Beinahe wäre ich geplatzt!

Wissen Sie was: Ich hasse „internal“ und „top secret“. Denn seit Wochen weiß ich etwas, was einfach großartig ist und was ich sofort jedem gern erzählt hätte. Durfte ich aber nicht. Denn unsere Unternehmenskommunikation hat es mir verboten. Dass ich beinahe angesichts der vielen guten Nachrichten beinahe geplatzt wäre, das hat keinen interessiert.

Doch jetzt ist es endlich offiziell verkündet worden, dass bei salesforce.com in Europa dieses Jahr regelrecht die Post abgeht und somit darf auch ich endlich darüber sprechen: Wir erhöhen unsere Investitionen in Europa dramatisch.

Wahnsinnswachstum

Konkret heißt das: Unsere Mitbewerber dürfen sich warm anziehen. Denn salesforce.com wächst in Europa und zwar wahnsinnig viel und wahnsinnig schnell: Im vergangenen Finanzjahr haben wir in Europa bereits ein Wachstum von über 40 Prozent hingelegt und in diesem Jahr werden wir das noch toppen. Wir werden über 500 neue Arbeitsplätze in diesem Jahr schaffen und einen neuen Standort in Berlin eröffnen, und zwar bereits am 1. April (kein Scherz!).

Außerdem eröffnen wir in Europa drei Rechenzentren – eins in Deutschland, eins in Großbritannien und eins in Frankreich! Bang! Das neue deutsche Rechenzentrum wird nächstes Jahr an den Start gehen, ebenso das in Frankreich. Doch schon in diesem August wird unser eigenes Data Center in Großbritannien fertig.

Immer mehr Unternehmen setzen auf salesforce.com

Und noch eine gute Nachricht gibt es: Große, mittelgroße und kleine Unternehmen aus ganz Europa quer durch alle Branchen rennen uns die Türen ein, weil wir ihnen die Lösungen bieten, mit denen sie wachstumsstark, innovativ und damit ihren Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus sein können, darunter BMW Group, Pernod Ricard und Carl Zeiss Vision.

So, jetzt ist es raus! Und jetzt sagen Sie mir bitte nicht, dass Sie das schon alles wissen, weil Sie den Computerwoche-Beitrag „Salesforce.com kündigt Rechenzentrum in Deutschland an“ vor meinem Blogpost gelesen haben ;-)

Lesen Sie mehr in unserer aktuellen Pressemeldung