Commerzbank


"Indem wir mit dem datenbasierten Marketing neue Wege gehen, wollen wir das innovativste Marketing im gesamten Bankensektor betreiben."

– Anja Stolz
Bereichsleiterin Marketing und
Kommunikation im Privatkundengeschäft

Commerzbank: Innovativstes Marketing im gesamten Banksektor

Das Bankengeschäft befindet sich mitten in einem gewaltigen Umbruch, denn neue Möglichkeiten von Apps und Smartphones stellen etablierte Anbieter wie die Commerzbank vor große Herausforderungen. Um auch in Zukunft nicht nur eine der führenden Banken in Deutschland zu bleiben, sondern ihren Marktanteil im Privatkundensegment sogar signifikant zu erhöhen, baut die Commerzbank ihr Geschäftsmodell um – von einer Filialbank hin zu einer Multikanalbank. Dadurch will das Finanzinstitut die Chancen der Digitalisierung nutzen und gleichzeitig auf die persönliche Beratung in Filialen setzen.

Teil dieser Strategie ist die Einführung einer Lösung von Salesforce für das Lead-Management. „Wir haben viele Interessenten. Bisher hatten wir aber keine systematische und automatisierte Bearbeitung dieser Interessenten, wodurch viel Kundenpotenzial ungenutzt blieb“, erläutert Anja Stolz, Bereichsleiterin Marketing und Kommunikation im Privatkundengeschäft der Commerzbank. „Unsere wichtigsten Entscheidungskriterien für die Lösung waren ein rasanter Time-to-Market und die effiziente Gewinnung von neuen Kunden. Die strenge Einhaltung von Datenschutz und eine zukünftige Anbindung an andere Systeme müssen dabei gewährleistet sein.“

Die Salesforce Sales Cloud und die Marketing Cloud erfüllen genau diese Anforderungen. Damit ist die Commerzbank ist der Lage, die wesentlichen Hindernisse der Lead Conversion gezielt zu adressieren: Konsolidierung aller verfügbaren Daten aus beliebigen Quellen im Leadpool auf Basis der Sales Cloud und Transparenz über jeden Lead und jede Aktion sowie die Automatisierung der Prozesse. Die Umsetzung des Lead Management- und Digital Marketing-Konzepts hat klare Prioritäten. „Wesentliche Faktoren sind die Integration einer ganzheitlichen, personalisierten Multikanal-Ansprache und die Abbildung der gesamten Customer Journey vom Erstkontakt bis zu Produktabschluss“, erklärt Anja Stolz.

Damit aber nicht genug: Mit der branchenweit ersten mobilen App einer Bank, die sich vor allem an Interessenten richtet, will die Commerzbank potenziellen Kunden maßgeschneiderte Inhalte und einen echten Mehrwert bieten, so dass diese sich später – wenn sie vor einer Finanzentscheidung stehen – positiv an das Finanzunternehmen erinnern und kurz-, mittel- oder langfristig zu Kunden werden. „Wir verändern aktuell die Art und Weise, wie wir Marketing betreiben. Indem wir mit dem datenbasierten Marketing neue Wege gehen, wollen wir das innovativste Marketing im gesamten Bankensektor betreiben“, resümiert Stolz.

Weitere Informationen

Diese Story ist auch als PDF Download verfügbar.

Weitere Informationen zu den Lösungen von Salesforce erhalten Sie unter www.salesforce.com/de

commerzbank
commerzbank
Verwendete Produkte von Commerzbank
Live-Chat