Brown-Forman


"Salesforce unterstützt uns dabei, eine Kultur und Community aufzubauen, die wir für unseren Erfolg brauchen."

Jennifer McClinton
Director of Technology Development

Salesforce Platform ermöglicht den Mitarbeitern von Brown-Forman eine bessere Zusammenarbeit

Die Wein- und Spirituosenbranche ist kaum überschaubar. Daher hilft eine unterhaltsame und ansprechende Persönlichkeit einer Marke dabei, sich von der Konkurrenz abzuheben. Brown-Forman, das Unternehmen hinter Jack Daniel's, Finlandia, Southern Comfort und anderen führenden Marken, nutzt Salesforce nicht nur für den Vertrieb, sondern auch zur Bereitstellung eines lebendigen sozialen Intranets, um sein globales Team zu vernetzen, eine starke Unternehmenskultur aufzubauen und den Mitarbeitern einen gewissen „Coolness-Faktor“ zu bieten.

Brown-Forman verkauft als einer der größten Spirituosenhersteller weltweit seine Produkte in über 160 Ländern. Obwohl die einzelnen Marken unabhängig voneinander vermarktet werden, werden sie alle vom globalen Vertriebsteam unterstützt. Diese Mitarbeiter, die an vorderster Front Kunden begeistern und Loyalität aufbauen, sorgen auch dafür, dass die Kunden dem Marken-Portfolio treu bleiben.

Brown-Forman begann seine Transformation zum kundenorientierten Unternehmen mit dem Einsatz von Salesforce zur internationalen Verwaltung seiner Vertriebsteams und zur Stärkung des Kontakts zu Distributoren, Händlern und den Bars und Restaurants, in denen die Produkte an Endverbraucher verkauft werden. Die Anpassung und Bereitstellung ging so schnell vonstatten, dass das Unternehmen sich prompt entschied, ein neues soziales Intranet – erstellt mit der Salesforce Platform – einzuführen, das sein altes statisches SAP-Portal ersetzen sollte. Nun können sich die mehr als 3.000 Mitarbeiter jederzeit über Neuigkeiten innerhalb des Unternehmens informieren und effektiver zusammenarbeiten, um die Kunden zu unterstützen.

Die Mitarbeiter können die Anzeige des Intranets dahingehend anpassen, dass relevante Gruppen und Informationen wie Änderungen an Produkten und Werbeaktionen automatisch angezeigt werden. Über Social-Media-Feeds können die Mitarbeiter Informationen mit Kollegen auf der ganzen Welt austauschen und interessante Themen verfolgen. Außerdem ist es kinderleicht, mit Mobilgeräten auf das Intranet zuzugreifen, sodass Mitarbeiter auch unterwegs in Kontakt mit ihren Kollegen bleiben können.

„Mit unserem sozialen Intranet, das auf der Salesforce Platform aufbaut, können Mitarbeiter mit ihrem Mobilgerät von überall aus auf wichtige Informationen zugreifen“, erklärt Jennifer McClinton, Director of Technology Development. „Sie sind dadurch nicht nur produktiver, sondern können auch starke Beziehungen untereinander aufbauen, die das Rückgrat unserer Unternehmenskultur bilden.“

Benutzerdefinierte Anwendungen bevorzugt

„Wir waren so beeindruckt, wie schnell und einfach Anwendungen mit der Salesforce Platform erstellt werden können, dass wir sie als unsere künftige Plattform ausgewählt haben“, sagt McClinton. „Jetzt können wir uns darauf konzentrieren, anstatt der Infrastruktur unsere Unternehmensprozesse zu optimieren.“

Bis heute hat das Unternehmen mehr als 35 benutzerdefinierte Anwendungen mit der Salesforce Platform erstellt, die die älteren Tools von Lotus Notes ersetzen. Die neuen Anwendungen übernehmen alle Aufgaben, von der Verwaltung markengeschützter Ressourcen bis hin zur Optimierung von Back-Office-Prozessen der Vertriebskette und Finanzteams, und verfügen über integrierte Workflows und Genehmigungsprozesse. Single Sign-On bedeutet, dass die Mitarbeiter sich nur einmal anmelden müssen, um das Intranet und alle Anwendungen nutzen zu können.

Brown-Forman
Brown-Forman
Verwendete Produkte von Brown-Forman
Live-Chat