Salesforce.com stellt neue Service Cloud Mobile vor

Customer Companies rüsten sich mit neuen Lösungen für das mobile Zeitalter

Mit der Service Cloud Mobile können Unternehmen über alle Kanäle mit ihren Kunden in Kontakt treten und den Kundenservice über jedes beliebige Endgerät verbessern

New York – 27. Februar 2013 – Salesforce.com, der führende Enterprise Cloud Computing Anbieter, stellt heute die erste einer Reihe von neuen Lösungen vor, mit denen sich Customer Companies für das mobile Zeitalter perfekt aufstellen können. Mit der Service Cloud Mobile erreichen Unternehmen eine neue Dimension des Kundenservice. Nutzer profitieren erstmals von mobilem Co-Browsing, von mobilen Communities und Chat sowie einer Touch-basierten Schnittstellentechnologie – alles ausgerichtet auf den Kundenservice aus der Cloud.

Kommentar:
• „Salesforce.com setzt verstärkt auf mobile Anwendungen”, so Alex Bard, SVP und GM für die Service Cloud bei salesforce.com. „Als erste einer ganzen Reihe von Innovationen, die es in diesem Jahr von uns geben wird, hilft die Service Cloud Mobile Customer Companies dabei, ihren Kundenservice ganz auf die Anforderungen im mobilen Zeitalter anzupassen.“

Den Herausforderungen der mobilen Welt begegnen
In der mobilen Welt von heute haben Unternehmen die Chance, sich auf neue Weise mit ihren Kunden, Partnern und Produkten zu verbinden und zu einer – wie es salesforce.com nennt – Customer Company zu werden. Kunden erwarten heute prompte Antworten auf Fragen und sofortige Hilfe bei Problemen. Doch viele Unternehmen können diese Erwartungen noch nicht erfüllen. Salesforce.com verstärkt sein Engagement, Kunden durch Innovationen einen verbesserten Kundenservice und den Einstieg ins mobile Zeitalter zu erleichtern. Nach dem Erfolg von Salesforce Touch, das den mobilen Zugriff auf die Sales Cloud unterstützt, und der Salesforce Touch Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, mobile Apps zu entwickeln und sie dann auf jedem Endgerät zu nutzen, ist die mobile Version der Service Cloud der nächste Schritt.

Die Innovationen der Service Cloud Mobile im Überblick:
• Co-Browsing ermöglicht Kundenservice über jedes Endgerät
Mit der neuen Co-Browsing-Technologie können Servicemitarbeiter auf allen Endgeräten und über alle Web Browser direkte Hilfestellung geben. Durch den gemeinsamen Zugriff sind Servicemitarbeiter imstande, Kunden durch komplexe Sachverhalte oder Transaktionen zu führen und einen personalisierten Kundenservice zu bieten.
• Mobile Service Cloud Communities bieten direkten Zugriff auf Experten und Wissen
Die mobilen Communities sind eine erste Anlaufstelle für Kunden, um über Self-Service oder Unternehmensexperten schnell und einfach Antworten auf Fragen zu bekommen. Probleme können so von überall aus einfach geklärt werden, ohne zeitintensiv in verschiedenen Online-Portalen nach Hilfe zu suchen.
• Mobile Chat macht Kundendialog in Echtzeit und an jedem Ort möglich
Mit der neuen Mobile Chat Funktionalität können Kunden live mit einem Servicemitarbeiter chatten, um Vorfälle genau dann zu lösen, wenn sie akut sind.
• Service Cloud Touch fördert Austausch mit Kunden von jedem Ort aus

Für mobile Endgeräte optimiert, macht es Service Cloud Touch für Servicemitarbeiter möglich, einfach von unterwegs über Amazon Kindle, ein Android-Gerät, iPad oder iPhone Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen.

Salesforce.com baut Erfolg der Service Cloud weiter aus
Von mehr als 34.000 Kunden weltweit eingesetzt, ist die Service Cloud die Nummer-Eins-Lösung für Kundenservice. Unternehmen, die die Service Cloud einsetzen, haben im Durchschnitt eine um 37 Prozent reduzierte First Call Resolution time – wesentlich mehr Fragen können bereits beim ersten Kontakt beantwortet werden. Die Ausgaben für den Kundenservice können um durchschnittlich 36 Prozent gesenkt werden, die Kundenzufriedenheit steigt um 34 Prozent, wie eine von salesforce.com in Auftrag gegebene Umfrage vor kurzem bestätigte.

Verfügbarkeit
• Co-browsing ist ab der zweiten Jahreshälfte verfügbar, Preise werden nach Verfügbarkeit veröffentlicht
• Mobile Service Cloud Communities ist ab heute kostenlos für Service Cloud Enterprise und Unlimited Edition Kunden verfügbar
• Service Cloud mobile ist ab heute verfügbar. Preise liegen für Service Cloud Enterprise und Unlimited Edition Kunden bei $ 50 pro Nutzer und Monat
• Service Cloud Touch ist ab heute verfügbar und in allen Service Cloud Versionen enthalten

Weiterführende Informationen
Lesen Sie weitere Details zur Service Cloud:
salesforce.com/service-cloud/overview/
• Die Service Cloud auf Facebook: facebook.com/servicecloud
• Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter: twitter.com/SalesforceDE
• Mehr Details zu den Neuigkeiten finden Sie unter: blogs.salesforce.com

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat