Wie sieht die digitale Transformation aus? Und was hat sie mit der Bildung der Zukunft und der Bewältigung des Fachkräftemangels zu tun? Diese Fragen zu beantworten ist nicht einfach, aber wir starten mit diesem Blog einen Versuch.

Laut bitkom stieg die Zahl freier Stellen für IT-Fachkräfte im vergangenen Jahr branchenübergreifend auf 96.000 – 12% mehr als noch 2020, damals waren schon 86.000 Jobs unbesetzt. Das bedeutet, für die digitale Transformation mangelt es immer noch vor allem an Personal. Die Lücke zwischen Bedarf und tatsächlichen qualifizierten Fachkräften wird immer größer, statt kleiner. Woran liegt das?
 

Karriere der Zukunft - welche digitalen Jobs gibts es?
 

Wenn Menschen sich Gedanken über ihren Traumjob machen denken sie, laut einer Umfrage von XING im Februar 2021, immer noch meist an klassische Berufe wie Ärzt:in, Pilot:in oder Anwält:in. Zwar hat es mit Software Entwickler:in erstmals auch ein Beruf aus dem IT-Bereich in die Top 10 geschafft, die tatsächliche Bandbreite an Jobmöglichkeiten in der Technologiebranche ist vielen jedoch immer noch nicht bekannt.

XU und Salesforce sind der Ansicht, dass es enorm viele unentdeckte Talente gibt, deren Potenziale völlig zu Unrecht ungenutzt bleiben – u. a., weil sie zu wenig über potenzielle Zukunftsjobs im Digitalbereich wissen. Das ändert sich jetzt!
 

Neue Talente begeistern - eine digitale Lernreise
 

Um zu ermöglichen, dass jeder seine Bestimmung findet und in einem Job landet, der zu den eigenen Interessen und Fähigkeiten passt wurde der Passion Finder entwickelt. Ein niedrigschwelliges Online-Tool über das sich Interessierte zunächst in wenigen Minuten einen Überblick verschaffen, welche digitalen Jobs mit Zukunft zu ihnen passen. Alles was sie dafür machen müssen ist, einige kurze Fragen zu Interessen und Verhaltensweisen im beruflichen Alltag zu beantworten. Danach erhalten sie vom Passion Finder eine, ihrem Persönlichkeitstyp entsprechende, Auswahl an passenden Jobprofilen. Und wie geht der Weg dann weiter?


Die Reise zum Traumjob
 

Die Reise zum Traumjob geht weiter auf der moderne Lernplattform XU - Platform for Talents . Hier können sich alle, unabhängig von Vorkenntnissen, zu relevanten Themenfeldern fortbilden. Über Lernmodule zwischen 30 und 120 Minuten, die sich auf Themen wie „Customer & User Centricity“, „Data Science“, „Innovation & Product Development“, „New Technologies & Trends“, „Project & Self-Management“ oder „Software Engineering“ und „Salesforce in a Nutshell“ konzentrieren können Personen sich speziell auf die Karriere im Salesforce Ökosystem vorbereiten.

Nicole Gaiziunas, Gründerin und Co-CEO von XU: „Wir bieten mit unserer Plattform XU einen Hub, auf dem die Interessierten nach ihrem individuellen Bedarf Grund- und Vertiefungswissen rund um die Digitale Transformation aufbauen können. Damit wollen wir vor allem diejenigen unterstützen, die noch keine passenden Zugänge zum Thema haben und daher unsicher sind, ob die digitale Arbeitswelt etwas für sie ist. Ich persönlich bin davon überzeugt, dass wirklich alle Menschen mit den passenden Wissensangeboten den Sprung in die digitale Welt schaffen können – und ich freue mich, dass wir ihnen gemeinsam mit Salesforce die Gelegenheit geben können, den entscheidenden Schritt dafür zu wagen.“
 

Karriere mit Salesforce: Attraktive Jobs in einem umfassenden Partnernetzwerk
 

Eine Idee von Salesforce und erste Fähigkeiten und Wissen für die Jobs der Zukunft haben sich die Talente nun also angeeignet. Jetzt steht dem Weg zum Profi und damit zu einer erfolgreichen Karriere im Salesforce Ökosystem nichts mehr im Weg. Und welcher Job passt haben wir ja auch bereits rausgefunden. Eine Karriere als Developer zu Beispiel? Dann schnellstmöglich über die Salesforce Plattform Trailhead das fehlende Wissen und die Kompetenzen spezifisch für Developer aneignen und sich anschließend offiziell für die neue Rolle akkreditieren lassen. Damit ist die Reise beendet und die neue Position steht vor der Tür.

 


“Gerade heute in unserer “Work-from-anywhere” Arbeitswelt haben Menschen mehr denn je die Chance auf eine erfolgreiche Karriere in der Technologiebranche - und das unabhängig von Herkunft, Wohnort oder den persönlichen Lebensumständen. Chancengleichheit ist einer unserer Grundwerte und wir engagieren uns seit Jahren für gerechte Bildungschancen in Deutschland und Europa. Ich freue mich auf das großartige Projekt mit der XU - wir können so Tausenden von Menschen zu einer neuen beruflichen Perspektive verschaffen,”
sagt Gurjinder Sembhi, COO Salesforce Central Europe.

 

Folgende Karrierepfade können über die passenden Trailhead-Qualifikationsprogramme erreicht werden: Salesforce Administrator, Salesforce Developer, Salesforce Consultant, Salesforce Business Analyst, Salesforce Sales, Salesforce Service, Salesforce Designer, Salesforce Marketer und Salesforce Architect. Sie alle bieten sowohl attraktive Zukunftsperspektiven bei Salesforce selbst als auch bei zahlreichen Kund:innen und Geschäftspartnern, die ebenfalls großen Bedarf für digitale Expertise haben.