Früher Feierabend machen mit der Mobile App von salesforce.com

Ein Gastbeitrag von Manuel Dietrich, Managing Partner bei unserem Platinum-Partner PARX. Das Unternehmen realisiert komplexe Projekte mit Lösungen von salesforce.com in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich und entwickelt auch maßgeschneiderte Salesforce Apps für mobile Endgeräte.

Stellen Sie sich vor, Sie sind Vertriebsmitarbeiter, dauernd unterwegs von einem Kunden zum anderen. Sie bereiten im Büro Ihre Besuche vor, informieren sich über die Kunden, stellen maßgeschneiderte Präsentationen zusammen, fahren dann zum Kunden, präsentieren und besprechen seine Anforderungen, dann fahren sie zum Nächsten und wieder weiter. Am Abend sind Sie müde, müssen jetzt aber noch alles in Salesforce dokumentieren, Bestellungen auslösen, Kundenanforderungen notieren, den Kollegen über Probleme berichten und dann noch Ihre Zeit erfassen. Sie geben sich große Mühe und doch wird immer mal wieder etwas vergessen, was zu Frustrationen führt.

Alles unterwegs erledigen – geht das?

Wie hilfreich wäre es da, wenn es eine Mobile App gäbe und Sie alles gleich unterwegs erledigen könnten?! Die Kollegen im Büro wären in der Lage, sofort die Bestellung zu bearbeiten, Probleme ließen sich sofort beheben und sie wären sogar im Stande, die Präsentationen unterwegs zusammenzustellen und im Meeting auf zusätzliche Fragen einzugehen.

 Ja, salesforce.com macht’s möglich!

Allen salesforce.com Kunden steht mit Salesforce1 eine Mobile App zur Verfügung, die es ermöglicht, Standardprozesse von einem mobilen Endgerät direkt vorzunehmen. Diese State-of-the-Art-Anwendung lässt sich einfach per Konfiguration in Salesforce an die individuellen Anforderungen anpassen. Unternehmen können damit enorm an Effizienz gewinnen und ihren Mitarbeitern eine zeitgemäße mobile Arbeitslösung zur Verfügung stellen.

Offline App

Manche Unternehmen haben jedoch sehr spezifische, weiterführende Anforderungen an die optimierte Abbildung von Kernprozessen und das Look-and-Feel oder müssen sehr oft vollständigen Offline-Zugriff auf Daten und Funktionalitäten haben. Für diese Kunden stellt salesforce.com das „Salesforce Mobile SDK“ zur Verfügung. Damit können Unternehmen komplett maßgeschneiderte mobile Lösungen selber entwickeln, ohne sich um Grundfunktionalitäten wie Konnektivität zu Salesforce, Authentifizierung oder Verschlüsselung der lokalen Daten kümmern zu müssen.

PARX Mobile Framework

Basierend auf dem Salesforce Mobile SDK haben wir das PARX Mobile Framework entwickelt, welches diese Grundfunktionalitäten erweitert und es uns erlaubt, äußerst effizient komplett kundenspezifische Apps zu erstellen.

Beispiel aus der Praxis

So haben wir mit dem PARX Mobile Framework für ein global tätiges Pharmaunternehmen eine App entwickelt, mit welcher Außendienstmitarbeiter nicht nur offline vollumfänglichen Zugriff auf alle Daten und Funktionen haben: Verkaufspräsentationen lassen sich vorbereitend in Salesforce zusammenstellen und dann mobil zeigen oder aber auch spontan auf dem iPad kreieren oder anpassen. Kundenbesuche werden mit wenigen Klicks vorbereitet und vor allem dokumentiert, gezeigte Slides automatisch auf dem Kontakt in Salesforce getrackt – Zeiterfassung inbegriffen. Und das alles im perfekten Corporate Design und auch im Spital, wo Funkverbindungen ausgeschalten werden müssen.

Freuen Sie sich auf einen frühen Feierabend!

Stellen Sie sich vor, wie viel Zeit Sie mit einer Salesforce Mobile App als Vertriebsmitarbeiter einsparen könnten und wie viel motivierter Sie wären, wenn Sie abends nicht alles dokumentieren müssten, sondern einfach frei hätten :-)