Dreamforce 2015: Microsoft und Salesforce stärken strategische Partnerschaft

Marktführer bieten neue gemeinsame Lösungen und veröffentlichen Pläne für tiefere Integrationen


MÜNCHEN – 17. September 2015 – Microsoft [Nasdaq: MSFT] und Salesforce [NYSE: CRM] haben heute Pläne zur Erweiterung ihrer strategischen Partnerschaft veröffentlicht. Sie verbinden die Salesforce Customer Success Platform mit den Produktivitäts-Apps und -Services von Microsoft Office. Die beiden Marktführer werden neue Lösungen bieten, die Salesforce mit Skype for Business, OneNote, Delve und Windows 10 integrieren. Damit können sich Unternehmen einfacher mit ihren Kunden verbinden und effektiver zusammenarbeiten.

Microsoft und Salesforce liefern weiterhin neue Lösungen im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft mit der allgemeinen Verfügbarkeit von zwei neuen Integrationen, die im Oktober 2014 angekündigt wurden: Salesforce App für Outlook, die mit Outlook 2013 und Office 365 funktioniert, sowie Salesforce1 Mobile App für Microsoft Office.

Neue Integrationen erhöhen Produktivität der gemeinsamen Kunden
Microsoft und Salesforce arbeiten zusammen an folgenden Lösungen:

● Skype for Business Integration mit Salesforce Lightning Experience: Salesforce wird Skype for Business (zuvor Lync) in seine neue Lightning Experience integrieren. Die moderne und vollständig umgestaltete Lösung von Salesforce kombiniert eine intelligente neue Nutzeroberfläche mit bewährten Best Practices. Damit können Mitarbeiter schneller und intelligenter zusammenarbeiten. Kunden von Office 365 nutzen Skype for Business, um Web-Meetings zu erzeugen, die Online-Erreichbarkeit von Kollegen zu prüfen, Chats zu starten sowie Sprach- und Video-Telefonate in Salesforce Lightning Experience durchzuführen. Eine Preview-Version wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2016 bereitstehen.
● OneNote Integration mit Salesforce Lightning Experience: Anwender können in Zukunft Notizen mit Salesforce-Aufzeichnungen verknüpfen sowie die Notizen direkt in OneNote aus Salesforce Lightning Experience heraus ansehen und bearbeiten. Eine Vorabversion steht voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2016 zur Verfügung.
● Salesforce Integration mit Office Graph und Office Delve: Mit Hilfe von Office Graph, einem offenen Ökosystem für Datenaustausch, Zusammenarbeit und Finden von Informationen, können Nutzer von Office 365 Salesforce Inhalte in Office Delve ansehen und entdecken. Dazu gehören Vertriebschancen, Kundenkonten und Service-Fälle. Die Lösung soll in der zweiten Jahreshälfte 2016 erhältlich sein.
● Salesforce1 Mobile App für Windows 10: Salesforce wird eine Windows 10 App bieten. Damit können Vertriebsteams mit Hilfe ihres gewünschten Windows-Geräts Abschlüsse vorantreiben, während sie unterwegs sind.

Kommentare
● „Der Kundenerfolg steht bei allem was wir tun im Vordergrund, auch bei unserer Partnerschaft mit Microsoft“, sagt Marc Benioff, Chairman und CEO bei Salesforce. „Unsere Zusammenarbeit ist so erfolgreich, dass wir nun noch mehr Innovationen bieten, die unseren gemeinsamen Kunden dabei helfen, noch produktiver zu sein und sich mit ihren Kunden auf völlig neue Weise zu verbinden.“
● „Unsere Mission, dass jede Person und Organisation auf diesem Planeten mehr erreichen kann, ist die Motivation für unsere Partnerschaft mit Salesforce“, sagt Satya Nadella, CEO bei Microsoft. „Als Plattform- und Produktivitäts-Unternehmen konzentrieren wir uns darauf, das Beste von Microsoft Azure, Office und Windows mit Partnern wie Salesforce zusammenzubringen. Damit können unsere gemeinsamen Kunden auf effektiveren Wegen netzwerken, zusammenarbeiten, kommunizieren und Informationen entdecken.“
● „Als weltweites Unternehmen mit mehr als 400 Marken suchen wir ständig nach Möglichkeiten, die Zusammenarbeit der Abteilungen zu stärken und Komplexität aus den Arbeitsprozessen herauszunehmen“, sagt Paulo De Sa, Vice President Employee Services Technology bei Unilever. „Salesforce und Microsoft Office helfen uns gemeinsam bei der Gestaltung eines integrierten digitalen Arbeitsplatzes, an dem unsere mehr als 170.000 Mitarbeiter weltweit produktiver sein können und sich auf neuartige Weise miteinander und mit Kunden verbinden.“

Erfolgreiche Basis

Diese neuen Integrationen basieren auf bestehenden gemeinsamen Lösungen wie:
● Salesforce Files Connect Integration mit SharePoint und OneDrive for Business
● Salesforce Wave Connector für Excel
● Salesforce Integration mit Power Query for Excel
● Salesforce Mobile SDK für Windows
● Salesforce1 für Windows 8.1 Phone Preview
● Power BI für Office 365 Integration mit Salesforce

Weitere Informationen
● Weitere Informationen zur Partnerschaft: http://www.salesforce.com/microsoft
● Microsoft auf Facebook: https://www.facebook.com/Microsoft

• Salesforce auf Facebook: http://facebook.com/salesforce
• Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter.
• Lesen Sie den Salesforce-Blog: http://blogs.salesforce.com/

Über Salesforce
Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software, ermöglicht Unternehmen, sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Über Microsoft
Microsoft (Nasdaq „MSFT“ @microsoft) ist das führende Plattform- und Produktivitätsunternehmen für die Mobile-first-, Cloud-first-Welt und seine Mission lautet, jede Person und jede Organisation auf diesem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen.


Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiteren Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche Salesforce-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält Salesforce Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.salesforce.com/de/.

© 2015 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat