If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair - so haben es die Mamas & Papas vor Jahrzehnten gesungen. Die Hippie-Zeit ist Vergangenheit, dafür ist San Francisco mittlerweile bekannt für Silicon Valley und seine Startup-Kultur.

Der besondere Dreamforce-Spirit

In San Francisco ist auch die Firmenzentrale von Salesforce und es ist der Ort, an dem unsere jährliche Konferenz stattfindet: Dreamforce. Zum ersten Mal 2003 mit etwas mehr als 1000 Teilnehmern in einem Ballroom des Westin St. Francis Hotels veranstaltet, ist die Dreamforce mittlerweile ein riesiges Event mit zahlreichen Keynotes/Sessions/Side-Events, Musik, Parties und und und. Straßen die komplett blau sind und Salesforce-Logos an jeder Ecke; eine Innenstadt, die voller begeisterter Menschen ist und nicht zuletzt legendäre Konzerte: So beschreiben Teilnehmer oft die Dreamforce. Doch die Dreamforce ist mehr als Salesforce und mehr als Technologie, die Dreamforce ist ein Ort der Inspiration und der Begegnung. Entsprechend unserer Firmenkultur schauen wir auch auf wichtige gesellschaftspolitische Themen und laden großartige Personen wie Billie Jean King als Sprecher ein. Equality, Inclusion oder Women in Technology sind wichtige Themen, die Teil unserer Firmenwerte sind. Die Dreamforce ist auch eine Plattform, um mit Persönlichkeiten wie Melinda Gates oder Tony Robbins darüber zu diskutieren.
Dreamforce ist für uns das wichtigste Event des Jahres, zum Austausch mit Kunden und vor allem der Kunden untereinander. Unsere Kunden sind Teil unserer Salesforce Ohana. Ohana ist hawaiianisch und bedeutet Familie. Ohana steht für Zusamnenhalt, gegenseitige Fürsorge und eine Kultur des Zurückgebens - auch das feiern wir mit der Dreamforce.

Die Keynote-Highlights

Aber selbstverständlich sprechen wir auch über Salesforce; was ist neu, wo geht die Reise hin. Und so sind die Salesforce Keynotes und Produktsessions ein wichtiger Programmpunkt. Folgende Termine sind besonders beachtenswert:

Speziell für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden wir in der kommenden Woche aus San Francisco berichten und die Eindrücke der lokalen Teilnehmer rüberbringen.

Die Salesforce-Kultur erleben

Innovation, Fun und Giving-Back sind Teil unserer besonderen Ohana-Kultur und dies ist auch auf der Dreamforce 2016 ein wichtiger Punkt. So gibt es die Möglichkeit an verschiedenen Volunteering-Aktivitäten teilzunehmen. Unter anderem wollen wir gemeinsam mit (RED) Spenden in Höhe von 1 Million US Dollar zur Bekämpfung von AIDS sammeln.

Deutschland, Österreich und Schweiz auf der Dreamforce 2016

Auch wenn die Dreamforce in Kalifornien stattfindet: Sie ist ein globales Event und Firmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden ebenfalls vor Ort sein. Speziell für diese lokalen Kunden, veranstalten wir am Montag den 03. Oktober eine Innovation Tour, bei der die Teilnehmer erfolgreiche und zukunftsorientierte Valley-Firmen besuchen. Wer weiß, vielleicht bekommen unsere Teilnehmer schon Einblicke in “the next big thing”. Unternehmen aus DACH sind aber auch inhaltlich an der Dreamforce beteiligt. So werden KUKA und Koenig & Bauer (KBA) am Dienstag einen Vortrag zum Thema IoT und Manufacturing halten.

Sie möchten die Dreamforce 2016 von zu Hause erleben? Unter Salesforce.com/live finden Sie unseren Video-Stream mit allen Highlights.