Regiondo


"Wir wollen die Nummer eins werden. Salesforce ist auf diesem Weg ein verlässlicher Partner für uns, mit dem wir dieses Ziel erreichen können"

– Oliver Nützel
Geschäftsführer

Rein ins Vergnügen: Regiondo organisiert mit salesforce.com den Freizeitspaß online

Wer sich heute ins Vergnügen stürzt, plant seine Ausflüge bequem vorab im Internet. Denn nichts ist lästiger, als für Tickets anzustehen und kostbare Zeit zu vertrödeln. Mit der Internet-Plattform Regiondo starten Urlauber noch schneller durch: Denn egal ob Power-Workout, Hubschrauberrundflug, oder Ausflug in den Zoo – Regiondo macht verschiedene Freizeitangebote nach Stadt, Entfernung, Thema und Preis vergleichbar und ermöglicht eine unkomplizierte Online-Buchung. Anbieter von Freizeitaktivitäten stellen ihre Angebote kostenlos ein und profitieren von den Marketingaktivitäten sowie der Online-Reichweite des Portals.

Doch mehrere Tausend Freizeitanbieter zu verwalten, brachte die 40 Regiondo-Mitarbeiter, die Leads zuvor noch in Excel-Tabellen pflegten, ein Jahr nach der Unternehmensgründung an ihre Grenzen: Schnell war klar, dass nur ein effizientes CRM-System Struktur in das Daten-Durcheinander bringen konnte. Für den reibungslosen Ablauf in Vertrieb, Marketing und Kundenservice setzt Regiondo deshalb auf cloud-basierte Lösungen von salesforce.com. Alle Angebote laufen nun über die Salesforce1 Platform. Von der Lead-Generierung, über die Anbieterakquise, Angebotserstellung und die Kundenbetreuung werden hier alle Prozesse abgebildet.

Dabei haben nicht nur der Vertrieb, sondern auch Online-Redakteure, die Texte verfassen, jederzeit Zugriff auf Leads und Angebote. Diese neue Transparenz verbessert den Gesamtprozess erheblich. Mobilität ist dabei ein wichtiger Faktor: Geschäftsführer Oliver Nützel kann von unterwegs aus auf die Plattform zugreifen und seine Mitarbeiter unterstützen.

Und wenn der Freizeitmarkt sich ändert? Will das Startup bestehende Anwendungen günstig erweitern, greift es auf die Angebote von AppExchange zurück, dem Salesforce-Marktplatz für Unternehmensanwendungen.

Natürlich hat ein Startup spezielle Bedürfnisse und braucht nicht nur effiziente Abläufe: „Wichtig ist uns auch der ‚cultural fit‘: Wenn wir mit salesforce.com reden, dann verstehen uns die salesforce.com-Mitarbeiter. Sie kennen die Anforderungen und Bedürfnisse von jungen Unternehmen, die sich schnell verändern wollen. Und die Salesforce-Lösung ist mit uns gewachsen, denn sie spricht auch die Sprache von ,erwachsenen‘ Unternehmen“, sagt Geschäftsführer Oliver Nützel.

Das Ziel für das Jahr 2014? Rund 30.000 Freizeitangebote in Deutschland auf der Plattform vereinen! „Wir wollen die Nummer eins werden. Salesforce.com ist auf diesem Weg ein verlässlicher Partner für uns, mit dem wir dieses Ziel erreichen können.“

Regiondo
Regiondo
Regiondo auf Facebook
Regiondo auf Twitter
Live-Chat