Unternehmen können erstmals von jedem mobilen Endgerät auf Chatter und alle in Salesforce angelegten Daten zugreifen

San Francisco – 19. März 2013 – Salesforce.com, der führende Enterprise Cloud Computing Anbieter, stellt heute die neue Generation von Salesforce Chatter vor, dem führenden sozialen Unternehmensnetzwerk. Zum ersten Mal sind Unternehmen jetzt in der Lage innerhalb von Salesforce und von jedem beliebigen Endgerät aus auf ihre Kundendaten zuzugreifen, neue Informationen hinzuzufügen und Updates aufzugreifen – alles im Chatter Feed. Da Chatter auf der Salesforce Plattform aufgebaut ist, bietet salesforce.com als einziges Unternehmen soziale und mobile Innovationen, mit denen Kunden imstande sind, sich auf völlig neue Weise mit ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu vernetzen.

Kommentare:
• „Es war niemals so wichtig wie heute den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen“, sagt Nasi Jazayeri, EVP & GM für Salesforce Chatter bei salesforce.com. „Das neue Chatter bringt eine neue mobile und soziale CRM-Generation in Customer Companies. Sie können sich damit auf völlig neue Weise mit allen Beteiligten vernetzen.“
• „Die Branche bewegt sich viel schneller in Richtung eines sozialen und mobilen Vertriebs, Kundendienstes und Marketing als viele bislang erkennen“, so Frank Gens, Senior Vice President und Chef Analyst bei IDC. „Unternehmen, die sich nicht darauf konzentrieren, ihre Mitarbeiter für diese Anforderungen zu rüsten, werden in der Vergangenheit hängenbleiben.“

Auf dem Weg zu einer Customer Company
Der Wandel hin zu sozialem und mobilem Cloud Computing macht es Unternehmen möglich, sich auf völlig neue Weise mit ihren Kunden zu vernetzen und zu einer Customer Company zu werden. Eine solche zeichnet sich dadurch aus, dass sie jedem einzelnen Kunden zuhört, über alle Kanäle hinweg mit ihm in Kontakt tritt und jederzeit und überall einen exzellenten Kundenservice bietet. Durch das Vernetzen von allem – Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Produkten – revolutionieren Customer Companies ihren Kundenservice, die Vermarktung und ihre Innovationskraft. Salesforce.com stellt als einziges Unternehmen eine Kundenplattform der nächsten Generation bereit.

Das neue Salesforce Chatter: Verkaufen, Kundenpflege und Marketing aus einem Feed
Die Verbreitung der mobilen Endgeräte hat die Erwartungen von Mitarbeitern verändert. Apps, die sie beim Arbeiten nutzen, sollen so funktionieren wie Apps aus dem privaten Bereich: sie sollten leicht zu bedienen und von überall aus zugänglich sein. Gleichzeitig führt die rasche Verbreitung der sozialen Netzwerke dazu, dass über eine Milliarde Menschen über völlig neue Wege miteinander in Kontakt treten – alles im Feed. CRM-Software war früher auf eine Ära der Desktops und isolierten Abteilungen ausgerichtet. Heute aber kennen Customer Companies die Bedeutung der sozialen und mobilen Technologien, um mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern in Kontakt zu treten.

Die Innovationen der neuen Chatter Version im Überblick:
• Mit dem neuen Chatter haben Unternehmen Zugriff auf alle Informationen, die in Salesforce angelegt sind. Dazu gehören Kundenkonten, Kampagnen, Cases, Leads, Opportunities und individuelle Apps, die auf Basis der Salesforce Plattform entwickelt sind.
• Durch den neuen Publisher können Informationen und Mitteilungen angelegt und bearbeitet werden, Anwender können so übergangslos durch eine Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten scrollen. Dazu gehören beispielsweise Dateien, Fotos, Umfragen oder Aufgaben. Mit nur wenigen Klicks können Anwender eine neue Aufgabe oder Aktion anlegen oder einen Vertrag überarbeiten.
• Mit Chatter ist es jetzt möglich, direkt aus dem Feed Updates zu Kontakten, Kundenkonten, Opportunities oder Kampagnen aufzugreifen. Beispielsweise kann so ein Sales Mitarbeiter direkt aus dem Taxi auf das Update zu einem Kunden reagieren und die notwendigen Daten für einen möglichen Vertragsabschluss übermitteln.

Salesforce Chatter: das soziale Unternehmensnetzwerk für Customer Companies
Mit mehr als 195.000 aktiven sozialen Netzwerken ist Chatter weltweit erfolgreich. Es kombiniert die aus den sozialen Netzwerken bekannten Funktionalitäten wie Profile, real-time Feeds, Trendthemen, Empfehlungen und eine Messung des eigenen Einflusses mit den Business Informationen in Salesforce. Chatter ist in alle Salesforce Apps integriert und auf benutzerspezifische Apps oder Anwendungen von Partnern, die auf der Salesforce Plattform entwickelt wurden, ausgeweitet. Unternehmen haben durch den Einsatz von Chatter die Anzahl der Meetings im Durchschnitt um 25 Prozent und das E-Mailaufkommen um durchschnittlich 26 Prozent reduziert. Darüber hinaus wurden durch die Zusammenarbeit zudem um 29 Prozent mehr Ideen entwickelt. Die Anzahl der Mitarbeiterkontakte stieg laut einer vor kurzem von salesforce.com in Auftrag gegebenen Umfrage unter 5.500 Chatter-Kunden um 31 Prozent.

Weiterführende Informationen
• Lesen Sie weitere Details zu Chatter: salesforce.com
• Chatter auf Facebook: facebook.com
• Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter: twitter.com
• Mehr Details zu den Neuigkeiten finden Sie im Blog unter: blogs.salesforce.com