Diesen Sommer haben unsere dualen Studierenden bei Salesforce mit einem virtuellen Schüler:innenpraktikum, der “Online Working Experience” (OWE) gezeigt, dass praxisnahe, spannende und praktische Unternehmenseinblicke von überall aus möglich sind.

Die Arbeitswelt - das wie und wo wir arbeiten - hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Wieso soll sich also nicht auch die Art, wie wir Praktika ermöglichen, verändern? Das Praktikum online zu gestalten hat es uns ermöglicht, Teilnehmende aus ganz Deutschland zu erreichen und zusammenzubringen. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir in diesem Jahr auch einige Teilnehmende aus deutschen Schulen in der Türkei und in Argentinien in unserem Praktikum begrüßen durften.

Insgesamt haben 28 Schüler:innen der 9. bis 13. Klasse eine Woche lang hinter die Kulissen eines der innovativsten Tech-Unternehmen der Welt geschaut und erhielten Einblicke in die komplette Salesforce Welt. Das Programm wurde eigenständig, von sieben unserer dual Studierenden organisiert und begleitet. Unterstützung erhielten sie von Kathrin Federau, der Programmverantwortlichen für das Duale Studium bei Salesforce.

 

Theorie und Praxis vereinen - Langeweile vermeiden

 

Um Langeweile keine Chance zu geben, wurde für den richtigen Mix aus Theorie und Praxis gesorgt. Angefangen von Einblicken in die verschiedenen Abteilungen und Bereiche in der Organisation, die Unternehmenskultur, über unsere Salesforce Partnern und Lösungen bis hin zu interaktiven Workshops und kreativen Gruppenarbeiten war alles mit dabei.

Um die Teilnehmenden auf ihren Einstieg in die Berufswelt vorzubereiten, haben Kolleg:innen aus dem Recruiting wertvolle Tipps für den Interviewprozess, den Lebenslauf und die LinkedIn Präsenz gegeben und aktiv bei der Überarbeitung von Bewerbungsunterlagen unterstützt. Unser Solution Engineering Team hat anhand einer fiktiven Case Study Einblicke in ihren Alltag bei Kund:innen gegeben. So konnten die Schüler:innen einen Einblick in den Solution Selling Prozess bekommen. Sie haben sich mit der Fragestellung auseinandergesetzt wie ein Krankenhaus im Weltraum aussehen könnte und danach ihren eigenen Prototyp aus Lego gebaut. Anschließend wurden ihre Story-Telling-Kenntnisse in der Präsentation unter Beweis gestellt. Ein weiteres Highlight für die Teilnehmenden waren die Q&A Sessions mit Salesforce Executives wie z.B. mit Joachim Schreiner, GM und EVP Deutschland oder Alexander Arnold, SVP Strategic Customers. Doch dies waren nur einige der vielen Highlights dieser Woche.

Besonders freut uns das positive Feedback der Schüler:innen, wie z.B. “tolle interaktive Sessions, bei denen man nicht das Gefühl hat einer Frontbeschallung ausgesetzt zu sein”, “wertvolle Vermittlung der Salesforce Werte, unterstützt durch authentische und freundliche Sprecher” und “man merkt wie viel Spaß euch eure Arbeit macht”.

 

Teamwork makes the Dream work

 

Diese positive Erfahrung und das abwechslungsreiche Programm konnte nur durch das motivierte Engagement vieler Mitarbeiter:innen realisiert werden, die sich die Zeit für unsere nächste Generation genommen haben, um sie der Tech-Welt näher zu bringen und bei der Berufsorientierung zu unterstützen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen jungen Talenten bedanken, die an diesem Praktikum teilgenommen haben. Ihr habt diese Woche durch eure aufmerksame Mitarbeit, interessierten Fragen, kreativen Ideen und Neugierde mit geprägt und für alle Mitwirkenden zu einer wertvollen und lehrreichen Erfahrung gemacht. Denn es geht nicht darum, dass “Jüngere” von “Älteren” lernen, sondern darum in den gegenseitigen Austausch zu treten, Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu diskutieren und die Zukunft gemeinsam zu gestalten.

All das wäre nicht möglich gewesen, ohne unser Organisations-Team, bestehend aus den Dual-Studierenden, Lucas Hauptmann, Lucas Fesl, Maria Sophie Mühlenweg, Johannes Otto, Patrick Schleipfer und Ruth Aichele, Jason Sommerlatt, welche das Projekt während ihrem letzten Studienjahr umsetzten. Sie haben ihre Projektmanagement- und Teamfähigkeiten bewiesen und von der Auswahl der Beteiligten, über die Organisation der Themen und Lerninhalte der Woche alle Aufgaben übernommen. Dies war auch für sie eine Wissenserweiterung und eine wertvolle Lernerfahrung. Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Projekt!

Den Dualen Studiengang B.Sc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Transformation bietet Salesforce seit 2018 gemeinsam mit der Steinbeis Hochschule in München an. Bewerbungen für den Start zum 1. Oktober 2022 werden noch entgegengenommen. HIER geht es zur Studiengangsbeschreibung der Hochschule. HIER geht es zur Stellenanzeige bei Salesforce.

 
 

Wollen Sie mehr über unsere Programme und Initiativen erfahren?

Besuchen Sie die Seite des Central Europe Talent Ecosystem teams.

Besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Unterstützer:innen:

Tolga Erdogan, Falko Heinze, Bernd Wagner, Karolina Buza-Vidas, Steffen Müller, Hans Paulini, Lucas Fritz, Anna Böhringer, Lea Gerner, Liesel Klokkers, Thomas Birke, Judith Tedros, Louisa Weißig, Beate Newbury, Christina Fröschl, Kathrin Federau, Christoph Hartmann, Dinara Asam, Leonard Klein, Robert Ehrke, Henrik Clausen, unserem Partner Eigenherd, vertreten durch Yannik Herbst und Alina Weinreich, und dem Kunden Canyon Bicycles, vertreten durch Maike Rosen und Tana Stripf. Vielen Dank für eure Hilfe und die tollen Sessions! Danke auch an Joachim Schreiner und Alexander Arnold für eure Q&A Sessions, bei denen die Schüler:innen sehr viel mitnehmen konnten.