Salesforce stellt Marketing Cloud Predictive Decisions vor

Predictive Decisions analysiert das Customer Engagement und stellt proaktiv empfohlene Inhalte, Produkte und Angebote bereit – so entsteht eine hochpersonalisierte, kanalübergreifende Customer Journey

Führende globale Marken wie Diesel, DonorsChoose.org und Room & Board schöpfen die Potenziale der Salesforce Marketing Cloud aus, um sich auf völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen

MÜNCHEN – 5. März 2015 – Salesforce [NYSE: CRM], die Customer Success Platform und weltweit führende CRM-Plattform, stellt Salesforce Marketing Cloud Predictive Decisions vor. Mit der neuen Lösung können Marketing-Verantwortliche die Potenziale der Informationswissenschaft nutzen, um das Customer Engagement zu analysieren und ihren Kunden proaktiv empfohlene Inhalte, Produkte und Angebote bereit zu stellen. Auf diese Weise können sie ihren Kunden ein hochpersonalisierte, anpassbare und kanalübergreifende Customer Journey bieten. Die Salesforce Marketing Cloud vereint CRM und Marketingdaten mit relevanten kontextabhängigen Informationen, wie etwa Web Browsing-Aktivitäten. Native Predictive Intelligence-Entscheidungen erhöhen dabei Konversionen und das Customer Engagement – und dies in einer einzigen, anwenderfreundlichen Applikation.

In der heutigen datenreichen Welt haben Marketing-Experten genügend Zugang zu Informationen rund um das Customer Engagement. Aber es ist fast unmöglich, jedem Kunden personalisierte Inhalte bereit zu stellen und alle Interaktionen der Customer Journey zu vernetzen. Tatsächlich sehen 36 Prozent der Marketing-Verantwortlichen eine Herausforderung darin, Kundeninformationen so zu nutzen, dass sie die Kundenerfahrung kontinuierlich verbessern können. 42 Prozent geben an, Schwierigkeiten bei der Datenanalyse aller Kundeninteraktionen zu haben. Dies belegt die Studie „Refresh Your Approach to 1:1 Marketing“, die im August 2014 im Auftrag von Salesforce Marketing Cloud von Forrester Consulting durchgeführt wurde.

Marketing Cloud Predictive Decisions gibt Marketing-Experten die Potenziale der Informationswissenschaft an die Hand
Mit Predictive Decisions können Marketing-Verantwortliche die Potenziale der Informationswissenschaft ausschöpfen und skalierbare, personalisierbare Marketingkampagnen durchführen. Das Resultat: Eine Kundenerfahrung, die den Kunden überrascht und zufrieden stellt. Zudem können Marketing-Verantwortliche intelligente Programme entwickeln, die über die kontextuelle Interaktion hinausgehen und Predictive Marketing ermöglichen. Dabei werden integrierte Daten aus verschiedenen Kanälen mit neuen Workflows und Automatisierung genutzt. Predictive Decisions aktualisiert regelmäßig anonyme und bekannte Kundenprofile, damit Marketing-Experten deren Präferenzen besser verstehen können. Die Lösung nutzt komplexe Algorithmen, um die besten Inhalte, das beste Produkt oder das beste Angebot vorauszusagen und automatisiert deren Bereitstellung, um Konversionen und das Customer Engagement zu steigern.

„Mit dem Launch von Predictive Decisions geben wir Marketing-Verantwortlichen die Potenziale der Informationswissenschaften an die Hand, um sie dabei zu unterstützen, bessere Resultate zu erzielen“, sagt Scott McCorkle, CEO der Salesforce Marketing Cloud bei Salesforce. „Die Salesforce Marketing Cloud bietet Marketing-Experten eine einzige Plattform, die CRM und Marketingdaten mit kontextuellen Informationen vereint. Auf diese Weise können sie akkurate, vorausschauende Programme durchführen, die zufällige Webseitenbesucher zu Käufern machen.“

Die neuen Innovationen der Salesforce Marketing Cloud Predictive Decisions umfassen:

● Collect Beacon: In Echtzeit fließen Updates zu Inhalten und Daten zum Nutzerverhalten direkt in die Plattform, um Nutzerprofile konstant aktualisieren und vorausschauende Entscheidungen ermöglichen zu können. Ein Marketing-Experte kann so die Potenziale der Kundendaten voll ausschöpfen, um eine maßgeschneiderte, Kommunikation über alle Kanäle aufzubauen, darunter Email, Internet und mobile Endgeräte. Digitale Marketing-Experten haben zudem die Möglichkeit, über vorausschauende Produktempfehlungen auf ihrer Webseite hinaus zu gehen und prädiktive Entscheidungen auf jede Art von Inhalt – vom Whitepaper bis zum Video – auszuweiten.
● Neue Workflows und Automatisierung: Marketingkampagnen werden basierend auf den Daten aller Kanäle ausgelöst. Informationen zum Kundenverhalten werden automatisch in Echtzeit in die Marketing Cloud-Plattform eingepflegt, um eine Kommunikation zu ermöglichen, die zeitnah passiert und hochrelevant ist. Auf diese Weise können Marketing-Experten einflussreiche, vorausschauende Kampagnen entwerfen, ohne zusätzliche Entwickler-Ressourcen hinzu ziehen zu müssen, die die Daten prozessfähig machen.
● Native Predictive Decisions: Inhalte, die die höchste Konversion erzielen, können vorhergesagt werden – egal, ob es sich um ein Angebot, Produkt oder eine Grafik handelt. Vorausschauende Inhaltsempfehlungen können einfach per „Drag und Drop“ genutzt werden. Marketers können so Module mit Inhalten erstellen, die in Echtzeit über verschiedene Marketingkanäle bereitgestellt werden können. Jede Nachricht kann somit individuell und zum richtigen Zeitpunkt an den Kunden gesendet werden. Zum Beispiel: Ein Retail-Marketing-Experte hat die Möglichkeit, Email-Kampagnen zu entwerfen, die nicht nur die bisher vom Kunden angesehenen Artikel umfasst, sondern auch in Echtzeit die relevantesten nächsten Artikel aus dem vollständigen Produktportfolio des Händlers empfehlen – und dies mit nur wenigen Klicks.

Kommentare zur Meldung
● „Nicht einmal vollständig automatisierte Kampagnen sind im Zeitalter der Kunden gut genug“, schreibt Rusty Warner, Principal Analyst bei Forrester Research in dem Report „Advance Campaign Automation With Personalization And Real-Time Context“ vom November 2014. “Customer Intelligence-Experten müssen über Kampagnen hinaus denken, um Interaktionen, basierend auf kontextuellen Echtzeit-Informationen, zu personalisieren. Möglichkeiten, mit Kunden wann, wo und wie sie es präferieren zu interagieren und diese zu kapitalisieren, wird den Marketing ROI erfolgreich vorantreiben – insbesondere über die aufstrebenden Kanäle.“

Weltweit führende Marken bieten mit der Salesforce Marketing Cloud anpassbare 1:1 Customer Journey
Die Marketing Cloud ist die weltweit führende Anwendung für das Marketing. Marketing-Experten können eine Rundumsicht auf den Kunden erstellen, die Customer Journey planen und optimieren, personalisierte Inhalte auf jedem Kanal und jedem Endgerät bereit stellen und den Geschäftserfolg messen. Führende Marken wie Diesel, Room & Board und DonorsChoose.org nutzen die Marketing Cloud, um sich auf völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen.

Preise und Verfügbarkeit
• Predictive Decisions der Salesforce Marketing Cloud wird ab Mai 2015 erhältlich sein.
• Neue Features von Predictive Decisions werden ab der Marketing Cloud Pro Edition verfügbar sein. Die Kosten beginnen bei 1,250 US-Dollar im Monat.

Weitere Informationen:
• Weitere Informationen zur Salesforce MarketingCloud unter https://www.salesforce.com/marketing-cloud/overview/
• Kennen Sie schon DAS Salesforce Blog: http://blogs.salesforce.com/de/
• Liken Sie salesforce.com auf Facebook: http://facebook.com/salesforceDE
• Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter

About salesforce.com

Salesforce.com is the world’s largest provider of customer relationship management (CRM) software. For more information about salesforce.com (NYSE: CRM), visit: www.salesforce.com.

Any unreleased services or features referenced in this or other press releases or public statements are not currently available and may not be delivered on time or at all. Customers who purchase salesforce.com applications should make their purchase decisions based upon features that are currently available. Salesforce.com has headquarters in San Francisco, with offices in Europe and Asia, and trades on the New York Stock Exchange under the ticker symbol “CRM.” For more information please visit http://salesforce.com/eu/, or call 00800 7253 3333.