SaaSKON 2008: Die Realität einer Revolution in der IT

Experten und Praktiker informieren auf Fachkongress über Software-as-a-Service

München, 14. Oktober 2008 – Wie verändert Software-as-a-Service heute und morgen die IT-Abteilungen? Welche Technologien treiben diesen Trend voran und wie sieht es mit der Wirtschaftlichkeit aus? Diese Fragen werden auf dem Fachkongress „ SaaSKON 2008 - Informationsplattform für Software-as-a-Service“ der NetAcad GmbH vom 11. bis 12. November in Stuttgart beantwortet. Geschäftsmodelle und Angebote werden genau unter die Lupe genommen und rechtliche Fragestellungen geklärt.

Die Gastsprecher im Fachbeirat sind die SaaS-Experten:
  • Prof. Dr. Gerrit Tamm, Geschäftsführer Berliner Forschungszentrum KO-RFID Institut für Wirtschaftsinformatik Berlin
  • Thomas Bülow, Vorstand eco e.V.
  • Dr. Stefan Schröder, Hauptabteilungsleiter Datev eG, Vorsitzender Arbeitskreis ASP
  • Malte Jäger, CEO brand`s mill consultants
  • Andreas von Gunten, SaaS-Evangelist
Neben Vorträgen der Mitglieder des Fachbeitrags kommen auch Unternehmen zu Wort, die die Praxisseite beleuchten. Unter anderen gibt Joachim Schreiner, AVP Central Europe des SaaS-Technologie- und Marktführers Salesforce.com, einen Überblick zum aktuellen Entwicklungsstand von SaaS. Er zeigt, inwiefern SaaS für kleine Kunden interessant ist und dass sich das SaaS-Konzept auch über CRM hinaus einsetzen lässt.

Unter dem Motto „Moving to the Cloud!“ steht der Vortrag von Kai Gutzeit, Head of Google Enterprise DACH bei Google Deutschland. In diesem Fachbeitrag werden Geschäftsmodelle und Angebote für webbasierte Anwendungen wie Google APPS beleuchtet. Unternehmen jeder Größe können mit dieser SaaS-Lösung ihre kompletten Business-Anwendungen über das Internet nutzen und auf eigene IT-Infrastruktur vollständig verzichten.

Der Fachkongress richtet sich branchenübergreifend an Entscheidungsträger aus Management und IT-Abteilungen.

SaaSKON 2008
Die SaaSKON 2008 findet am 11. und 12. November 2008 in Stuttgart statt. Weitere Informationen zum Veranstaltungsplan und zur Anmeldung finden Sie unter: www.saaskon.de.

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de