Deloitte und Salesforce – Hand in Hand für den Kunden

Ein Gastbeitrag von Christian Eißner, Partner | Customer, Channel & Digital bei unserem Partner Deloitte.

Deloitte ist eher als Prüfungs- und Beratungsunternehmen bekannt. Daher könnte sich der eine oder andere fragen, worin denn die Partnerschaft zwischen Deloitte und Salesforce eigentlich besteht. Nun, es ist erst einmal richtig. Eine der Säulen von Deloitte ist Wirtschaftsprüfung, aber eben nur eine. Die anderen drei sind Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance. Dabei ist Consulting der zweitgrößte Bereich von Deloitte.

Unser Salesforce Angebot

Weltweit hat Deloitte über 26 aktive Salesforce Practices. Das heißt, dass wir in vielen Ländern Europas, Asien und Amerika lokale Salesforce Beratung anbieten können und Experten vor Ort haben. Gerade bei größeren, globalen Salesforce Rollouts im Enterprise Business ein großer Vorteil. Umgekehrt können wir uns jederzeit aus einem großen Netzwerk mit Salesforce Know-how bedienen.

Bei Deloitte arbeiten weltweit mehr als 2.300 Berater daran, Kunden mit den Lösungen von Salesforce Mehrwert zu bieten. Sehr stolz macht uns der Customer Satisfaction Index von 9.9 von 10. Unsere Kunden, bei denen wir Salesforce Projekte durchgeführt haben, bestätigen uns damit, wie gut es uns gelingt, Salesforce bei unseren Kunden erfolgreich einzuführen.

FastLean beschleunigt Salesforce Projekte

EissnerMit Deloitte FastLean bieten wir bereits vorkonfigurierte Salesforce Branchenlösungen für viele Industrien an, zum Beispiel für Manufacturing.

Mit einem eintägigen Discovery-Workshop ermitteln wir, welchen Mehrwert FastLean einem Unternehmen bietet. Größter Vorteil für den Kunden ist sicherlich ein schnelleres Time-to-Market sowie eine höhere Projektdurchführungsqualität, weil man auf ein bereits erprobtes Industrie-Framework aufsetzt. Nach dem Workshop können wir die Vorteile jeweils exakt beziffern.

Neben CloudFast haben wir auch in die Entwicklung eigener Salesforce spezifischen Methoden und Produkte investiert, die beispielsweise insbesondere die Entwicklung, den Rollout und das Projektmanagement deutlich verbessern und zeitliche Vorteile in der Projektabwicklung bringen. Pocketsales zum Beispiel ist unser eigener Offline Salesforce Mobile Client. Mit Deloitte Industry Print können wir Geschäftsprozesse anhand von Best Practices effizient ausformulieren. Salesforce Projekte steuern wir über den Deloitte Tracker, der unser Projektmanagement Tool ist. Tracker unterstützt gerade agile Vorgehensweisen wesentlich.

Die drei wichtigsten Vorteile für unsere Kunden

Im Hinblick auf unsere Partnerschaft mit Salesforce haben unsere Kunden vor allem folgende Vorteile:

  • Fundiertes  Branchen-Know-how.
  • Optimale Management- und Technologie-Beratung, gerade im Hinblick auf den digitalen Wandel
  • Langjährige Salesforce Expertise, sowohl auf globaler als auch auf lokaler Ebene