Salesforce im Leaders Quadrant für „Social Software in the Workspace“ und im „Magic Quadrant for Horizontal Portals“


MÜNCHEN – 11. November 2015 – Salesforce [NYSE: CRM], die Customer Success Platform und weltweit führende CRM-Plattform, wurde von Gartner, Inc. als Leader in den 2015 Magic Quadranten für „Social Software in the Workplace“ und für „Horizontal Portals“ positioniert. Ausgezeichnet wurden sowohl die Salesforce Community Cloud als auch die Salesforce Chatter Solutions.

„Unternehmen sehen Salesforce als vertrauenswürdige Community-Plattform an, weil ihr Einsatz zu mehr Innovation und Produktivität führt und gleichzeitig die Umsatzchancen erhöht“, erläutert Nasi Jazayeri, Executive Vice President und General Manager der Community Cloud bei Salesforce. „Die Community Cloud stellt Kunden, Partner und Mitarbeiter in den Mittelpunkt der Kerngeschäftsprozesse und steigert die Effizienz sowie den Kundenerfolg mithilfe persönlicher Erfahrungen.“

Die Salesforce Community Cloud ist eine soziale, mobile und individuell auf das Unternehmen abgestimmte Umgebung, die sich nahtlos mit Geschäftsprozessen integrieren lässt. Die Community Cloud ist speziell darauf ausgerichtet, Communities mit Daten zu versorgen und es ihren Mitgliedern zu ermöglichen innerhalb der Community zu agieren. So lassen sich Servicefälle erstellen und eskalieren, der Sendungsstatus kann verändert werden, Kontakte lassen sich aktualisieren und Einkäufe können freigeben werden, und das sogar über Drittanbieter-Plattformen oder Apps. Die Collaboration-Plattform konsolidiert und verlängert Geschäftsprozesse bis in Communitys hinein. Dabei geht es nicht nur um Austausch und Diskussion, sondern vor allem darum, aktiv zu handeln.

Zum Markt für „Social Software in the Workplace“ gehören laut Gartner „Software-Produkte, die bei der Zusammenarbeit in Teams, Communities oder Netzwerken unterstützen. Die Lösungen sind dabei nicht auf bestimmte Unternehmensprozesse oder Aktivitäten spezialisiert, sondern unterstützen verschiedene Arten der Zusammenarbeit und eignen sich deshalb für unterschiedliche Aufgaben. So nutzen Mitarbeiter diese Produkte innerhalb des Unternehmens. Die externe Verwendung dieser Lösungen bei Kunden, Lieferanten und Partnern steht nicht im Fokus dieses Magic Quadrant. Dennoch gibt es durchaus einige Anbieter und Produkte in diesem Quadranten, die auch eine externe Verwendung abdecken.

Im „Horizontal Portals Report“ definiert Gartner ein Portal als personalisierten Zugangspunkt zu relevanten Informationen, Geschäftsprozessen und anderen Menschen. Portale unterstützen eine Vielzahl an vertikalen Märkten sowie Geschäftsaktivitäten und adressieren verschiedene Zielgruppen, einschließlich Mitarbeiter, Kunden, Partner sowie Bürger.

Weitere Informationen
• Der Gartner Magic Quadrant for Social Software in the Workplace 2015 ist hier verfügbar: http://sforce.co/1OWHUua
• Der Gartner Magic Quadrant for Horizontal Portals 2015 ist hier verfügbar: http://sforce.co/1jP0aZB
• Mehr Informationen zur Sales Cloud sind hier zu finden: http://www.salesforce.com/de/sales-cloud/overview/
• Salesforce auf Facebook: http://facebook.com/salesforce
• Folgen Sie @SalesforceDE auf Twitter.

Gartner spricht keine Empfehlungen für die Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus, die in den Publikationen der Organisation erwähnt werden. Ebenso wenig rät Gartner Technologienutzern, ausschließlich jene Anbieter auszuwählen, die die höchsten Bewertungen oder andere Einstufungen erhalten haben. Die Publikationen geben die Meinung von Gartner wieder und sollten nicht als Feststellung von Tatsachen interpretiert werden. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.
Gartner Glossar: http://www.gartner.com/it-glossary/customer-engagement-center-cec