Mit Machine Learning, Echtzeit-Informationen und fortschrittlichen Sicherheitsfeatures verbessern Unternehmen die Übersichtlichkeit ihres Anwendungsnetzwerks und beschleunigen so Veränderungs- und Innovationsprozesse

SAN FRANCISCO – DREAMFORCE – 25. September 2018 – MuleSoft, Anbieter der führenden Plattform für die Erstellung von Anwendungsnetzwerken, hat eine neue Version der Anypoint PlatformTM angekündigt. Damit profitiert jeder Nutzer von den Stärken des Application Network Graph. Ebenso wie der Social Graph die Informationssuche von Menschen übereinander revolutioniert hat, transformiert der Application Network Graph die Art und Weise, wie sich Unternehmen über ihre Anwendungen und Systeme informieren. Die Stärke des Anwendungsnetzwerks liegt in seinem Graphen, der Metadaten, Komponenten und Betriebscharakteristiken des Anwendungsnetzwerks anzeigt. Ab sofort kann jedes Unternehmen maschinelles Lernen, Echtzeit-Informationen und fortschrittliche Security im Application Network Graph der Anypoint Platform nutzen. Mit der neuen Version baut MuleSoft seinen Innovationsvorsprung weiter aus und verändert die Datennutzung im Unternehmen – ob aus der Cloud oder On-Premise –, um Veränderungs- und Innovationsprozesse deutlich zu beschleunigen.

„Wir befinden uns im Zeitalter der Digitalwirtschaft, in der Daten das digitale Kapital sind. Organisationen müssen Daten als Aktivposten für ihre Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit durch neue Angebote, Geschäftsmodelle und Partnerschaften betrachten“, sagt Maureen Fleming, Program Vice President, Integration and Process Automation Research bei IDC. „Dennoch profitieren erst wenige Unternehmen in maximalem Maße von ihren Daten, da sie auf voneinander isolierte Anwendungen und Systeme verteilt sind, die nicht für den Austausch untereinander ausgelegt sind. Wirklich digitale Unternehmen können diese singulären Datenquellen verbinden, geschäftskritische Informationen daraus ziehen und darauf basierend fundierte Entscheidungen treffen, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.“

Anwendungsnetzwerke als Grundlage für schnelle Entwicklung und Innovation
Organisationen müssen heute immer mehr Anwendungen, Daten und Geräte miteinander vernetzen, um neuartige Kundenerfahrungen zu schaffen und Umsatzquellen zu erschließen – besonders vor dem Hintergrund neuer Marktteilnehmer mit disruptiven Geschäftsmodellen. Mit einem Anwendungsnetzwerk beschleunigen Unternehmen ihre Innovationsgeschwindigkeit erheblich. Mit der detaillierten Echtzeit-Sicht auf Informationen im gesamten Netzwerk dank des Graphen erhalten sie zudem tiefe Einblicke, die sie auf andere Weise kaum erhalten hätten.

„Lösungen von Sabre, dem führenden Technologiepartner der weltweiten Reisebranche, werden von hunderten Airlines und tausenden Hotels zur Neudefinition ihres Geschäfts eingesetzt. MuleSoft hilft uns dabei, die Erfahrungen der Reisenden zu verbessern und die Umsatzpotenziale von Airlines zu erhöhen“, sagt Vish Saoji, CTO von Sabre Corporation. „Unser Team nutzt die Anypoint Platform von MuleSoft zur Erstellung eines Anwendungsnetzwerks, das Innovationen wie unsere Digital Airline Commercial Platform ebenso beschleunigt wie die Entwicklung durchgängiger, personalisierter Erfahrungen für Endkunden. Mit dem in der neuen Version von Anypoint Platform integrierten Application Network Graph erhalten wir eine nie dagewesene Übersicht über unser Anwendungsnetzwerk. Damit können wir weiter skalieren, schneller entwickeln, die Effizienz des Betriebs steigern und letztendlich den Weg zur digitalen Airline der Zukunft bereiten.“

Mehr Übersicht denn je mit Application Network Graphs
Bei der neuen Version der Anypoint Platform profitieren Nutzer von den Einblicken aus dem Application Network Graph. Sie ermöglicht außerdem schnellere Entwicklung, liefert aussagekräftige Informationen und bringt integrierte Sicherheitsfeatures mit. Der Application Network Graph ist in die drei Hauptbestandteile der Plattform, Anypoint Design Center, Anypoint Visualizer und Anypoint Monitoring, eingebettet.

Die Neuerungen im Überblick:

• Maschinelles Lernen bei der Datenzuordnung: Der Flow Designer im Anypoint Design Center wendet maschinelles Lernen auf die Datenzuordnung aus dem Application Network Graph an, um automatische Empfehlungen für die Datenzuordnung zu geben. Durch Änderungsvorschläge und die Möglichkeit, diese Vorschläge an die individuellen Geschäftsprozesse anzupassen, wird der Entwicklungsprozess deutlich beschleunigt.

• Automatischer ganzheitlicher Blick auf APIs und Integrationen: Anypoint Visualizer erstellt automatisch eine ganzheitliche Übersicht über die APIs und Integrationen in einer Organisation auf Basis der Informationen aus dem Application Network Graph. Visualizer nutzt zudem Daten aus Anypoint Monitoring zur schnellen Problemlösung. Durch die Segmentierung der Ansichten nach durchschnittlicher Antwortzeit, Fehler und Durchsatz lassen sich Probleme sowie deren Ursache frühzeitig erkennen und ihre Ausbreitung verhindern.

• Erweiterte API Management Policies Suite: Mit dem Wachstum des Anwendungsnetzwerks steigen auch die Anzahl der Nutzer, der Datenverkehr und die Zugangspunkte. Sie alle vergrößern die Angriffsfläche des Netzwerks. Wichtig ist daher die Sicherheit auf jeder Ebene, wie die Einbettung in die API-Designs, Tokenisierung von Daten im Ruhezustand und bei der Übertragung sowie die Anwendung von Policies auf einzelne Schnittstellen und am Netzwerkrand. Die neue Version enthält API-Policies für den Application Network Graph für zusätzliche Sicherheit und Kontrolle. Die Policies werden per Klick, ohne Code angewandt und unterstützen die Vermeidung von Sicherheitsvorfällen wie DoS-Attacken.

„Heute hängt der Erfolg einer Organisation von der Fähigkeit ab, ein Anwendungsnetzwerk zu erstellen. Mit der neuen Version von Anypoint Platform profitieren Organisationen vom Application Network Graph, der unvergleichliche Transparenz und Einblicke verschafft, um fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, wie sich die IT am besten betreiben und skalieren lässt, um das Business zu unterstützen“, sagt Mark Dao, Chief Product Officer bei MuleSoft. „Wir freuen uns, unsere Kunden weiterhin mit Innovationen zu versorgen, damit sie taktische IT-Projekte hinter sich lassen und den Betrieb wirklich verändern sowie ihre Geschäftsziele schneller erreichen können.“

Zusätzliche Informationen zum Anypoint Platform October 2018 Release

• Mehr über die neue Version unter https://www.mulesoft.com/platform/new-product-features
• Webinar mit Details: www.mulesoft.com/webinars/api/anypoint-platform-release

Über die Anypoint Platform
Die Anypoint Platform™ von MuleSoft ist eine führende Plattform für Anwendungsnetzwerke. Unternehmen erstellen damit zusammengesetzte Anwendungen, die Apps, Daten und Geräte mittels APIs zu einem flexiblen Anwendungsnetzwerk verbinden. Anypoint Platform ist eine ganzheitliche Lösung für iPaaS und API-Management im gesamten Lebenszyklus, sowohl lokal als auch in der Cloud.

Über die Dreamforce 2018
Dreamforce 2018 bietet vier Tage Innovation, Inspiration & Lernen, Gleichheit, soziales Engagement und Spaß für die Salesforce Community. Über 10 Millionen werden online dabei sein - und 171.000 Trailblazer nehmen vor Ort am ausverkauften Event teil. In über 2.700 Sessions gibt es für alle Rollen im Unternehmen Wissenswertes für den Erfolg und Informationen zu Salesforce Produktinnovationen aus erster Hand. Jedes Jahr kommen die innovativsten Köpfe der Welt zur Dreamforce, um die Teilnehmer zu inspirieren, zu begeistern und zu motivieren. Mehr zur Dreamforce unter https://www.salesforce.com/dreamforce/ .

Über MuleSoft, ein Salesforce Unternehmen
MuleSoft unterstützt Unternehmen dabei, Veränderung und Innovation schneller zu meistern, indem sie ihre Anwendungen, Daten und Geräte auf einfache Art und Weise miteinander vernetzen. Mit dem API-basierten Angang an Konnektivität ermöglicht die Anypoint PlatformTM als Marktführer mehr als 1.400 Organisationen in rund 60 Ländern die Erstellung von Anwendungsnetzwerken. Wenn Daten über ein Anwendungsnetzwerk der gesamten Organisation verfügbar gemacht werden, können sie sich besser neue Umsatzquellen erschließen, die Effizienz des Betriebs steigern und differenzierte Kundenerfahrungen schaffen. Weitere Informationen unter https://www.mulesoft.com.
 

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.