Langweilige Texte würden beginnen mit dem Satz “Sie haben sicherlich schon bemerkt, dass…”. Doch dieser Text soll kein langweiliger sein – vielmehr soll dies ein persönlicher Text sein, der den Hauptverantwortlichen hinter diesem Blog vorstellt.

Neue Verantwortlichkeiten für DAS Salesforce Blog

Worum geht’s? Kurz und knapp: DAS Salesforce Blog hat einen neuen Hauptautor. Bereits einige Monate heißt der verantwortliche Mensch hinter dem Blog Florian Endres. Und dieser Text soll Ihnen die Möglichkeit geben, mich etwas näher kennenzulernen.

Ursprünglich aus Hannover – bekanntlich der schönsten Stadt der Welt – habe ich die letzten Jahre bei Microsoft Deutschland im Entwicklermarketing gearbeitet und dort das  Community-Programm für Entwickler betreut. Davor war ich beim t3n-Magazin und habe über Startups & Online-Themen berichtet.  Zu meinen großen Leidenschaften gehört das Reisen. So erkunde ich in meiner Freizeit die Welt – gerne in Kombination mit meiner anderen Passion: gutem Essen. Sofern ich dazu komme, versuche ich diese Erlebnisse auf meinem privaten Reiseblog zu dokumentieren.

Die Geschichten von Salesforce Deutschland

Seit Februar bin ich nun bei Salesforce Deutschland und verantworte die gesamten Social-Media-Aktivitäten inklusive dieses Blogs. Meine Aufgabe ist, die Geschichten von Salesforce zu erzählen – und das begeistert mich.

Von diesen Geschichten haben wir einige zu erzählen: Unser 1:1:1-Modell beispielsweise ist ein großartiges Projekt, bei dem wir der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Zahlreiche Mitarbeiter von Salesforce Deutschland unterstützen Projekte, die ihnen am Herzen liegen, und davon möchte ich berichten. Ein persönlicher Favorit von mir ist Interplast Berlin, welche zeigen, wie man mit Hilfe von Salesforce das Leben von Menschen verbessern kann. Und unter uns: Das Video sorgt bei jedem Sehen für feuchte Augen bei mir.

Doch es ist nicht nur das 1:1:1-Modell, es sind auch unsere Kolleginnen und Kollegen, die Spannendes erzählen können. Wussten Sie etwa, dass wir eine Kollegin haben, die ein Kuchen-Blog betreibt?

Ein Punkt, der mir persönlich sehr aufgefallen ist: Wie begeistert unsere Kunden sind. wefox ist für mich eins dieser Beispiele – ein junges Unternehmen, das mit Hilfe von Salesforce eine Branche verändert. Und dabei den Kunden nie aus dem Fokus lässt.

Kampagne „Mobil wie nie zuvor“

Abschließend noch ein Hinweis, woran ich aktuell arbeite: In den kommenden Wochen steht alles unter dem Thema „Mobil wie nie zuvor“ – im Blog und in Social Media möchten wir dies präsentieren. So planen wir beispielsweise dazu eine Aktion unter dem Motto „#Mobile Helden“. Mehr dazu in Kürze.

Kontaktieren Sie Salesforce

Nicht zuletzt noch ein Aufruf an Sie als Leser: Wir sind an ihren Geschichten interessiert! Schreiben Sie mir, wie Sie Salesforce einsetzen! Oder vielleicht haben Sie ja ebenfalls Erfahrungen mit unserem 1:1:1-Modell? Wenn Sie mich kontaktieren möchten, hier finden Sie mich:

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Copyright-Hinweis: Das Copyright für das wunderbare Portrait von mir liegt bei Sarah Söhlemann. Mehr Werke von Sarah gibt es in ihrem Blog. Und nochmals vielen Dank für die Fotosession auf der #rpten :)