Auszeichnungen als Leader im Gartner Magic Quadrant und als eines der 100 am schnellsten wachsenden Unternehmen (Fortune)

München, 26. August 2010 – Gute Nachrichten für salesforce.com: das Unternehmen wurde von Gartner im Führungsquadranten für Sales Force Automation positioniert. Nummer 4 wurde das Unternehmen bei der FORTUNE’s Liste der „100 Fastest-Growing Companies“.

Ein Leader ist für Gartner ein Unternehmen mit einer klaren, den Markt definierenden Vision, wie Technologie den Top Sales Executives helfen kann, ihre Ziele zu erreichen. Leader verfügen über die Produkte und Services, diese Vision umzusetzen, und sie können auf solide Geschäftsergebnisse in Form von Umsatz und Gewinn verweisen. Sie haben signifikante und erfolgreiche Implementierungen bei Kunden in Nordamerika, EMEA und Asia/Pacific in vielen Branchen für mehr als 500 Anwender.

Um sich für die Liste von Fortune zu qualifizieren muss ein Unternehmen einige strenge Kriterien erfüllen und wird dann nach seiner Umsatzwachstumsrate, seinem EPS-Anstieg und seinem auf drei Jahre gesehenen Gesamtumsatz (gemessen bis zum 30. Juni 2010) bewertet.

Auszeichnungen in Serie
Die aktuellen Anerkennungen kommen kurz nach der Platzierung von salesforce.com als Leader in den Forrester Waves für „CRM for Mid-Sized Organizations“, „CRM for Large Organizations“ und „CRM Suites Customer Service Solutions“ im Juni und Juli diesen Jahres. Salesforce.com war bereits 2009 und 2010 von FORTUNE als eine der „100 Best Companies to Work for“ ausgezeichnet worden und heimste zwei Stevie Awards für seine Innovation und seine Unternehmensphilanthropie ein. Forbes nannte das Unternehmen 2010 als eine der „100 Most Trurstworthy Companies“ und sah den CEO des Unternehmens, Marc Benioff, als einen der „50 Smartest People in Technology“.

Weitere Informationen zur Gartner Bewertung unter: https://www.salesforce.com/form/pdf/sfa_magiicquadrant_gartner.jsp?d=70130000000FLYR, sowie zu Fortune unter: http://money.cnn.com/magazines/fortune/fortunefastestgrowing/2010/index.html.