Dank Salesforce sind wir in der Lage, mit einem kleinen Tool ein großes Problem zu lösen.”

- Alex Jacobi, CEO von Alex Jacobi Audiovisual Intelligence
 
Alex Jacobi hat im Jahr 2010 Audiovisual Intelligence gegründet. Das Unternehmen unterstützt Kunden wie Daimler-Benz, Ferrero oder Nivea dabei, die richtigen Stimmen und Musik für ihre globalen Werbekampagnen auszuwählen. Damit Alex Jacobi dabei stets den richtigen Musikgeschmack trifft, setzt Audiovisual Intelligence mit seinen etwa 30 Mitarbeitern auf selbstentwickelte KI-Tools, die auf Salesforce-Technologie basieren.
 

Durch die Kombination unserer Heroku-Landschaft mit force.com-Anwendungen haben wir unglaublich einfache Möglichkeiten, Daten intelligent zu nutzen und das Potenzial von Data Science voll auszuschöpfen.”

Alex Jacobi, CEO von Alex Jacobi Audiovisual Intelligence
„Gute 90 Prozent unseres Business laufen auf Salesforce“, erklärt Alex Jacobi. „Unsere Vertriebsmitarbeiter und Projektmanager arbeiten schon seit 2012 mit der Sales Cloud und halten dort auch die Kunden- und Sprecherhistorien fest. 2014 haben wir dann sämtliche Kundenprozesse komplett neu auf Heroku für die kundenseitige Anwendung und force.com für den internen Prozess aufgesetzt, alle Sprecherdatensätze in Objekte überführt und über Heroku Connect bi-direktional verbunden.“ Auf dieser Basis werden jährlich rund 5.000 Aufnahmen und Castings abgewickelt.
Unsere Kunden wählen entweder selbstständig über unser Heroku-basiertes Web-Frontend anhand von dort hinterlegten Hörproben Sprecher aus oder beauftragen unsere Kundenberater mit der Auswahl“, erzählt Jacobi. „Dabei ist das Frontend via Heroku Connect direkt in unser force.com basiertes Backend und die Sales Cloud integriert, sodass in Echtzeit die Anfrage automatisch in der Sales Cloud generiert und unseren Vertriebsmitarbeitern direkt angezeigt wird.“ Nach der Auswahl der richtigen Stimme folgen das Live-Casting mit der Werbeagentur oder dem Auftraggeber und anschließend die Produktion. „Und hier liegt ein Knackpunkt: Bei der Produktion in über 40 Ländern mit Echtzeitverbindungen über das Internet ist die Zuverlässigkeit einer Verbindung essentiell für eine erfolgreiche Produktion. Aufgrund der Unzuverlässigkeit einer Internetverbindung ist einmal ein sehr wichtiges Projekt schiefgegangen. Das hat uns eine Menge an Kundenvertrauen gekostet. Leider war der Kollege, der im Vorfeld bereits eine schlechte Erfahrung mit genau dieser Internetverbindung gemacht hatte, zu dem Zeitpunkt im Urlaub. Damit war klar: Wir brauchen eine Wissensquelle für all unsere Mitarbeiter, wo die wichtigen Eigenschaften und Erfahrungen mit unseren Übertragungswegen klar dokumentiert sind.“
Schnelles Handeln war gefragt und so ging nur 24 Stunden nach Erkennen des Problems die Lösung basierend auf Custom Objects in force.com live. Die entscheidende Zutat ist dabei die perfekte Mischung aus Bauchgefühl und Algorithmus.
 
 
Service Cloud, Chatter, Sales Cloud, Marketing Cloud
Sales Cloud, Start-ups und Kleinunternehmen , Gemeinnützige Organisationen
Sales Cloud, Heroku, Chatter, Lightning Platform
Stellen Sie Ihre Fragen zu Salesforce Produkten, Preisen, Implementierung oder anderen relevanten Themen – unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.
ODER RUFEN SIE UNS AN 0800 1822338