ALDO


"Dank Salesforce können wir Beziehungen zu Kunden in allen Kanälen aufbauen."

– Todd Dean
Vice President, Cross-Channel und eCommerce

ALDO läutet mit Salesforce die Zukunft des Einzelhandels ein

Der Einzelhandel hat sich durch die neuen digitalen Technologien stark verändert. Es gibt heute wesentlich mehr Kommunikations- und Vertriebskanäle, und Kunden treffen ihre Kaufentscheidungen anders als früher. Das Onlineshopping erfreut sich ebenso großer Beliebtheit wie der Einkauf im Ladengeschäft. Beim Stöbern in Geschäften suchen Kunden auf ihren Mobilgeräten nach Informationen zu Trends und Styling, vergleichen Preise und nutzen soziale Netzwerke, um Fotos zu teilen und andere Meinungen einzuholen. Dabei erwarten sie in allen Kanälen individuellen Kundenservice. Da die Entscheidungsfindung von Kunden heute kanalübergreifend erfolgt, benötigen Einzelhändler integrierte Geschäftsabläufe. Salesforce unterstützt innovative Unternehmen wie ALDO auf ihrem Weg in die Zukunft des Einzelhandels.

„Wer in der heutigen Zeit Erfolg haben will, muss Kunden in den Mittelpunkt aller Abläufe stellen“, so Todd Dean, Vice President, Cross-Channel und eCommerce. „Dank der Salesforce1-Kundenplattform können wir Beziehungen zu Kunden in allen Kanälen aufbauen.“

Einblicke in die Vorlieben der Kunden

ALDO, führender Anbieter von Schuhen und Accessoires, hat sich für Salesforce entschieden, um die Vorlieben seiner Kunden besser kennenzulernen und so den Kundenservice zu optimieren. Anhand der gewonnenen Informationen kann ALDO die Anforderungen und Erwartungen der Kunden besser prognostizieren und die jeweils am besten geeigneten Kanäle für effektive Interaktionen auswählen. Kundenservicemitarbeiter nutzen beispielsweise die Service Cloud, um schneller auf Kundendaten zuzugreifen, nach Antworten zu suchen und zügiger auf gemeldete Probleme zu reagieren. Mithilfe der Salesforce ExactTarget Marketing Cloud kann sich ALDO in sozialen Netzwerken an Unterhaltungen über seine Marke beteiligen.

Dank Salesforce hat ALDO nun einen umfassenden Überblick über seine Kunden. In Zukunft kann das Unternehmen mithilfe der Informationen von Salesforce Synergien zwischen den physischen und digitalen Kanälen schaffen und so reibungslos und individuell mit Kunden auf der ganzen Welt interagieren.

Im Rahmen seiner kanalübergreifenden Strategie entwickelt ALDO zudem eine Reihe von mobilen Anwendungen auf der Salesforce1 Platform: „Style Guru“ soll als Anlaufstelle für Informationen zu Trends und Styling fungieren, „Outfit Matchmaker“ hilft bei der Auswahl der passenden Schuhe zu vorhandenen Outfits der Kunden, und über „Virtual Shelf“ können Kunden die Kollektion von ALDO schnell durchstöbern und Artikel daraus erwerben. Andere Apps sollen VIP-Einkäufern die Vorbestellung von Artikeln oder den Einkauf mit ihren Smartphones in Filialen vor Ort erleichtern. Die Anwendungen sind für Kunden attraktiv und helfen ALDO gleichzeitig, seine Kunden besser kennenzulernen, was letztendlich in verbessertem Kundenservice resultiert.

Mobilgeräte spielen auch in der weiteren Planung von ALDO eine wichtige Rolle: Nächstes Jahr soll im World Trade Center in New York das „Geschäft der Zukunft“ eröffnet werden. „Mobilgeräte schlagen eine Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt“, erklärt Dean. „Wenn wir uns dies in den Filialen vor Ort zunutze machen, erfahren wir noch mehr über unsere Kunden und können ihnen ein vollständig personalisiertes Einkaufserlebnis bieten.“

Wie gemacht für interne Betriebsabläufe

Neben der Kundenansprache entwickelt ALDO auf der Salesforce1 Platform Anwendungen, die Betriebsabläufe straffen und Kosten senken sollen. Da die Branche stark saisonabhängig ist und die angebotenen Produkte schnell wechseln, kann sich eine rationalisierte Bestandsverwaltung sehr positiv auf die finanziellen Ergebnisse auswirken. Mit der Anwendung „Fix my Mix“ von ALDO sollen die Geschäfte Schuhe aus anderen Filialen ohne den kostspieligen Umweg über das Distributionszentrum finden und schnell für Kunden bestellen können.

„Es geht nicht nur darum, Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein“, so Dean. „Salesforce hilft uns, unser gesamtes Unternehmen zu optimieren, damit wir besseren Kundenservice leisten können.“

ALDO
ALDO
ALDO auf Facebook
Verwendete Produkte von ALDO
Live-Chat