International CES: salesforce.com Gründer und CEO Marc Benioff zeigt in Keynote die Zukunft des Marketing

International CES: salesforce.com Gründer und CEO Marc Benioff zeigt in Keynote die Zukunft des Marketing

Verteter von Top Marken wie American Express, AT&T, The Coca Cola Co., Samsung Telecommunications und Unilever diskutieren gemeinsam mit Marc Benioff, wie sich Unternehmen mithilfe von sozialen und mobilen Cloud-Technologien mit ihren Kunden auf völlig neue Art und Weise vernetzen können

San Francisco, 08. Januar 2012 – Marc Benioff, Gründer und CEO des Enterprise Cloud Computing Unternehmens salesforce.com, hält 2013 die Brand Matters Keynote auf der International Consumer Electronics Show (CES), die weltweit größte Innovations-Veranstaltung. Das Thema „Marketing in der Cloud“ bildet den diesjährigen Schwerpunkt der Keynote (9. Januar 2013, 11.00 Uhr, LVH Theater, Las Vegas Hotel & Casino (LVH), Las Vegas).

Benioff wird darüber sprechen, wie soziales und mobiles Cloud Computing die Geschäftswelt verändert. Darüber hinaus geben Marketingverantwortliche führender Unternehmen vielversprechende Einblicke in die Praxis. Darunter Josh Silverman von American Express, Michael Bowling von AT&T, Joe Tripodi von The Coca Cola Co., Brian Wallace von Samsung Telecommunications sowie Keith Weed von Unilever. Michael Kassan, Gründer und CEO von MediaLink wird die Diskussion moderieren.

Die Zukunft des Marketing live plus weiterführende Informationen:

• Das Video der Keynote ist nach dem Event auf der CES Website zu finden: cesweb.org
• Via Twitter Teil der Diskussion über die Zukunft des Marketing werden: #brandmatters
• Welches sind die Top Themen der Konferenz? Alles Wissenswerte rund um die CES auf dem Blog:blogs.salesforce.com
• Weiterführende Informationen zur Salesforce Marketing Cloud: salesforce.com
• Salesforce Marketing Cloud auf Facebook: facebook.com

###

Weiterführende Informationen
• Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter: twitter.com
• Werden Sie Fan von salesforce.com auf Facebook: facebook.com
• Mehr Details über den Kampagnenerfolg von Obama for America mit Salesforce finden Sie in folgendem Blogpost: blogs.salesforce.com


###

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat