Experton Group positioniert salesforce.com als Leader im Experton Market Insight Quadrant für PaaS in der Public Cloud

ImmobilienScout24 setzt für die Anwendungsentwicklung des MaklerManagers auf den PaaS Service von salesforce.com

München, 12. Mai 2011 – Im Rahmen der Experton Cloud Vendor Benchmark Studie 2011 hat sich salesforce.com einen Platz im Leader Quadranten gesichert. Insgesamt hat das Münchner Analystenhaus die Angebote von neun relevanten Platform-as-a-Service Anbietern untersucht. Testing und Development zählen neben Infrastruktur- und Applikationsservices zu den zentralen Anwendungsszenarien des Cloud Computings. Überzeugt hat der Cloud Computing Pionier salesforce.com bei den Kriterien: Self-Service, hoher Automatisierungsgrad, Unterstützung vielfältiger Entwicklungswerkzeuge sowie einem guten Management der Entwicklungsumgebung. Neben einem detaillierten Scoring in den einzelnen Produktkategorien hat die Experton Group außerdem Plattform-Tests durchgeführt, die den kompletten Prozess vom Einrichten von Instanzen bis hin zum Going-Live von Applikationen umfassten.

„Salesforce.com ist es mit Force.com gelungen eine sehr gute und auf die Bedürfnisse seiner User zugeschnittene PaaS-Plattform zu etablieren. Das ist nicht so einfach, denn die Anforderungen an eine Plattform Cloud-Umgebung sind durchaus heterogen und abhängig von der Zielgruppe, die vom einzelnen Entwickler über Großunternehmen bis hin zum Independent Software Vendor (ISV) reicht. Unsere Analyse hat ergeben, dass sich die Entwicklung auf webbasierten Plattformen insbesondere für das Design von Web Applikationen, mobilen Applikationen, eCommerce und Portalen eignet“, kommentiert Steve Janata, Senior Advisor bei der Experton Group AG die Ergebnisse.

Produktentwicklung bei ImmobilienScout24 auf Basis von Force.com
Das Immobilienportal ImmobilienScout24 setzt für die Erweiterung seines Leistungsportfolios auf die Entwicklungs- und Programmierungsplattform Force.com. In Zusammenarbeit mit dem Implementierungspartner ClientHouse wurde der MaklerManager entwickelt, der seit August 2010 Maklern für eine effiziente Immobilienvermarktung zur Verfügung steht. Zu den Funktionalitäten zählen die Objekt- und Kontaktverwaltung sowie die Erstellung von Objektexposés. Nach Eingabe aller Daten von Miet- und Kaufimmobilien überträgt der MaklerManager sämtliche Angebote mit nur einem Klick in die wichtigsten Immobilienportale sowie auf die eigene Firmenhomepage.

„Unsere Hauptmotivation, den MaklerManager über eine cloudbasierte Plattform zu entwicklen, war der schnelle Time-to-market, den salesforce.com versprochen und auch eingehalten hat. Hierdurch konnten wir innerhalb nur eines Jahres ein marktreifes Produkt für unsere Kunden anbieten. Ein weiteres Argument für den Cloud Computing Ansatz war, dass Makler täglich beim Kunden vor Ort sind und dort auf stets synchrone Daten zugreifen müssen. Die Marktakzeptanz unserer Kunden ist enorm positiv. Wir haben innerhalb kürzester Zeit weit mehr als 1.000 Lizenznehmer gewinnen können. In Zukunft sollen auf Basis von salesforce.com noch weitere Features entwickelt werden.\", sagt John Greger, Head of Real Estate Software bei ImmobilienScout24.
Der MaklerManager lässt sich über www.maklermanger.de für 19,95 Euro (zzgl. MwSt.) im Monat beziehen.