Nach der Dreamforce ist vor der Dreamforce to You

Unsere Redaktion lädt ein zur „Dreamforce to You“: Die zweistündige Nachmittagsveranstaltung bringt die wichtigsten Dreamforce-Neuheiten zu Cloud, Social, Mobile, CRM, Marketing, Kundenservice und Analytics nach Frankfurt, Köln, München, Zürich und Stuttgart.

Das war die diesjährige Dreamforce in San Francisco

Jedes Jahr begeistert und inspiriert die Dreamforce tausende Besucher in San Francisco. Mehr als 170.000 registrierte Teilnehmer hatten in diesem Jahr ein Angebot von über 3.000 Vorträgen und konnten mehr als 400 Partnerunternehmen in den Ausstellungen erleben. Darüber hinaus faszinierte die Live-Übertragung von der Dreamforce 10 Millionen Zuschauer.

Das Spannende an der Dreamforce ist die Mischung: Es gibt Produktvorstellungen - doch insgesamt ist die Dreamforce mehr als Salesforce. Die Themen gehen weit über Marketing und Vertrieb hinaus: Gemeinsam mit Speakern wie etwa Melinda Gates werden auf der Dreamforce gesellschaftliche Themen diskutiert wie etwa Women in Technology oder Diversity & Inclusion. Ach und dann gab es natürlich noch ein Dreamfest - dieses Jahr spielten U2. Dieser Mix sorgt dafür, dass die Dreamforce ein beeindruckendes Event ist, dass alle Teilnehmer beeinflusst.

Eindrücke unserer Kunden

Zugegeben: Dass Salesforce selbst von der Dreamforce positiv schreibt, überrascht niemanden ;-) Doch auch unsere Kunden sind jedes Mal begeistert von den Tagen in San Francisco und lernen viel. Thomas Goecke, Head of Marketing & CRM bei Koenig & Bauer (KBA), sagt auf die Frage, was er von der Dreamforce mitnimmt: „Die Dreamforce bietet Inspirationen, Ideen, Ansätze und Motivation, wie wir unsere Kunden noch stärker begeisterten können. “

Dreamforce to You: Die wichtigsten Highlights bei Ihnen vor Ort

Für alle, die nicht in San Francisco dabei waren, gibt es die „Dreamforce to You“. Diese kostenfreie Veranstaltung ist eine „Dreamforce-Light“, in dem wir Sie an einem Nachmittag über die wichtigsten Highlights der Dreamforce informieren. Neben Salesforce-Mitarbeitern werden wir auch Kunden vor Ort haben, die von ihren Erfahrungen auf der Dreamforce berichten. Und als zusätzliches Highlight werden die Journalisten Marc Beise und Ulrich Schäfer ihr Buch “Deutschland digital” vorstellen und diskutieren, wie der Stand der Digitalisierung in Deutschland ist.

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind! Wir haben alle Veranstaltungstermine für Sie aufgeführt – mit direktem Link auf die Anmeldeseite: