CallCenterWorld 2014 – unser Leib- und Magenthema

Vom 18. bis 20 Februar trifft sich auf der CallCenterWorld (CCW) wieder das „Who is who?“ der CRM-Anbieter in Berlin. Klar, dass wir mit von der Partie sind. Denn im Untertitel nennt sich die CCW „Die internationale Kongressmesse für Kundenservice, -kommunikation und Call Center“ – und das sind ja schließlich UNSERE Themen. Sie finden uns in Halle 4 am Stand D10.

Wen interessieren schon Messehighlights?

An dieser Stelle müsste ich Ihnen nun die Messe-Highlights herunterbeten: Innovative Lösungen für Prozesseffizienzsteigerung, Produktivitätserhöhung und Servicekostensenkung usw. Das spare ich mir jedoch und sage einfach: Wenn Sie Ihr Sales-Team mit modernsten CRM-Lösungen auf Vordermann bringen wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Alle zusammen für den Kunden

Wobei es ja nicht reicht, dass nur Ihr Sales-Team Lösungen von salesforce.com nutzt. Da haben wir noch das Marketing-Team und die Service-Mitarbeiter, und die sollten möglichst alle hübsch zusammenarbeiten – im Sinne des Kunden. Wir zeigen Ihnen also an unserem Stand auf der CCW, wie ALLE Ihre Mitarbeiter Hand in Hand zusammenarbeiten können, damit in Ihrem Unternehmen die rechte Hand weiß, was die linke tut, was den Kunden glücklich macht.

Buchbinder Wanninger

Denn denken Sie doch bloß mal an sich selbst: Was nervt Sie als Kunde am meisten? Richtig: Wenn Sie beim Versuch, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, das Gefühl haben, dass die alle nicht miteinander reden und Sie somit wie der Buchbinder Wanninger von Pontius zu Pilatus geschickt werden. Wie? Sie kennen den Buchbinder Wanninger von Karl Valentin nicht? Der ruft bei der „Baufirma Meisel & Compagnie“ an, wird dort rund zehnmal weiterverbunden, bis es heißt: „Ach rufen Sie doch morgen wieder an, wir haben jetzt Büroschluss.“Hier können Sie’s nachlesen.

Am besten individuellen Gesprächstermin ausmachen

Aber jetzt bin ich vom Thema abgekommen … nein, doch nicht … was ich sagen wollte ist: Es reicht nicht, dass der Vertrieb tolle mobile CRM-Anwendungen in die Hand gedrückt bekommt, sondern das ganze Unternehmen muss lernen, auf allen Kanälen mit den Kunden zu kommunizieren und auch untereinander. Darüber würden wir mit Ihnen gern auf der CCW sprechen. Erzählen Sie uns, wo Sie heute in punkto CRM stehen und wir zeigen Ihnen auf, was Sie Schritt für Schritt tun können. Am besten, Sie machen einen festen Termin mit einem unserer CRM-Experten aus – hier geht’s zur Anmeldung.

Und noch ein Hinweis: Florian Schlafen von DailyDeal berichtet am 19. Februar um 17:00 Uhr im Forum in Halle 4, was sich beim Marketingdienstleister getan hat, nachdem Lösungen von salesforce.com eingeführt worden sind.

Bei den Guided Tours mit dabei

Gerade kommt strahlend die Event-Kollegin zu mir: „Wir sind bei den Guided Tours mit dabei! Kannst du das bitte auch noch schreiben?!“ Als ich in guter Journalistenmanier frage, ob das denn was Besonderes sei, kriege ich zu hören, dass ich keine Ahnung von nichts hätte *grumpf*.

Also, liebe Leser, damit wenigstens Sie es wissen: Für eine geführte Tour durch die Messe haben sich ziemlich viele Firmen beworben, nur fünf wurden dazu auserkoren – darunter auch salesforce.com. Insofern: Ja, es ist etwas Besonderes! J

Deswegen hier die Guided-Tour-Termine:

18. und 19. Februar 11:00 Uhr und 15:30 Uhr, 20. Februar 11:00 Uhr

So, dann hoffe ich, Sie fühlen sich bestens in Sachen CCW informiert. Falls nicht, dann beschweren Sie sich bitte nicht bei meinem Chef, sondern wenden Sie sich direkt an mich: Ich sende Ihnen dann die CCW-Messe-Highlight-Liste zu. :)

Hier gehts zur Terminanmeldung für die Call Center World - Wir freuen uns auf Sie!