Dreamforce-News: Die Sales Cloud der nächsten Generation glänzt mit führenden sozialen und mobilen Innovationen

Salesforce Touch auf HTML5-Basis bringt Salesforce auf beliebige mobile Geräte und ermöglicht Vertriebsverantwortlichen die Zusammenarbeit bei Abschlüssen – jederzeit und überall

Die neuen Chatter Communities für Partner vernetzen Unternehmen, Distributoren, Wiederverkäufern und Lieferanten auf innovative Weise – das steigert den Umsatz

Der neue Social Key von Data.com stellt die fehlende Verbindung zwischen Kontaktdatenbanken und sozialen Netzwerken her

Als marktführende Sales Force Automation App unterstützt die Sales Cloud den Erfolg von führenden Unternehmen wie Kimberly-Clark, Rossignol und Wells Fargo

San Francisco, 20. September 2012 – Salesforce.com, das Enterprise Cloud Computing-Unternehmen (http://www.salesforce.com/cloudcomputing/), kündigte heute die Erweiterung der Salesforce Sales Cloud, einer Cloud-Anwendungen für das Customer Relationship Management, um branchenführende soziale und mobile Innovationen an. Die Einführung von Salesforce Touch auf HTML5-Basis bringt Salesforce auf beliebige mobile Endgeräte, unabhängig von der Plattform. Weiterhin ermöglicht Touch Vertriebsverantwortlichen die Zusammenarbeit bei Abschlüssen, zu jeder Zeit und von überall. Salesforce.com unterstützt außerdem mit den Chatter Partner Communities eine innovative Vernetzung von Unternehmen, Distributoren, Wiederverkäufern und Lieferanten, zur Umsatzsteigerung. Darüber hinaus stellt der neue Social Key von Data.com die bisher fehlende Verbindung zwischen Kontaktdatenbanken und sozialen Netzwerken her.

Kommentare:
● „Mobile und soziale Technologien haben die Kommunikation von Unternehmen mit ihren Kunden revolutioniert, was nicht zuletzt das Unternehmenswachstum steigert“, wie Linda Crawford, Sales Cloud Executive Vice President und General Manager bei salesforce.com, erklärt „Mobile und soziale Innovationen wie Salesforce Touch und Chatter Partner Communities sind nur die neuesten Beispiele für die konsequente Ausrichtung auf den Erfolg unserer Kunden; nicht ohne Grund ist unsere Sales Cloud heute die weltweit führende Vertriebs-Anwendung."
● „Die soziale Revolution hat zu einer Daten-Explosion geführt. Unternehmen müssen diese Daten auch für die Steigerung ihrer Umsätze nutzen", kommentiert Andy MacMillan, Senior Vice President und General Manager bei Data.com „Mit dem speziell für Salesforce entwickelten Data.com Social Key können Unternehmen erstmals direkt im Rahmen der weltweit marktführenden Sales App Nutzen aus sozialen Daten ziehen.“
● „Soziale Netzwerke basieren auf Beziehungen, und bei unserer Bank dreht sich alles um Beziehung", erläutert Steve Ellis, Executive Vice President, Wells Fargo Wholesale Banking „Salesforce ist ein Werkzeug, mit dessen Hilfe wir unser Unternehmen als Ganzes vernetzen und unsere Kundenbeziehungen vertiefen können.“

Salesforce Touch
Gegenwärtig vollzieht sich eine mobile und soziale Revolution und diese resultiert in einem exponentiellen Wachstum bei der Nutzung von mobilen Endgeräten in Unternehmen. Die Anzahl der am Arbeitsplatz eingesetzten Tablets soll sich laut einer Studie von Infinite Research um 48 Prozent jährlich, d.h. im Verlauf der nächsten vier Jahre bis 2016 auf insgesamt 96 Millionen Tablets steigern.

Salesforce.com unterstützt Unternehmen bei ihrer Umstellung auf mobiles CRM bereits mit dem systemeigenen Salesforce Mobile und Chatter Mobile Apps. Salesforce Touch ermöglicht Mitarbeitern eines Unternehmens die Eingabe, den Zugriff und die Zusammenarbeit rund um die in Salesforce vorgehaltenen Daten per Fingerstreich. Dank HTML5 ist Salesforce Touch für Tablets und Telefone wie das Amazon Kindle, iPhone, das iPad und Android-Geräte optimiert.

Vertriebsmitarbeiter können ihre Produktivität steigern, indem sie auch in kurzen Pausen Notizen im System machen, Informationen zur Vorbereitung auf eine wichtige Präsentation einsehen oder eine für einen Geschäftsabschluss erforderliche Genehmigung einholen. Salesforce Touch gibt Vertriebsmitarbeitern mehr Zeit für Kundenkontakt und Verkaufsgespräche und entlastet sie von zeitaufwändigen Eingaben und Zugriffen auf Daten, so dass sie mehr Geschäfte zum Abschluss bringen können.

Chatter Partner Communities
Viele Unternehmen erzielen erhebliche Umsätze über indirekte Vertriebskanäle, wobei bestehende Partner-Portale oft nicht über die für eine effektive Zusammenarbeit erforderlichen Werkzeuge verfügen. Mit den neuen Partner-Communities jedoch, die auf der Grundlage der Chatter Communities entwickelt wurden, können Unternehmen während laufender Geschäftsprozesse schnell und einfach Communities mit eigenem Markenprofil aufbauen – und zwar im Rahmen des zuverlässigen Sicherheits- und Sharing-Modell von salesforce.com.

Unternehmen und ihre Partner, Lieferanten und Distributoren können sich maßgeschneiderte Communities einrichten, in deren Rahmen sie Abschlüsse nahtlos registrieren, Zugriff auf bewährte Vertriebswerkzeuge haben und die Zusammenarbeit mit den richtigen Experten suchen. Alles zusammen ermöglicht erhebliche Umsatzsteigerungen.

Der Data.com Social Key
Das beispiellose Wachstum des Social Web hat neue und sehr viele Arten von Daten geschaffen – eine weitere Herausforderung für Unternehmen, die in den Geschäftsdaten verborgenen Werte aufzudecken. Data.com unterstützt Unternehmen dabei, ihre Kundenbeziehungen durch die Schöpfung des Potenzials von traditionellen Daten zu stärken. Social Key wird nunmehr die besten Erkenntnisse aus den sozialen Netzwerken mit dem geschäftlichen Kontext der traditionellen Daten zusammenführen, um den Unternehmen intensivere Beziehungen mit ihren Kunden und schnelleren Abschlüsse zu ermöglichen. Die Nutzung von öffentlichen Echtzeitdaten aus sozialen Netzwerken wie Tweets, Blogs und YouTube und aktuellen Nachrichten, der Nachvollzug von Themen, über die sich Kunden unterhalten, und das Erkennen ihrer Wertvorstellungen, in Kombination mit traditionellen Daten wie Arbeitgeber und Telefonnummer, verschafft den Unternehmen den notwendigen Überblick, um intensivere Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen.

Salesforce Sales Cloud: Ein Wachstumstreiber
Kunden von Salesforce.com, darunter Kimberly-Clark und Rossignol, verwenden die Sales Cloud, um sich mit ihren Kunden auf neue Art zu vernetzen und im Zeitalter der sozialen Netzwerke ihren Vertrieb effektiver zu gestalten. Zusammen mit Salesforce Chatter, dem führenden sozialen Netzwerk für Unternehmen, können Vertriebsmitarbeiter über die Sales Cloud direkt auf die für den Abschluss von Geschäften erforderlichen Ressourcen zurückgreifen. Einer aktuellen, unabhängigen Umfrage zufolge verzeichnen Unternehmen, die Sales Cloud einsetzen, einen durchschnittlichen Anstieg von 32 Prozent bei der Umwandlung von Leads zu Kunden, einen durchschnittlichen Produktivitätsanstieg von 32 Prozent, eine durchschnittliche Steigerung von 44 Prozent hinsichtlich ihrer Prognosegenauigkeit und eine durchschnittliche Umsatzsteigerung von 27 Prozent.

Preise und Verfügbarkeit
● Salesforce Touch ist derzeit für iOS-Geräte und in allen Salesforce-Editionen verfügbar.
● Chatter Partner Communities werden im Rahmen einer begrenzten Pilot-Phase ab Herbst 2012 verfügbar sein.
● Eine allgemeine Verfügbarkeit der Chatter Partner Communities ist derzeit für die zweite Hälfte des Jahres 2013 vorgesehen.
● Der Data.com Social Key wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2013 allgemein verfügbar werden.
● Preise für Chatter Partner Communities und Data.com Social Key werden zum Zeitpunkt der allgemeinen Verfügbarkeit bekannt gegeben.

###

Weiterführende Informationen
Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter: twitter.com
Folgen Sie @Radian6 auf Twitter: twitter.com
Werden Sie Fan von salesforce.com auf Facebook: facebook.com
Mehr Details zu den Neuigkeiten finden Sie unter: blogs.salesforce.com

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat