"Mit der Sales Cloud sind relevante Kundendaten an jeder Stelle unseres Unternehmens in der passenden Zusammenstellung verfügbar. Ich kann auf einen Blick sehen, was wo läuft und mich weiter auf mein Tagesgeschäft konzentrieren."

- Steinbichler

 

Familienunternehmen Steinbichler rüstet sich mit salesforce.com für globalen Wettbewerb

Die Steinbichler Optotechnik GmbH ist mit 150 Mitarbeitern spezialisiert auf optische Mess- und Sensortechnik. Die Kunden aus der Automobil-, Reifen- und Luftfahrtbranche setzen die Produkte für Reifenprüftechnik, für die Oberflächeninspektion, die beispielsweise der Qualitätssicherung von Bauteilen in der Automobilherstellung dient, sowie für die optische 3D-Digitalisierung ein.

Herausforderung

  • Bisher existierte im Unternehmen keine zentrale Datenquelle, für die Kundenpflege wurden je nach Mitarbeiter, Abteilung und Produkt verschiedene Lösungen eingesetzt.
  • Mehr Mitarbeiter an immer mehr Standorten sowie eine stetig wachsende Anzahl an bestehenden und potentiellen Kunden sprengten die Datenverwaltungskapazitäten der bestehenden Lösungen.
  • Durch die Unübersichtlichkeit der Daten war die Abbildung eines ganzheitlichen Vertriebsprozesses nicht möglich. Marketing, Vertrieb und Service arbeiteten weitestgehend getrennt voneinander.

Lösung

  • In einem mehrstufigen Entscheidungsprozess wurde ein neues, leistungsstarkes CRM-System für das Unternehmen gesucht. 2010 entschied sich Steinbichler für die Sales Cloud von salesforce.com. Die Cloud-Lösung punktete durch die niedrigen Investitionskosten, die kurze Einführungszeit sowie die leichte Erweiterung um Standorte und User.
  • Die Arbeitsumgebung wurde mit Hilfe des Implementierungspartners H & W CONSULT an die konkreten Anforderungen bei Steinbichler angepasst. Nach drei Monaten war die Implementierung abgeschlossen.
  • Heute arbeiten 58 User aus Vertrieb, Service und Marketing mit dem Programm, alle Tochtergesellschaften haben Zugriff in Echtzeit. Auch die 15 Distributoren sind über ein integriertes Händlerportal vernetzt und können dort die für sie freigegebenen Vorgänge verfolgen und eigene Projekte anlegen.

Ergebnisse

  • Prozesse und Arbeitsweisen haben sich durch das neue System grundlegend verändert. Die Konsolidierung der Daten führte zu einer deutlich verbesserten Qualität der mehr als 10.000 Kundendatensätze.
  • Alle Vertriebsphasen vom Lead Management über die Angebotserstellung bis hin zu Analysen sind jetzt abgebildet. Marketing, Vertrieb und Service arbeiten Hand in Hand, doppelte Projekte oder akuter Handlungsbedarf werden sofort erkannt.
  • Auch die internationale Zusammenarbeit funktioniert reibungslos, alle User greifen weltweit in Echtzeit über beliebige Endgeräte wie Laptop oder Smartphone auf die aktuellsten Daten zu.
  • Die Anpassung der salesforce.com-Lösung an die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens und seiner Mitarbeiter führte zu einem sehr hohen Nutzungsgrad für die Lösung.
Zurück nach oben
 
Live-Chat