Autor: Dirk Blößl, Head of Development bei Dept

Die Welt des E-Commerce verändert sich täglich und gleichzeitig auch die Erwartungshaltung der Kunden: Sie wollen zu jeder Zeit und an jedem Ort Inhalte konsumieren und Produkte shoppen können. Angebote auf Desktop- und Mobile-Touchpoints sind längst nicht mehr ausreichend.

Dem Anspruch der Kunden gerecht zu werden ist für viele Onlinehändler schwer, denn historisch gewachsene Plattformen kennen nur ein Frontend - meistens die klassische HTML-Website.

Moderne Plattformen treffen keine Annahme über das Frontend (sie sind »Headless«), sondern kommunizieren nur über Schnittstellen (z.B. REST oder GraphQL) mit den verschiedenen entkoppelten Frontends.

So ist es möglich, den Kunden mit einem zentralen Backend an diversen Touchpoints zu bedienen, was viele Vorteile mit sich bringt:

  • technische Flexibilität um “Customer Experience First” zu arbeiten
  • Features und Inhalte sind über alle Touchpoints wiederverwendbar
  • schnellere Time-To-Market
  • höhere Agilität
  • bessere Skalierbarkeit und höhere Performance
  • bessere Personalisierungsmöglichkeiten und damit individuelle Ansprache
  • einzelner Kundengruppen möglich
  • zeitnahe Adaption hochmoderner Absatzkanäle möglich

Wer dieser Tage über einen Relaunch oder Plattformwechsel nachdenkt, muss sich Gedanken machen, ob eine Headless-Architektur für sein Unternehmen sinnvoll ist. Auch wenn die Anfangsinvestition ggf. höher ist als bei klassischen Architekturen, wird sich das mittelfristig auszahlen.

Für diese strategische Entscheidung und zu vielen weiteren Themen rund um zukunftsfähige Digital-Plattformen, stehen Ihnen die Experten von Salesforce und Dept gern zur Seite. Sie haben Fragen oder konkrete Herausforderungen, die Sie nun mit den Experten diskutieren möchten? Sprechen Sie uns gern an.

Noch mehr Insights zu innovativen Strategien und Tech Lösungen, die Unternehmen jetzt weiterbringen, gibt’s außerdem am 15.04. im exklusiven ​Webinar: “The future of retail”.​ Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze.