„Create 1-to-1 Customer Journeys“ – das ist vom 14. bis 15. September in Köln das Thema bei Salesforce auf der dmexco. Doch was verbirgt sich konkret hinter dem Begriff „Customer Journey“? Und was erwartet den Salesforce-Besucher auf der dmexco? Wir geben die Antwort:

Kunden individuell ansprechen

Wir alle sind Individuen mit unterschiedlichen Vorlieben und einer eigenen Geschichte. In einer perfekten Welt verfügen Unternehmen über dieses Wissen und nutzen es, um Kunden individuell anzusprechen. Leider passiert es in der Realität doch immer wieder, dass der Bayern München-Fan Angebote für Borussia Dortmund-Fanartikel bekommt. Dank der Salesforce Marketing Cloud ist dieses Szenario schnell Vergangenheit.. Unternehmen, können damit eine individuelle Customer Journey erstellen undden Kunden zielgenau ansprechen.

Die Voraussetzungen dafür, dass diese Customer Journey Wirklichkeit wird, sind bereits vorhanden: Noch nie standen Unternehmen mehr Daten über jeden einzelnen ihrer Kunden zur Verfügung als heute. Grund dafür ist die Vielfalt an digitalen Kommunikationsmöglichkeiten, die der moderne Kunde heute nutzt. Die Spannweite reicht von Social Media Interaktionen, Produktaktivierungen per Internet, Anrufen im Call Center bis hin zu neuen Trends wie Wearables, In-Store Ortung mittels iBeacons und „SOS“-Buttons in Apps.

Aber auch die Interaktionsmöglichkeiten für Unternehmen mit ihren Kunden werden immer vielfältiger dank neuer digitaler Kanäle – angefangen von Push-Notifications, In-Game Advertising bis hin zu den unternehmenseigenen Produkten, die mit dem Internet beziehungsweise Apps auf Mobile Devices verbunden sind.

Demandware auf der dmexco

Das Kernthema der dmexco in diesem Jahr lautet “Digital is everything – not every thing is digital” und was dies für online/offline Shoppingerlebnisse bedeutet, zeigt Demandware - a Salesforce Company,  auf einem eigenen Stand in Halle 6 / D48. Gemeinsam mit 9 Partnern präsentieren die neuen Salesforce-Kollegen 1-to-1-Customer Journeys im Retail und demonstrieren wie Unternehmen Kunden individuell ansprechen können.

Live-Feedback aus Social Media auswerten

Ein beliebtes Feature der Salesforce Marketing Cloud ist das Social Command Center, bei der Unternehmen in Echtzeit Soziale Medien beobachten und auswerten können. Auf der dmexco zeigen wir die aktuelle Version des Command Center – Version 2.0 – die mit der Service Cloud verknüpft werden kann und so Kundenservice über Social Media ermöglicht. Auf der dmexco werden wir dieses Social Command Center selber nutzenund die Stimmung zur Messe auf Twitter/Facebook und anderen Sozialen Netzwerken präsentieren.

Besuchen Sie uns auf der dmexco in Köln!

Sie möchten wissen, wie auch Sie Ihren Kunden 1-to-1-Customer Journeys bieten können? Dann besuchen Sie uns am 14. oder 15. September auf der dmexco in Halle 7, Stand C011/C019 in Köln. Vereinbaren Sie am besten gleich einen persönlichen Gesprächstermin bei uns am Stand! Wir freuen uns auf Sie!