PRESS AND NEWS

 

Mit Salesforce AppExchange die Unternehmenstransformation vorantreiben

Consultants on AppExchange macht es für Kunden leichter denn je, die richtigen Experten und Lösungen für geschäftliche Herausforderungen zu identifizieren

AppExchange Partner Intelligence bietet wertvolle Einblicke, wie bestehende und potenzielle Kunden AppExchange-Verzeichnisse und -Lösungen interaktiv anwenden

MÜNCHEN – 29. Mai 2019 – Salesforce die Einführung neuer Ökosysteminformationen auf Salesforce AppExchange bekanntgegeben. Salesforce wird innerhalb des wachsenden Ökosystems damit auch den sich dynamisch verändernden Kundenerwartungen gerecht, die sich aus der „vierten industriellen Revolution“ ergeben. Die neuen Einblicke in AppExchange bringen Kunden mit Beratungsexperten und Geschäftslösungen zusammen, die ihren Anforderungen am besten entsprechen. Teilnehmende Partner erstellen und vermarkten anhand einer Kundendialoganalyse ihre Lösungen effizienter.

Bereits heute beinhaltet AppExchange über 5.000 Technologielösungen: von Apps über Komponenten und vorkonfigurierte Abläufe bis hin zu branchenspezifischen Bolt-Vorlagen, Daten und vieles mehr. Zusätzlich geben mehr als 65.000 von Salesforce akkreditierte Beratungsexperten Ratschläge für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung mit Salesforce - diese Zahl wird sich bis 2022 auf mehr als 250.000 erhöhen. Im gleichen Zeitraum prognostiziert IDC[1], dass Salesforce und sein Ökosystem aus Kunden und Partnern weltweit 3,3 Millionen neue Arbeitsplätze schaffen werden.

„Da die Nachfrage an Salesforce stetig wächst, benötigen unsere Kunden und Partner Zugang zu den richtigen Geschäftslösungen und Technologie-Experten“, sagt Woodson Martin, General Manager bei Salesforce AppExchange. „AppExchange vereint Beratungsdienstleistungen und Technologielösungen auf einem Marktplatz und ermöglicht unseren Partnern, Daten für den Kundenerfolg zu nutzen wie nie zuvor.“

Consultants on AppExchange – Eine neue Art für Kunden, Salesforce-Experten zu finden und mit ihnen zu interagieren
Consultants on AppExchange ist ein neuer Bereich innerhalb des Marktplatzes, in dem Kunden personalisierte Lösungen und spezifische Branchenkenntnisse finden. In dem neuen Bereich können Kunden nun mit den besten Salesforce-Experten für ihre Geschäftsanforderungen aus verschiedenen Unternehmen in Kontakt treten, wie Accenture, Acumen Solutions, Appirio, Bluewolf, Capgemini, Cognizant, Deloitte, Magnet360 und PolSource. Consultants on AppExchange umfasst:
Beratersuche, eine geführte Suchmaschine, die es Kunden ermöglicht, sich mit einem Berater anhand bestimmter Suchkriterien wie Standort, Unternehmensgröße und -produkt sowie Branchenexpertise zu verbinden. Filter ermöglichen die Spezifizierung der Suche basierend auf Bewertungen und bevorzugten Sprachen.
Expertise Tab, gibt Kunden auf Grundlage von Daten, die über das Salesforce Partner Navigator Programm eingespeist werden, Einblicke in die Spezialgebiete der einzelnen Berater. Technologische Fachkenntnisse sind unter der Registerkarte „Fachgebiet“ zu finden. Dort können AppExchange-Lösungen bestimmten Beratern zugeordnet werden, um die Kunden bei der Transformation ihres Unternehmens ideal zu unterstützen.

„Magnet360 hat sich lange dafür eingesetzt, dass Kunden die Salesforce-Plattform erfolgreich nutzen können. Mit dem Wachstum von Salesforce, wächst auch die Nachfrage für fachkundige Implementierung“, sagt Matt Meents, CEO und Gründer von Magnet360, einem Salesforce Platinum Beratungspartner. „Da knapp 90 Prozent der Salesforce-Kunden mindestens eine AppExchange-App nutzen, ist es der richtige Schritt, unseren Beratungsservice über AppExchange leicht verfügbar und auffindbar zu machen und somit mehr Unternehmen bei ihren Anforderungen an Salesforce zu helfen.“

„Good Energy befähigt seine Kunden, Teil der Lösung für den Klimawandel zu sein und ihren Energieverbrauch zu kontrollieren. Wir brauchen Technologie, die dies ermöglicht - und da kommt Salesforce ins Spiel“, sagt Mike Spencer, Technical Lead bei Good Energy, ein Kunde des Salesforce Beratungspartners PolSource. „PolSource hat schnell die wichtigsten Salesforce-Funktionen benannt, die uns einen ganzheitlichen Überblick über unsere Kunden geben, und entwickelte eine Roadmap, wie wir unsere Ziele erreichen können. Die Beratungsleistungen von PolSource waren ausschlaggebend für die Einführung unseres Akquisitionsprogramms für Sales Apps für Inlands- und KMUs. Der Zugang zu Beratungspartnern wie PolSource über AppExchange, ist eine spannende Innovation.“

AppExchange Partner Intelligence – Neue Einblicke für Partner
AppExchange Partner Intelligence ist eine völlig neue Reihe von Analysefunktionen, die Einblicke in die Interaktion von Kunden und Interessenten mit ihren Lösungen bieten. AppExchange-Lösungen wurden über 6,5 Millionen Mal von Salesforce-Kunden installiert. Auf einem wachsenden Marktplatz ist es für die Partner wichtig, die gesamte Kundenerfahrung von anfänglicher Suche bis zur Installation nachzuvollziehen, um differenzierte Lösungen und Verzeichnisse anbieten zu können. Mit Partner Intelligence werden die Partner mit ihren relevanten Kundendaten ausgestattet. Partner Intelligence beinhaltet zwei Analytik-Angebote:

AppExchange Marketplace Analytics, basiert auf Einstein Analytics und verleiht ISVs und Beratern Einblicke, wie Besucher zu ihrem AppExchange-Verzeichnis gelangen und dieses anwenden können. So zeigt das Dashboard an, wie oft Ressourcen in ihren Listen (z.B. Videos, Demos oder Fallstudien) angezeigt werden. Darüber hinaus erhalten sie Auswertungen darüber, wie oft Schaltflächen wie \"Speichern\", \"Demos ansehen\", \"Probefahrt\" und \"Jetzt kaufen\" geklickt werden. Über eine Analyse der Top-Suchbegriffe wird ausgewertet, wie Nutzer zu den Angeboten gelangen. Dadurch können die Begriffe mit Hinweisen, Installationen und anderen Aktivitäten verknüpft werden. Partner erhalten darüber hinaus Zugang zu weiteren Traffic-Quellen und können ihre Daten nach bestimmten Zeitfenstern filtern.
AppExchange App Analytics ermöglicht ISV-Partnern, Adaptionen zu verfolgen und Nutzungsdaten ihrer Apps zu analysieren, um Trends aufzudecken und Strategieentscheidungen zu verbessern. Mit App Analytics wird das Nutzerverhalten Kundenstamm-übergreifend nachvollziehbar und gibt Einblick in die am häufigsten (oder am wenigsten) verwendeten Funktionen. Damit werden sie in die Lage versetzt, datengetriebene Maßnahmen zur Optimierung ihrer Anwendungen in Bezug auf Benutzeroberfläche, Funktionen und Gesamtleistung zu ergreifen.

“Das exakte Wissen darüber, wie bestehende und potenzielle Kunden unsere Lösungen interaktiv anwenden, ändert unsere Art der Innovation grundlegend“, sagt Simon Ejsing, Director of Analytics bei FinancialForce. „Die Möglichkeit, Trends aus unserer gesamten Nutzerbasis aufzudecken, gibt Aufschluss darüber, wie wir Lösungen entwickeln, die auf tatsächlichen Kundenwünschen basieren – nicht darauf, was sie unserer Meinung nach wollen.\"

Verfügbarkeit
Consultants on AppExchange, einschließlich Beraterverzeichnisse, Beratersuche und der Expertise Tab, ist bereits auf AppExchange Live.
AppExchange Partner Intelligence
AppExchange Marketplace Analytics wird mit aktiven Verzeichnissen für Partner und Berater ab Sommer 2019 verfügbar sein.
AppExchange App Analytics wird für Partner mit sicherheitsgeprüften Apps im Juni 2019 zur Verfügung stehen.

Zusätzliche Informationen
Erfahren Sie mehr über Consultants on AppExchange und Partner Intelligence auf dem Salesforce Blog
Q&A mit Salesforce Platinum Beratungspartner PolSource im Salesforce Newsroom
Folgen Sie AppExchange auf Twitter: https://twitter.com/appexchange
AppExchange auf Facebook: https://www.facebook.com/appexchange

Mit Salesforce vernetzen
Salesforce auf Facebook http://facebook.com/salesforceDE
Salesforce auf Twitter: @salesforceDE
Salesforce Blog:https://www.salesforce.com/de/blog