Gerade die letzten Monate haben einmal mehr gezeigt, dass Zugang zu Bildung essenziell ist, um Chancengleichheit auch auf dem Arbeitsmarkt zu erzielen – und zwar uneingeschränkten Zugang, für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gleichermaßen, unabhängig von Herkunft oder finanziellen Möglichkeiten. Nur wenn wir für alle eine gleiche solide Basis schaffen, können wir eine demokratische, gerechte und offene Gesellschaft sein. Wir engagieren uns in Deutschland im Rahmen unseres Future Ready Programms für dieses Ziel und haben hier in den letzten Monaten noch einmal deutlich investiert. 

Bereits seit Jahren kooperieren wir mit JOBLINGE, einer Organisation, die sich für die Ausbildung benachteiligter Jugendlicher einsetzt. Im Fokus stehen dabei Jugendliche mit komplizierten Schullaufbahnen, die JOBLINGE gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft in eine Ausbildung bringt, um ihnen eine gute Perspektive auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Über 10.000 Jugendliche haben seit dem Bestehen von JOBLINGE an dem Programm teilgenommen. Wir haben hier im vergangenen Jahr finanziell mit 200.000 US-Dollar unterstützt, aber auch mit mehr als 1.000 Stunden Freiwilligenarbeit unserer Kolleginnen und Kollegen, die sich beispielsweise als Mentoren für die Jugendlichen eingebracht haben. Bei Salesforce erhält jeder im Jahr sieben zusätzliche freie Tage, um an diesen Tagen gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. Heute startet beispielsweise bei JOBLINGE in München die virtuelle Career Week mit digitalen Workshops und Vorträgen zum Thema Bewerbungen, Karriereplanung und weiteren Inhalten. 

Zudem hat die globale Coronavirus-Pandemie auch bei JOBLINGE ihre Spuren hinterlassen. Viele Unternehmen waren nicht mehr in der Lage, die gewohnte Unterstützung zu leisten, die Berufsschulen blieben geschlossen. Wir sind hier mit 100.000 US-Dollar Soforthilfe eingesprungen, um das wichtige Engagement dieser Organisation am Leben zu erhalten – unter anderem durch die Fortzahlung von Büromieten und Gehältern. Einen bedeutenden Teil dieser Soforthilfe hat JOBLINGE zudem in Laptops für Teilnehmerinnen und Teilnehmer investiert, die keinen Zugang zu internetfähigen Geräten hatten, damit diese unter anderem am digitalen Unterricht während der Schließungen der Berufsschulen teilnehmen konnten. 

„Wir haben lange die Lücke zwischen Perspektivlosigkeit nach der Schule und drohender Arbeitslosigkeit fokussiert, aber inzwischen erkannt, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch nach dem Einstieg in die Ausbildung Unterstützung weiterhin gut gebrauchen können“, erklärt Ulrike Garanin, geschäftsführende Vorständin von JOBLINGE. „So können wir mithilfe von Salesforce eine digitale Plattform aufbauen, mit der wir unseren Teilnehmenden auch während ihrer Ausbildungszeit ein Forum für den Austausch und eine Quelle von wertvollen Infos, Tipps und anderen für sie wichtigen Inhalten bereitstellen können.“

Auch weitere Organisationen konnten wir in den vergangenen Jahren fördern. CodeDoor.org hat beispielsweise vor kurzem 350.000 US-Dollar erhalten. Der gemeinnützige Verein fördert auf vielfältige Weise die Coding-Ausbildung für Menschen, die aus verschiedenen Gründen einen neuen Weg einschlagen möchten. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt die ReDI Digital School of Integration, deren Gründerin bereits als ‚Mutmacherin des Jahres‘ vom Handelsblatt ausgezeichnet wurde. Der etwas jüngeren Generation von Geflüchteten nimmt sich seit Jahren die SchlaU-Schule an, mit dem Ziel, sie zu Schulabschlüssen zu führen, damit sie ihr Leben in der neuen Heimat auch beruflich auf solide Beine stellen können. In den vergangenen 24 Monaten haben wir diese Organisationen mit insgesamt über 1,5 Millionen US-Dollar und mehr als 1.500 Stunden gemeinnütziger Arbeit unterstützt.

Wir sehen es als unsere Aufgabe als Unternehmen, Verantwortung zu übernehmen – für eine bessere Gesellschaft, die auf Chancengleichheit aufbaut. Das ist in Krisenzeiten sogar noch wichtiger als sonst. Nur so können wir sicherstellen, dass auch unsere Kinder in einer Gesellschaft leben können, in denen jeder gleiche Rechte und auch gleiche Chancen hat.