LinkedIn hat Salesforce Deutschland als eine der Top-Firmen hierzulande ausgezeichnet! Darüber sind wir sehr erfreut. Auch freut es uns, dass wir soviele Salesforce Kunden und Partner auf der Liste sehen und hiermit herzlich gratulieren dürfen. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag zeigen, was Salesforce als Unternehmen und Arbeitgeber ausmacht.

Wir bei Salesforce bezeichnen uns als “Ohana”. Das Wort entstammt der hawaiianischen Kultur und bedeutet ungefähr Familie im Deutschen. Es steht für einen engen, verantwortungsvollen Zusammenhalt innerhalb einer Gruppe von Menschen, die allerdings nicht miteinander verwandt sein müssen. Ohana steht für die Salesforce-Unternehmenskultur und orientiert sich an den Werten Vertrauen, Kundenerfolg, Wachstum, Innovation, Gemeinnützigkeit, Gleichheit für alle, Wohlfühlen, Transparenz und Spaß dabei haben.

Als Teil der Ohana verstehen wir dabei unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und auch unsere Partner. Ohne all diese Menschen ist der Erfolg von Salesforce nicht möglich. Und eine besondere Rolle spielen dabei unsere Mitarbeiter: Sie machen unsere Kultur aus und leben unsere Kultur jeden Tag. Zum Beispiel Gemeinnützigkeit: Auch hier in Deutschland unterstützen wir zahlreiche wohltätige Organisationen. So helfen wir Flüchtlingen bei der Integration, setzen uns für Gleichberechtigung ein, unterstützen Waisenkinder auf den Philippinen oder bekämpfen zusammen mit der DKMS Krebs. Doch Ohana ist mehr als nur Giving-Back. Auch unsere offene Feedback-Kultur, unsere interne Abstimmung mit Hilfe unseres sogenannten V2MOM, die Innovationen sowohl bei Kunden wie auch intern machen unsere Kultur aus. Und wenn wir von Wachstum sprechen, dann bezieht sich dies nicht nur auf unsere Kunden, unser Ökosystem und uns als Firma. Wir meinen damit aber auch, dass wir als Menschen und Mitarbeiter täglich weiterentwickeln. Als Firma fördern wir dies etwa durch Mindfulness-Räume, in die sich Mitarbeiter zurückziehen können oder durch ein persönliches Education Budget, das individuelle Fortbildungen ermöglicht.


Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Arbeit auch von anderen wahrgenommen wird wie zum Beispiel von den deutschen LinkedIn-Benutzern. Die Auszeichnung durch LinkedIn ist für uns der Beleg, dass wir das Richtige machen und dies einen Impact hat. Um unseren Firmengründer Marc Benioff zu zitieren: “The business of business is to improve the state of the world”. Täglich arbeiten wir daran, dies umzusetzen und die Welt ein wenig besser zu machen.

Doch nicht nur zufriedene Mitarbeiter zeichnen Salesforce aus, besonders hervorzuheben sind unsere Kunden. Egal ob Startup, deutscher Mittelstand oder Großkonzern: Sie alle sind Teil unserer Ohana und gemeinsam mit unseren Kunden gehen wir neue Wege für ihre Kunden. Wer einmal Salesforce-Events wie die Dreamforce oder die Salesforce World Tour besucht hat und dabei mit begeisterten Kunden gesprochen hat, der wird verstehen was das Besondere von Salesforce ausmacht. in den kommenden Wochen sind wir in 4 deutschen Städten on Tour und wir freuen uns über ihren Besuch:

Besuchen Sie uns auf den Salesforce Essentials: Melden Sie Sich an!