Salesforce.com kündigt mit der Dreamforce 2014 den bisher größten Software-Event der Welt an

Hochkarätige Keynote-Sprecher runden das Programm ab, darunter die ehemalige US-Außenministerin Hillary Rodham Clinton, Klaus Schwab (Executive Chairman und Founder des World Economic Forum), der ehemalige US-Vize-Präsident Al Gore, Arianna Huffington, Tony Robbins und Rocklegende Neil Young

MÜNCHEN – 9. Oktober 2014 –Salesforce.com (NYSE: CRM), die weltweit führende CRM-Plattform, kündigt mit der Dreamforce 2014 den bisher größten Software-Event an. Bei der zwölften Ausgabe der jährlichen Konferenz von salesforce.com werden über 135.000 Teilnehmer erwartet, weitere drei Millionen werden sich online zuschalten. Die Dreamforce findet vom 13.-16. Oktober 2014 im Moscone Convention Center in San Francisco statt.

Kommentare zur Meldung:
● “Teilnehmer der diesjährigen Dreamforce werden die Zukunft der Cloud und sozialer, mobiler und vernetzter Technologien erleben und erfahren, wie sich Unternehmen auf eine völlig neue Art und Weise mit Ihren Kunden vernetzen“, sagt Marc Benioff, Chairman und CEO bei salesforce.com. „Wir schaffen nicht nur eine Zukunft für unsere eigene Branche, sondern arbeiten an einer besseren Zukunft für alle.“

Dreamforce 2014: Der größte Software-Event der Welt

Die zwölfte Dreamforce soll in diesem Jahr mit über 135.000 erwarteten Besuchern und mehr als drei Millionen Zuschauern online, der größte Software-Event aller Zeiten werden. Teilnehmer aus mehr als 80 Ländern fliegen für vier ereignisreiche Tage nach San Francisco. Salesforce.com stellt die Zukunft der Unternehmenstechnologie vor und zeigt, wie cloud-basierte, soziale, mobile und vernetzte Technologien die Art und Weise, wie sich Unternehmen mit ihren Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Produkten vernetzen, transformiert. Zu den Highlights zählen:

● Globale Meinungsführer: Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Rodham Clinton wird auf der Dreamforce eine Keynote halten und an einer Q&A-Session mit Klaus Schwab, Executive Chairman und Founder des World Economic Forum, teilnehmen.
● Inspirierende Diskussionen: Der ehemaliger Vizepräsident der USA Al Gore, Rocklegende Neil Young und die Bestseller-Autoren Arianna Huffington und Eckhart Tolle werden auf der Dreamforce-Bühne Keynotes halten. Außerdem hält Unternehmer, Autor und Peak Performance Strategist Tony Robbins eine Session über Strategien für Topleistungen im Job und persönlichem Wohlergehen.
● Visionäre der Technologiebranche: Marc Andreessen, Co-Gründer von Andreessen Horowitz, Tony Prohpet von Microsoft, Hadi Partovi von Code.org’s und die wichtigsten Mitglieder der „PayPal Mafia“ – Unternehmer, Executive und Investor Reid Hoffman, Max Levchin (CEO von Affirm) und Stoppelman (CEO von Yelp), werden gemeinsam die Zukunft der Technologie und Unternehmen diskutieren. Darüber hinaus wird i.am Gründer will.i.am, auf der Dreamforce-Bühne ein neues Wearables-Gerät vorstellen.
● Mehr als 1.450 Breakout Sessions: Auf der Dreamforce gibt es über 1.450 Breakout-Sessions, darunter Hands-on Training-Workshops, Success Clinics und mehr. Die Sessions werden von Experten von salesforce.com, Kunden, Partnern und Entwicklern geleitet. Besucher haben die Möglichkeit, mehr über die neuesten Produktinnovationen und Best Practices von Experten verschiedener Branchen zu erfahren.
● Cloud Expos – noch größer: Auf den Dreamforce Cloud Expos zeigen 400 Partner einige der modernsten Unternehmenstechnologien. Das Customer Success Showcase, das Product Showcase und das brandneue Industries Success Showcase zeigen, wie Kunden Salesforce nutzen, um sich auf eine völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen.
● Entwicklerprogramm: Auf der Dreamforce werden über 25.000 Entwickler erwartet. In über 200 Breakout Sessions, einer Entwickler-Keynote und dem Salesforce $1 Million Hackathon können sich Entwickler inspirieren lassen.
● Dreamforce Gala und Benefizkonzert: Grammy Award Gewinner Bruno Mars ist der Top Act der Dreamforce Gala und des Benefizkonzerts des UCSF Benioff Children’s Hospitals. Der von Kritikern gefeierte Sänger, Songwriter, Produzent, Musiker und Multi-Grammy Award Gewinner hat weltweit bereits über 130 Millionen Singles verkauft.

#DFGives: Die größte Non-Profit Technologie-Veranstaltung

„Giving back“ ist tief in der DNA von Salesforce.com verwurzelt und Teil aller Aktivitäten. Auch dieses Jahr ist das „Zurückgeben“ mit #DFGives Teil des Dreamforce-Erlebnisses. Mehr als eine Millionen Mahlzeiten werden im Kampf gegen den Hunger, an Gesundheits- und Kinderorganisationen gespendet. Außerdem umfasst die Initiative die Unterstützung von Veteranen bei der Eingliederung ins Arbeitsleben. Mit mehr als 80 Breakout Sessions zum Thema Gemeinnützigkeit und täglichen ehrenamtlichen Aktivitäten ist die Dreamforce die größte Non-Profit Technologie-Veranstaltung.

Dreamforce bietet folgende Möglichkeiten, um #DFGives zu unterstützen:

● Hunger bekämpfen: Auf der Dreamforce sollen über eine Millionen Mahlzeiten gesammelt werden. Diese werden an die San Francisco/Marin Food Bank und weitere „Anti-Hunger“-Partner auf der ganzen Welt gespendet. Alle Besucher der Dreamforce werden aufgefordert, Mahlzeiten in Konserven zum Dreamforce Plaza mitzubringen.

● Kindern helfen: Die Salesforce.com Foundation präsentiert das fünfte jährliche Konzert für das UCSF Benioff Children’s Hospital mit einem Event in der San Francisco City Hall. Außerdem werden Besucher der Dreamforce dazu ermutigt, als freiwillige Helfer vor Ort Projekte für Kinder zu unterstützen.

● Unterstützung für Veteranen: Teil der #DFGives-Initiative ist es, Veteranen beim Übergang zurück in das Zivilleben zu unterstützen. Aktivitäten beinhalten Trainings und Zertifizierungsmöglichkeiten sowie Networking-Events. Eine wichtige Anlaufstelle um Unterstützung anzufragen ist für Veteranen der Salesforce for Vets Stand.

Weiterführende Informationen
● Spenden Sie für die San Francisco/Marin Food Bank und weitere weltweite Organisationen: http://www.dfgives.org
● Nehmen Sie am Hackathon teil: https://developer.salesforce.com/million-dollar-hackathon
● Tickets für das Benefizkonzert: http://www.theconcertforkids.com
● Liken Sie salesforce.com auf Facebook: http://facebook.com/salesforceDE
● Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter: http://twitter.com/salesforceDE
● Kennen Sie schon DAS Salesforce Blog? http://blogs.salesforce.com/de/

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat