisten die ständige Verfügbarkeit aktuellster Daten.

Das Salesforce CRM System versorgt die Verkaufsteams bei Renault und die lokalen Händler mit allen Informationen, die für die Optimierung des Kundenbeziehungsmanagements erforderlich sind. Gleichzeitig überwacht es Zugriffsrechte, schützt vertrauliche Daten und verhindert interne Konflikte zwischen den verschiedenen Verkaufskanälen.

„Wir erwarten schnelle und signifikante Verbesserungen in Vertriebseffizienz und Zeitmanagement, denn Salesforce CRM wird unseren Vertriebszyklus beschleunigen und unseren Kunden jenen Service bieten, den sie von Renault erwarten“, so Jean-François Maréchal, Sales Director bei Renault Belgien Luxemburg.

Nach einem ersten Experiment mit einem zentralisierten On-Premise-CRM-System, können die Filialen der Renault-Gruppe nun ihre Lösung individuell auswählen. Ausschlaggebend für die Entscheidung von Renault Belgien und Luxemburg für Salesforce CRM waren die zu erwartenden Ergebnisse, die Funktionalitäten sowie die herausragende technische Leistung der SaaS-Anwendung.

„Das neue Projekt zeigt, dass Salesforce CRM auch den höchsten Anforderungen gerecht wird", betont Lindsey Armstrong, President EMEA salesforce.com. „Renault Belgien und Luxemburg hat mit traditionellen On-Premise-Lösungen schlechte Erfahrungen gemacht. Der Wechsel zu Salesforce CRM hilft den Verkaufsteams und Händlern von Renault starke und langjährige Beziehungen mit den Renault-Fahrern in Luxemburg und Belgien zu knüpfen“.

Das Salesforce CRM System ist bereits auf die Renault Händler ausgerollt und wird im Oktober innerhalb von nur sechs Wochen im gesamten Händlernetzwerk eingesetzt werden. Aufgrund der Intuitivität der Anwendung ist nur ein einziger Schulungstag für die Mitarbeiter notwendig. Die Lösung steht in Französisch, Niederländisch und Deutsch zur Verfügung, um einen optimalen Informationsaustausch zu gewährleisten.

Über Renault
Renault is a general multi-brand automobile group operating on a global level over 118 countries. Renault brings together some 130,000 collaborators who conceive, design, manufacture and market attractive, safe and environment-friendly vehicles. Its sales financing subsidiaries offer a complete range of financing solutions and services. With the Renault Contract 2009 growth plan, the Group aims to establish a lasting position as the most profitable European general automobile manufacturer.

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de