Salesforce: Speed auf der CeBIT

"Man konkurriert heute nicht mehr mit den Wettbewerbern von früher […], sondern um Geschwindigkeit." – So wird unsere Marketing-Chefin Lynn Vojvodich im SZ-Beitrag "Gestatten, die Wolke" zitiert.

Tja, treffender kann man das wohl kaum formulieren. Die Cloud macht’s möglich, die Digitale Transformation ist in vollem Gange und – ob Konzern oder Start-up – wer jetzt schnell ist, hat die Nase vorn im Wettbewerb.

"Feel the Speed" in Halle 4, Stand C57

Deswegen ist "Speed" unser CeBIT-Thema. Ehe hier aber jemand zu Grinsen anfängt, schiebe ich gleich die Vollversion nach: "Accelerate your transformation – feel the speed" – so lautet unser diesjähriges CeBIT-Motto :-)

Und: Den Speed kann man bei uns in Halle 4, Stand C57 tatsächlich fühlen. Wie, das darf ich nicht verraten (sonst steigt mir unsere Marketing-Abteilung aufs Dach). Aber wir werden natürlich weder Amphetamine noch ALDI-Schokoriegel verteilen.

Wobei ich das gar nicht mal so schlecht fände … also selbstverständlich die Schokoriegel! Was denken Sie denn? :-) So, jetzt aber Spaß beiseite! Denn mit der Geschwindigkeit, das meinen wir ganz im Ernst.

Dank modernster Cloud-Technologien sind wir erstmals in der Situation, dass nicht Größe zählt, sondern Geschwindigkeit. Wer es also schafft, sein Business schnell zu digitalisieren, der hat alle Trümpfe in der Hand, und sei er noch so klein oder noch so frisch am Markt – eine Supernachricht für alle kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland!

"Into the Internet of Things" in CODe_n Halle 16

Dass die Gleichung "Unternehmensgröße = Wettbewerbsstärke" nicht mehr aufgeht, sieht man deutlich in Halle 16, die auch dieses Jahr wieder ganz im Zeichen von CODE_n steht. Dort gibt es mit "ROBOCHOP" gemäß dem Hallen-Motto "Into the Internet of Things" Industrie 4.0 zum Anfassen: ROBOCHOP, das sind, wie man im Video sehen kann, vier "Industrieroboter, die von Nutzern weltweit per App gestaltete Objekte aus einem Würfel schneiden“. Genaueres dazu finden Sie auf dem CODE_n Blog.

 

Ich möchte hier nur bescheiden anmerken, dass das Ganze auf Salesforce-Technologie, nämlich Heroku, basiert. Und klar: Auch wir sind in Halle 16 bei ROBOCHOP zu finden!

CeBIT 2015 muss sein!

Meiner Meinung nach ist somit dieses Jahr die CeBIT besonders spannend. Denn 2015 wird so was wie ein Schicksalsjahr für deutsche Unternehmen: Wer jetzt die Digitale Transformation schafft, der hat die Nase vorn.

Deswegen sollte man sich unbedingt auf den Weg nach Hannover machen, um sich vor Ort über die entsprechenden Angebote zu informieren. Dabei sollten Sie natürlich unbedingt bei Salesforce vorbeischauen – wer weiß, vielleicht gibt’s ja doch Schokoriegel am Stand? ;-)

Ich freu mich auf Sie! Machen Sie doch gleich einen Termin aus und sichern Sie sich damit eine Gratiseintrittskarte!

De-bnr-cebit-2015-tw-885x280