Service Cloud1: salesforce.com präsentiert die neue Version der weltweit führenden Service-App

Personalisierter, intelligenter und schneller Service überall und jederzeit

MÜNCHEN – 10. Oktober 2014 –Salesforce.com (NYSE: CRM), die weltweit führende CRM-Plattform, hat die neue Service Cloud1 vorgestellt. Die neue Version der weltweit führenden Service-App bietet unter anderem die neue Funktion SOS for Apps, eine intelligentere Agentenkonsole und Service Communities. Mithilfe der Service Cloud1 können Unternehmen jederzeit und überall einen personalisierten, intelligenteren und schnelleren Service anbieten. Bekannte Unternehmen wie Activision, Eventbrite, HP, Newell Rubbermaid und Rosetta Stone nutzen bereits die Service Cloud1, um sich auf völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen.

Kommentare zur Meldung
• „Verbraucher erwarten heutzutage, dass der Kundenservice einfach und in Echtzeit verfügbar ist“, sagt Mike Milburn, SVP and GM of Service Cloud, salesforce.com. „Service Cloud1 vereinfacht und beschleunigt das Kundenserviceerlebnis durch personalisierte, intelligente und schnelle Interaktion mit dem Kunden.“

Service Cloud1—die weltweit führende Service-App

Verbraucher vernetzen sich zunehmend mobil und sozial. Durch Unternehmen wie Amazon erleben sie unkomplizierten Kundenservice in Echtzeit. Laut einer aktuellen Studie hat die Customer Experience mittlerweile Preis und Produkt als Unterscheidungsmerkmal bei Marken abgelöst . Unternehmen müssen die Art und Weise, wie sie Kundenservice bereitstellen, überdenken – über alle Kanäle und jedes Endgerät hinweg –, um die steigenden Erwartungen der Kunden zu erfüllen.

Service Cloud1—Kundenservice überall anbieten

Die vollständig überarbeitete Service Cloud1, die weltweit führende Service-App, setzt einen neuen Standard für Kundenservice in der vernetzten Welt. Die neuen Funktionen der Service Cloud1 umfassen:
• SOS for Apps—Salesforce SOS for Apps funktioniert ähnlich wie die Mayday-Taste für das Amazon Fire Phone und das Kindle Fire HDX-Tablet. Über die mobile Servicelösung können sich Kunden kontextbezogen mit einem Kundenservicemitarbeiter vernetzen – in Echtzeit über Video, On-Screen Anweisungen und Screen Sharing. Jedes Unternehmen kann so in mobilen Apps personalisierten Service einbetten und unmittelbar und jederzeit den Zugriff auf den Service ermöglichen. Mit dem One-Touch-SOS-Button können sich die Kunden einer Bank beispielsweise direkt mit einem Servicemitarbeiter der Bank verbinden, der ihnen dann zur Seite steht. Der Mitarbeiter sieht, was auf dem Smartphone des Kunden passiert und kann sogar auf dem jeweiligen Screen „zeichnen“, um bei der Navigation behilflich zu sein.
• Intelligente Agent Console— Die neue, übersichtliche Service Cloud1 Agent Console wurde optimiert, um die Produktivität der Servicemitarbeiter in schnelllebigen Umgebungen zu steigern. Die intelligentere Konsole pusht dynamischen Content über bekannte Issues direkt zu den Mitarbeitern, hebt die Ressourcen hervor, die bei der schnelleren Lösung eines Problems am häufigsten genutzt wurden, und vereinfacht den Zugriff auf Daten. Mit der Service Cloud1 Agent Console vermeiden die Mitarbeiter nun die zeitintensiven Suchen und das endlose Wühlen durch diverse nicht verbundene Datenbanken, um die richtigen Informationen zu finden.
• Instant Service Communities—Mit den neuen Instant Service Communities, basierend auf der Salesforce Community Cloud, können Unternehmen schnell Self Service Communities einrichten, branden und einsetzen. Kunden stehen dort Informationen zur Verfügung und sie können sich schnell mit Experten und Apps verbinden, die ihnen helfen, schnell Antworten auf ihre Fragen zu finden. Wenn ein Retailer beispielsweise sieht, dass sich die Fragen nach der Verfügbarkeit eines mit Spannung erwarteten Produktes häufen, kann er so einfach und schnell eine Self Service Community einrichten. In dieser finden die Kunden Antworten zu den wichtigsten Fragen und Informationen, die ihre Kaufentscheidung beeinflussen könnten.

Kundenservice, der mit dem Unternehmen wächst — die neue Funktion Desk Connect
Salesforce.com hat die passende Kundenservice-Lösung für Unternehmen jeder Größe – angefangen von kleinsten Unternehmen hin zu den größten der Welt. Mit Desk1, einer All-in-One Kundenservice-App auf der Grundlage von Desk.com, können sich KMUs mit herausragendem und personalisiertem Kundenservice vom Wettbewerb abheben und ihr Wachstum fördern. Heute stellt Desk.com Desk Connect vor. Damit können Daten nahtlos von Servicefällen in Salesforce synchronisiert werden und ermöglichen so eine einheitliche und umfassenden Sicht auf den Kunden. Wenn die Unternehmen wachsen und dann auch weitere ausgefeiltere Kundenservice-Prozesse einführen, können sie mit Desk Connect einen einfachen Weg von Desk1 in die Service Cloud1 gehen.

Unternehmen, die ihre Branchen prägen, bieten mit der Service Cloud1 hervorragenden Kundenservice
Service Cloud1, die weltweitführende App für den Bereich Kundenservice, verändert den Kundenservice in Unternehmen so, dass Kundenerwartungen übertroffen werden und sie den Kundenservice als außergewöhnlich erleben. Unternehmen wie Activision, Eventbrite, HP, Newell Rubbermaid und Rosetta Stone können sich nun auf völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden vernetzen. Im Durchschnitt werden Servicefälle in Unternehmen, die Service Cloud einsetzen, um 42 Prozent schneller gelöst, die Supportkosten sinken um 40 Prozent, die Produktivität der Kundendienstmitarbeiter steigt um durchschnittlich 40 Prozent und auch die Kundenzufriedenheit steigt um 40 Prozent. Diese Zahlen basieren auf einer externen Studie, die von salesforce.com gesponsert wurde.

Preise und Verfügbarkeit
• Service Cloud1 ist ab sofort ab 65 US-Dollar pro Anwender pro Monat verfügbar
• Salesforce SOS for Apps befindet sich aktuell in einer privaten Beta-Testphase; Preise werden bekannt gegeben, sobald die Lösung erhältlich is
• Die Service Cloud1 Agent Console ist bereits verfügbar und in den Service Cloud1 Anwenderlizenzen integriert
• Salesforce1 Community Cloud beginnt bei 500 US-Dollar pro Monat und ist bereits erhältlich
• Salesforce Desk1 ist schon verfügbar; die Preise beginnen bei 50 US-Dollar pro Anwender im Monat

Weiterführende Informationen
● Registrieren Sie sich für die Dreamforce unter http://dreamforce.com
● Bewerben Sie sich für den Salesforce $1 Million Hackathon unter https://developer.salesforce.com/million-dollar-hackathon
● Weitere Informationen zur Service Cloud: http://www.salesforce.com/service-cloud/overview/
● Liken Sie salesforce.com auf Facebook: http://facebook.com/salesforceDE
● Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter: http://twitter.com/salesforceDE
● Kennen Sie schon DAS Salesforce Blog? http://blogs.salesforce.com/de/

About salesforce.com

Salesforce.com is the world’s largest provider of customer relationship management (CRM) software. For more information about salesforce.com (NYSE: CRM), visit: www.salesforce.com.

Any unreleased services or features referenced in this or other press releases or public statements are not currently available and may not be delivered on time or at all. Customers who purchase salesforce.com applications should make their purchase decisions based upon features that are currently available. Salesforce.com has headquarters in San Francisco, with offices in Europe and Asia, and trades on the New York Stock Exchange under the ticker symbol “CRM.” For more information please visit http://salesforce.com/eu/, or call 00800 7253 3333.