Fireclay Tile


"Dank der Vernetzung wirken wir wie ein wesentlich größeres Unternehmen."

– Eric Edelson
Vice President und Mitinhaber

Fireclay: ein kleines Unternehmen dreht voll auf mit sozialen Netzwerken

Wie kann ein kleines Unternehmen dasselbe Maß an Service bieten wie beispielsweise Amazon oder Zappos? Fireclay Tile erzielt mit vernetzten Tools einen ähnlich umfassenden Kundenservice wie die Internet-Riesen. Der Serviceschwerpunkt verschafft dem Unternehmen auch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Herstellern individueller Fliesen und gegenüber großen Anbietern im Segment für Bodenbeläge. Der gezielte Einsatz von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter ist bei Fireclay entscheidend für die Kommunikation mit Kunden und Partnern. Außerdem dienen die Netzwerke als Präsentationsplattform für die nachhaltig hergestellten individuellen Keramikfliesen des Unternehmens.

Am Anfang nutzte Fireclay Salesforce zum Pflegen von Kundenprofilen. Ziel war es, den Vertriebs-, Service- und Produktionsteams sofort alle Kundeninformationen an die Hand zu geben, wenn neue Leads aus dem Web eingehen. Als Cloud-basiertes E-Mail-Marketing und weitere Tools hinzukamen, verzeichnete Fireclay bei seinen Leads einen Zuwachs von 400 %. Danach optimierte das Unternehmen die Leistungserbringung und die Kommunikation mit Cloud-Anwendungen zur Verwaltung von Prozessen wie der Produktion und dem Versand von Produktmustern. Außerdem können die Mitarbeiter jetzt im unternehmenseigenen sozialen Netzwerk Chatter Bestellungen verfolgen und eng zusammenarbeiten, um die Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen.

Eric Edelson, Vice President und Mitinhaber von Fireclay Tile, erklärt: „Heutzutage genügt es nicht mehr, Kunden einfach nur Produkte zu verkaufen. Wir müssen die gesamte Interaktion so gestalten, dass eine stabile, langfristige Kundenbindung entsteht.“ Das Ergebnis der Initiativen von Fireclay: Die Kundenzufriedenheit hat um 90 % zugenommen.

Ein solides Fundament für soziale Netzwerke

Unter Einbeziehung öffentlicher sozialer Netzwerke konnte Fireclay seine bisherigen Werbe- und Marketingmaßnahmen ausweiten. Das Unternehmen überwacht und beteiligt sich nun an Diskussionen über seine Marke und die gesamte Branche. Die Facebook-Seite von Fireclay gibt Einblick in die verwendeten Spezialmaterialien und Herstellungsprozesse und zeigt fertiggestellte Projekte, bei denen die aus recyceltem Glas und Keramik bestehenden Produkte des Unternehmens verwendet wurden.

Soziale Netzwerke spielen auch bei der geschäftlichen Weiterentwicklung von Fireclay eine entscheidende Rolle. „Über Facebook und Twitter haben wir Beziehungen zu wichtigen Designern und Produktionspartnern in den USA und Übersee aufgebaut“, berichtet Edelson. „Viele Architekten und Designer bewerben ihre Dienste im Internet. Wir können direkt über die sozialen Netzwerke, in denen sie am aktivsten sind, mit ihnen in Kontakt treten und uns beispielsweise über Muster oder über den aktuellen Projektstatus austauschen.“

Fireclay Tile
Fireclay Tile
Fireclay Tile auf Facebook
Dies ist der Standardtext, der angezeigt wird, wenn für dieses Widget keine Daten gefunden werden konnten.
Verwendete Produkte von Fireclay Tile
Live-Chat