Stets einen Tag bevor die Dreamforce startet, veranstalten wir von Salesforce Deutschland die Innovation Tour, bei der Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit haben, sich von den neuesten Trends und Themen des Silicon Valley inspirieren zu lassen.

Bereits mehrfach organisiert, gehört dieser Tag mittlerweile zur festen Tradition. Die Idee ist es, Startups oder etablierte Unternehmen zu besuchen und von ihnen zu lernen. Doch nicht nur junge Unternehmen waren Teil der diesjährigen Innovation Tour: Neben Firmen wie DocuSign, Anaplan oder Sherpa Foundry besuchten Teilnehmer in diesem Jahr auch bereits erfahrene Fimen wie Hewlett Packard Enterprise oder Genentech - beide erklärten, wie es als großes Unternehmen möglich ist, sich digital zu wandeln und wie man ein wenig Startup-Kultur ins Unternehmen bringt. Mit Plug and Play wurde zudem ein sehr erfolgreicher Accelerator besucht - zu den in der Vergangenheit unterstützten Startups gehören unter anderem PayPal oder Dropbox.

Einblicke in Artificial Intelligence

Eingeleitet wurde die Innovation Tour durch eine Keynote von Peter Schwartz, Senior Vice President Strategic Planning, zum Thema Artificial Intelligence (AI). Schwartz stellte die Möglichkeiten durch AI vor und verglich die Künstliche Intelligenz mit der Industrialisierung. Das Ziel sei es, von Personal Computing zu Intimate Computing zu gelangen und durch AI die Produktivität zu steigern. Gleichzeitig verwies er darauf, dass Context entscheidend sei. Auch sei es wichtig, dass AI Menschen nicht ersetzt sondern sie kompetenter macht.

Von Startups lernen

Ein spannender Punkt der Innovation Tour sind jeweils die einzelnen Tracks, bei der unterschiedliche Themen im Vordergrund stehen. Beim diesjährigen Startup-Track wurden mit Docusign, Anaplan, Mulesoft und Sherpa Foundry recht verschiedene Firmen besucht: Die Bandbreite reichte vom etablierten Unternehmen mit Multi-Millionen-Umsatz bis hin zum Accelerator.

Möglichkeiten zum Netzwerken

Sich von jungen Silicon-Valley-Startups oder CEOs inspirieren zu lassen, ist jedoch nur ein Aspekt der Innovation Tour. Die Austauschmöglichkeit mit dem regionalen Salesforce Senior Management sowie der Austausch der Teilnehmer untereinander ist ein wichtiger Punkt. Aufgrund der Atmosphäre und den Themen ergeben sich Denkanstöße, die inspirieren.

Das Feedback der Teilnehmer war ausnehmend positiv, so lobten viele Gäste die innovativen Ansätze der jungen Unternehmen.