2019 trifft sich das Who is Who der E-Commerce-Szene bereits zum neunten Mal auf der K5 Future Retail Konferenz. Und auch diesmal erkundet das mittlerweile größte Handelsevent in Deutschland im Berliner Estrel Congress Center unter dem Motto „Peak Amazon“ unentdecktes Terrain und wagt einen Ausblick auf die kommenden Online-Jahre bis 2025.

Was kommt nach Amazon, nachdem die Retail-Sparte des Online-Pioniers offensichtlich an ihre Wachstumsgrenzen stößt? Sind vor allem Alibaba & Co. die großen Nutznießer? Oder wer sonst kann den nächsten Strukturwandel für sich nutzen? Wo liegen heute die verborgenen Potenziale für den Online-Handel? Was sind unerforschte Felder, wo noch unerschlossene Märkte?

Unter dem Leitmotiv „Chancen ohne Ende – Future Retail Opportunities 2025“ diskutieren innovative Start-Ups und erfahrene Unternehmer die Schwierigkeiten des E-Commerce und seine Chancen, die in der Zukunft liegen. Auf der Hauptbühne und der Eccelerate-Stage berichten die über 150 Top Speaker über ihre Erfahrungen, Strategien, Fails und Learnings. Schwerpunkte sind diesmal neben Lifestyle & Fashion auch Home & Living und Food & Delivery.

Dazu gibt es ein Amazon-Panel, ein Shoptech-Panel, ausgewählte Impulsvorträge und Denkanstöße sowie Dutzende von Masterclasses mit First-hand Insights und Fachvorträge zu einem breiten Spektrum an Branchenthemen. Mehr als 150 Austeller auf der K5 World Expo 2019 präsentieren zudem ihre Lösungen. In der K5 Fun Corner können bei Kicker, Tischtennis und Airhockey entspannt neue Kontakte geknüpft werden. Und im Anschluss an den ersten Eventtag lockt die K5 Connect Afterparty mit guter Musik und kühlen Drinks.

Salesforce stellt neue Wege im E-Commerce vor

Bewusst setzt das Event auf eine breite Mischung an Themen und Strategien und zeigt den bisher über 3000 angemeldeten Besucherinnen und Besucher unterschiedlichste Wege im E-Commerce auf. Salesforce ist als Premium-Partner wieder vor Ort dabei und stellt – zusammen mit den beiden Partnern Capgemini und itelios – an mehreren Demo-Pods auf dem größten Ausstellungsstand der K5 praktische Einsatzbeispiele für die Salesforce-Plattform vor. Hier erfahren Interessierte, wie sich

  • eine bessere Customer Experience und höhere Konversionsraten erzielen lassen
  • Kaufentscheidungen mit personalisierten Customer Journeys beschleunigt werden
  • Kunden mit Hilfe Künstlicher Intelligenz noch individueller betreut werden können


Spannend sind auch die Bühnen-Vorträge von Salesforce-Kunden und -Experten:

  • Felix Jahn, Head of eCommerce Europe bei PUMA: “Wie PUMA mit einem Mobile-First-Ansatz mehr Kunden erreicht?“ (5.6. 15.15-15.30 Uhr)
  • Cleo Godsey, B2C Customer Success Manager und Nino Bergfeld, GotoMarket Strategy Retail, Salesforce: “Beschleunigte Kaufentscheidung durch personalisierte Customer Journeys“ (5.6. 10.00-10.30 Uhr)
  • Ronny Bornier, Regional Vice President Commerce Cloud Salesforce: “Erstklassiger E-Commerce für Ihre B2B-Kunden” (4.6. 12.00-12.30 Uhr)

Wenn Sie auf der K5 Konferenz an einer persönlichen Demonstration unserer Lösungen interessiert sind, teilen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin mit. Bei Bedarf können wir Ihnen im Rahmen der Terminvereinbarung auch gerne ein kostenfreies Ticket für dieses Top-Event zur Verfügung stellen.

Schon vorab die Gelegenheit zum Netzwerken nutzen

Auch in diesem Jahr gibt es vor der eigentlichen K5 Konferenz im Estrel Congress Center ein paar sehr zu empfehlende Side-Events an anderen Örtlichkeiten der Hauptstadt, die sich perfekt als Kick-off zum Vorab-Networken eignen. Die Styla Xperience zum Beispiel am 3.6. im silent green Kulturquartier ist eine jährliche Konferenz, die in diesem Jahr zum zweiten Mal Branchenexperten zusammenbringt, um Erfahrungen und relevante Trends aus dem Bereich Digital Experience Management zu diskutieren.

Mit dem Thema „Coming of Age: Get Ready for Generation Z“ dreht sich in diesem Jahr alles um den Einfluss der Generation Z auf die digitale Welt und wie sich der Handel optimal auf diese jungen Kundengruppe vorbereiten kann. Wir stellen dort auf der Hauptbühne in einem Vortrag und bei einem Elevator Pitch die Salesforce Commerce Cloud vor und wie sich damit überzeugende Kundenerlebnisse gestalten lassen. Info und Anmeldung hier