Dell führt Chatter unternehmensweit ein

Mehr als 90.000 Mitarbeiter können sich bei Dell mit Salesforce Chatter vernetzen

München, 2. Dezember 2010 – Der Technologiekonzern Dell hat den Einsatz von Salesforce Chatter ausgeweitet. Nach Vertrieb und Marketing nutzen nun mehr als 90.000 Mitarbeiter in allen Niederlassungen dieses Werkzeug für unternehmensweite Teamarbeit, das nach dem Prinzip des Social Networking funktioniert.

Chatter macht die Dell-interne Zusammenarbeit effizienter: In Echtzeit haben Mitarbeiter und Teams stets den Status von Projekten, Kunden, Prozessen, Dokumenten und Programmen im Blick. Als erste Geschäftsanwendung für Social Networking erlaubt Chatter seinen Nutzern Profile und Gruppen anzulegen. Zudem können sie nicht nur Kollegen, sondern auch Informationen, wie Kunden, potentiellem Neugeschäft und Supportfällen folgen. Durch seine Push-Funktion liefert Chatter dabei automatisch alle relevanten Updates – die aufwändige Suche nach Informationen wird so reduziert, die Arbeitseffizienz wird gesteigert.

Chatter baut auf Force.com, der sicheren und skalierbaren Plattform für Enterprise Cloud Computing auf. Dies gewährleistet, dass jeder Mitarbeiter nur an den Unterhaltungen teilnimmt, für die er die entsprechenden Nutzerrechte hat.

“Seit wir innovative Kanäle wie Facebook, Dell IdeaStorm und Twitter nutzen, können wir auf Kundenwünsche schneller und genauer eingehen. Das gleiche Potential hat in unseren Augen Salesforce Chatter als unternehmensweites Kommunikationstool“, erklärt John Miles, Vice President Business Information bei Dell. “Dass man die Entwicklung möglichen Neugeschäfts verfolgen kann, ist eine einmalige Funktion dieser Anwendung. Menschen zu verbinden heißt auch, den Vertrieb zu intensivieren“, sagt Susan Beebe, als Chief Listening Officer (CLO) für die Social Media-Aktivitäten bei Dell verantwortlich.

Seit der Einführung von Chatter steigt die Nachfrage nach den sozial, mobil und in Echtzeit ablaufenden Cloud 2-Anwendungen. Die Cloud 2 basiert auf der Idee von sozialen Netzwerken, die Menschen aus ihrem Alltag kennen. Mit Chatter können heute bereits 87.200 salesforce.com-Kunden diese Vorteile nutzen.

Weitere Informationen
• Anleitungen, Antworten auf häufig gestellte Fragen und Tutorien finden Sie auf www.salesforce.com/de/chatter/getstarted/
• Kostenlose Testversionen erhalten Sie auf www.salesforce.com/de
• Folgen Sie salesforce.com auf Twitter: @salesforce, #Chatter
• Weitere Informationen über Cloud 2 finden Sie in diesem Video
###
Über salesforce.com
Salesforce.com versteht sich als das führende Unternehmen im Enterprise Cloud Computing. Das salesforce.com Portfolio mit seiner Echtzeit- und Multi-Tenancy Architektur, der Unternehmensplattform und den CRM-Anwendungen (http://www.salesforce.com/de/crm) hat die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden kommunizieren und kollaborieren revolutioniert. Dazu zählen:

 Die Sales Cloud für Salesforce Automation und Kontakt-Management
 Die Service Cloud für Kunden-Service und Support-Lösungen
 Chatter für die soziale Kollaboration
 Die Force.com Platform, für maßgeschneiderte Applikationsentwicklung
 AppExchange, der weltweit führende Marktplatz für Cloud Computing Anwendungen

Mit Stand vom 31. Oktober 2010 verwaltet salesforce.com Kundendaten für rund 87.200 Kunden, darunter Allianz Commercial, Dell, Japan Post, Kaiser Permanente, KONE und SunTrust Banks.

Unveröffentlichte Services, oder Produktfunktionen welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig kann nicht garantiert werden. Kunden, welche Salesforce-Anwendungen erwerben sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.



Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com
Stephanie Lohmann
Senior Director Marketing EMEA Central Europe
salesforce.com Germany GmbH
Elisabethstr. 91
80797 München

Tel. +49-89-5908-2060
E-Mail: slohmann@salesforce.com Maisberger –
Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Heidemarie Isele
Kirchenstraße 15
81675 München

Tel. +49-89-41 95 99-28
Fax: +49-89-41 95 99-12
E-Mail: salesforce@maisberger.com

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat