< zurück
 

Eintrittskarte ins Cloud Computing: Ticket Online bündelt Kundenmanagement mit Salesforce.com CRM

Sechs Geschäftsstellen des Ticketvertriebs mit mehreren Sales- und Support-Teams profitieren vom Cloud Computing mit Nonstop-Zugriff

München, 26. Februar 2009 – Zugriffsmöglichkeiten, auch außerhalb des Büros zu Kunden-, Vertriebs- und Unternehmensdaten sichert Ticket Online seit Mitte 2008 mit der webbasierten CRM Lösung des Cloud Computing Anbieters Salesforce.com. Kerngeschäft von Ticket Online ist seit über 10 Jahren der Vertrieb von Eintrittskarten für Events – sei es Ballett, Musical, Festival oder Sportereignis – und das deutschlandweit. Mit der durch Salesforce CRM durchgeführten Konsolidierung parallel bestehender Systeme, stehen heute sowohl Buchhaltung, Marketing und Sales Detailinformationen und Reportingoptionen zur Verfügung die für höhere Transparenz im Unternehmen und nicht zuletzt eine bessere Steuerung von Vertriebaktivitäten sorgen.

Ticket Online ist einer der 51.800 Kunden, die unabhängig von Größe, Branche und Standort auf salesforce.com setzen (Stand: 31. Oktober 2008).

Ticketvertrieb: Viele Aufgaben, eine Lösung Zusätzlich zum Ticketverkauf – mit jährlich mehr als 25 Millionen verkauften Eintrittskarten über das eigene Internetportal, über 11.500 angeschlossene Vorverkaufsstellen und Reisebüros sowie dem größten telefonischen Buchungscenter im Live Entertainment-Bereich – unterstützt der Full-Service-Dienstleister Veranstalter aller Bereiche mit Marketing- und Serviceleistungen sowie eigener Ticketing-Software. Aufgrund dieser breiten Vertriebsstruktur und des komplexen Produktsortiments bei Ticket Online musste eine geeignete CRM Lösung die Anforderung erfüllen, jeden Bereich des Kundenkontaktes lückenlos abzudecken.

„Als dezentral organisiertes Unternehmen mit Geschäftsstellen in Berlin, Braunschweig, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg und München lag für Ticket Online die Entscheidung für Salesforce auf der Hand. Die CRM-Lösung erlaubt allen Unternehmensbereichen mit Kundenkontakt – dazu gehören Vertrieb und Veranstalterservice ebenso wie zentraler und regionaler Support – nicht nur den ständigen, ortsungebundenen Zugriff auf die allgemeinen Kundendaten, sondern auch Einblick in alle relevanten Kundenvorgänge“, betont Norbert Stockmann, CEO Ticket bei Online.

Ausschlaggebend für die Entscheidung für salesforce.com waren positive Erfahrungen, die CEO Norbert Stockmann mit dem SaaS-Pionier schon früher sammeln konnte. Überzeugt hat vor allem die modulare Einsetzbarkeit aufgrund der zahlreichen Customizing Optionen. Dadurch kann die eigene CRM-Version mit den Anforderungen im Unternehmen mitwachsen.

„Wer Kulturinteressierte erreichen möchte, muss sein Angebot stets up-to-date halten und für reibungslose Geschäftsabläufe sorgen. Darauf hat sich Ticket Online mit seinem Internetportal erfolgreich spezialisiert. Wir freuen uns darüber, den Ticket-Experten mit unserer webbasierten CRM Lösung dabei unterstützen zu dürfen, seine Vertriebsaktivitäten weiter zu optimieren und die Kundenbedürfnisse noch besser zu verstehen“, kommentiert Joachim Schreiner, Area Vice President Central Europe, Salesforce.com Deutschland die Zusammenarbeit mit Ticket Online.

### Über Ticket Online Die Ticket Online Software GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 1997 gegründet. Als Full-Service-Dienstleister unterstützt das Unternehmen Veranstalter aller Genres, Veranstaltungsstätten und Vorverkaufsstellen mit Ticketing-Software sowie Marketing- und Serviceleistungen. Konsumenten finden unter www.ticketonline.com ein umfassendes Veranstaltungsangebot im Internet. Darüber hinaus verfügt Ticket Online mit mehr als 11.500 Vorverkaufsstellen, Reisebüros und einem telefonischen Buchungscenter über eines der größten nationalen und europaweit wachsenden Distributionsnetze. Das Unternehmen ist neben Deutschland auch in Frankreich, Polen, Österreich und der Schweiz aktiv. Ticket Online gehört zu See TICKETS, einem der führenden europäischen Ticketkonzerne. Die Gruppe vereint die Unternehmen Ticket Online Deutschland, Polen und Österreich; Top Ticket Line in den Niederlanden, Frankreich und Spanien, das belgische Ticketunternehmen sherpa.be und die britische See TICKETS. Zahlreiche zur Gruppe gehörende Unternehmen zählen in ihren Märkten zu den führenden Anbietern. Insgesamt werden über die Unternehmen der STI-Gruppe über 40 Mio. Tickets vertrieben. Weitere Informationen finden Sie unter www.ticketonline.com.

Über salesforce.com Salesforce.com versteht sich als das führende Unternehmen im Enterprise Cloud Computing. Das Unternehmensportfolio von SaaS-Anwendungen, inklusive der preisgekrönten CRM-Lösung revolutioniert die Art und Weise, wie Unternehmen Geschäftsinformationen über das Internet verwalten und teilen. Für Details folgen Sie bitte dem Link http://www.salesforce.com/products/.

Mit Force.com, seiner webbasierten Entwicklungs- und Betriebsplattform (Platform-as-a-Service, PaaS) versetzt salesforce.com Kunden, Entwickler und Partner in die Lage, umfangreiche On-Demand-Anwendungen zu erstellen und so die Vorteile von Multi Tenancy auf das gesamte Unternehmen auszurollen (siehe auch http://www.force.com/). Anwendungen, welche auf der Force.com-Plattform erstellt wurden können über den Marktplatz Force.com AppExchange mit einigen wenigen Klicks geteilt, ausgetauscht und installiert werden (http://www.salesforce.com/appexchange/).

Mit Stand vom 31. Oktober 2008 verwaltet salesforce.com Kundendaten für rund 51.800 Kunden, darunter Software AG, America Online (AOL), Deutsche Bank, Avis/Budget Rent A Car (Cendant Rental Car Group), Dow Jones Newswires, Polycom, SunTrust Banks, Japan Post und KONE. Unveröffentlichte Services, oder Produktfunktionen welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig kann nicht garantiert werden. Kunden, welche Salesforce-Anwendungen erwerben sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen.

Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

Copyright (c) 2008 salesforce.com, inc. All rights reserved. Salesforce and the "no software" logo are registered trademarks of salesforce.com, inc., and salesforce.com owns other registered and unregistered trademarks. Other names used herein may be trademarks of their respective owners.

Ihre Ansprechpartner Salesforce.com Claudia Linsenmeier EMEA Marketing salesforce.com Germany GmbH Elisabethstr. 91 80797 München

Tel. +49-89-5908-2334 E-Mail: clinsenmeier@salesforce.com Maisberger – Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH Richardis Zieglmeier Kirchenstraße 15 81675 München

Tel. +49-89-41 95 99-32 Fax: +49-89-41 95 99-12 E-Mail: salesforce@maisberger.com

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de