Herman Miller


"Salesforce hilft uns, aus Daten mühelos Informationen zu gewinnen, auf deren Grundlage wir Problemlösungen für unsere Kunden erarbeiten können. Für mich ist das der wichtigste Vorteil."

– Brian Walker
Präsident und CEO

Herman Miller nutzt Salesforce, um lösungszentrierter zu arbeiten und engere Kundenbeziehungen aufzubauen

Dank seiner Zielsetzung, Menschen durch innovative Designs zu außergewöhnlichen Leistungen zu beflügeln, wurde Herman Miller zum Leitbild in der Möbelbranche. Präsident und CEO Brian Walker führt weiter aus: „Es geht nicht nur die Möbel im Raum. Eigentlich geht es darum, den Kunden zu verstehen und eine Partnerschaft zu entwickeln, damit wir die bestmögliche Lösung liefern können.‟

Während bei Herman Miller ein Paradigmenwechsel von der Produktorientierung zur Lösungsorientierung stattfindet, müssen die Vertriebsmitarbeiter angehalten werden, mit den Experten innerhalb des Unternehmens zusammenzuarbeiten und den Kunden einen erstklassigen Service zu bieten, der den zeitlosen Produkten angemessen ist. Das Unternehmen betrachtet Salesforce und die Implementierung der Sales Cloud als echte Möglichkeiten, diese Entwicklung zu beschleunigen.

„Jetzt haben wir einen Prozess, der uns hilft, die Anforderungen der Kunden im Voraus zu erkennen und die richtigen Ressourcen für den Kunden und das Vertriebsteam bereitzustellen‟, sagt Walker.

Im Grunde läuft alles auf Beziehungen hinaus. Dank Salesforce vernetzt Herman Miller die einzelnen Mitglieder des Vertriebsteams, den Kundenservice sowie die Vertriebspartner, Einzelhändler und Endverbraucher.

Salesforce Chatter hat wesentlich zum Aufbau dieser Beziehungen bei Herman Miller beigetragen. „Wenn ich den Chatter-Feed beobachte, sehe ich in Echtzeit, wie Vertriebsmitarbeiter Beziehungen aufbauen. Chatter verhilft unseren Vertriebsmitarbeitern zu mehr Wissen über die Kunden und die Branche. Und sie haben neue Möglichkeiten gefunden, unseren Kunden einen besseren Service zu bieten‟, sagt Walker, der Chatter nutzt, um sich einen Überblick über wichtige Kunden zu verschaffen.

Mühelose Vernetzung

Herman Miller gab sich nicht damit zufrieden, ein Informationsarchiv zu haben oder diese Informationen gemeinsam nutzen zu können. Die Technologie sollte Herman Miller helfen, Kunden einen besseren Service zu bieten. Sie sollte reibungslos sein. Und sie sollte von jedem Standort aus einfach zu bedienen sein. „Mit der Salesforce1 Mobile App kann unser Team kundenbezogene Vertriebsaktivitäten einfach verfolgen und sofort Informationen austauschen‟, sagt John Amrhein, VP Sales Operations and Strategy. „Damit kann ich direkt von meinem Telefon aus Daten aktualisieren, mich informieren, Informationen austauschen und mit Kollegen zusammenarbeiten. Und die App ist so einfach zu verwenden. Das ist ein Riesenvorteil für uns‟, fügt Amrhein hinzu.

Herman Miller-Niederlassung
Herman Miller-Arbeitsbereich
Herman Miller auf Facebook

 

Verwendete Produkte von Herman Miller
Live-Chat