Mit der Unterstützung von Salesforce realisieren wir heute Projekte, von denen wir noch vor wenigen Jahren nur träumen konnten.”

CHRIS DAWSON, VP und General Manager, Bombardier Recreational Products
 

BRP ist einer der weltweit führenden Hersteller von motorisierten Freizeitfahrzeugen wie Motorschlitten von Ski-Doo und Lynx, Jetbooten von Sea-Doo, dem Can-Am Spyder und Geländefahrzeugen sowie von Außenbordmotoren der Marke Evinrude und von Motoren der Marke Rotax. Das Unternehmen wurde 1942 in Valcourt, Quebec (Kanada) von Joseph-Armand Bombardier gegründet, der sich ein besseres Fortbewegungsmittel für schneebedecktes Gelände wünschte und aus diesem Gedanken heraus die ersten Entwürfe für Motorschlitten vom Typ Ski-Doo anfertigte. Dieser Innovationsgeist spiegelt sich auch heute noch in allen Produkten von BRP wider. Das Unternehmen hat mit derselben innovativen Herangehensweise eine visionäre Strategie in die Tat umgesetzt, bei der nicht nur fortschrittliche Produkte, sondern vor allem auch die Kunden im Mittelpunkt stehen. Zu diesem Zweck hat BRP für seine 4.200 Händler weltweit Portale basierend auf der Sales Cloud und der Service Cloud implementiert. So entstand ein Netzwerk aus Händlern, die sowohl untereinander als auch mit den Systemen des Herstellers verbunden sind und so mit vereinter Kraft alle Wünsche ihrer Kunden erfüllen. Der erste Kontakt zwischen einem Kunden und BRP findet zumeist online statt. Kunden, die ihre Fahrzeuge basierend auf individuellen Spezifikationen bauen und über das Internet Kostenvoranschläge anfordern, werden per Leadmanagement im Händlerportal automatisch an den nächstgelegenen Händler weitergeleitet. Händler können schnell auf Kundenanfragen antworten, sich genauer über den Kunden informieren, ihn ins Geschäft einladen und dann eine überzeugende und individuelle Probefahrt gestalten.

 

Das Portal bietet Händlern schnellen und effektiven Zugriff auf sämtliche Informationen, um Kunden im entscheidenden Moment zu beeindrucken.”

CHRIS DAWSON, VP UND GENERAL MANAGER BEI BRP

Ebenso wichtig für zufriedene Kunden ist ein hochwertiges Angebot an Serviceleistungen. BRP implementierte das Portal der Salesforce Service Cloud und verknüpfte dabei Backoffice-SAP-Daten zu Fahrzeugen und Eigentümern, damit Händler und Techniker sofort die jeweiligen Fahrzeugdaten, Gewährleistungsinformationen und -ansprüche, bisherige Reparaturmaßnahmen und sogar per Filter ausgewählte Artikel der Knowledge Base für das spezifische Fahrzeug abrufen können. Außerdem wurde eine Community zur Vernetzung der weltweit 4.200 Händler eingerichtet, die nun untereinander ihre jahrelangen Erfahrungen und Best Practices austauschen. Und schließlich können Techniker und sogar Kunden selbst Fragen stellen, Kundenvorgänge eröffnen und sich direkt mit Technik- und Supportteams bei BRP vernetzen. Kunden wünschen sich nicht nur personalisierte Lösungen, sondern möchten auch ihre Freizeit genießen. Umso wichtiger ist es, dass ihre Fahrzeuge schnellstmöglich wieder einsatzbereit sind – ob im Schnee, auf dem Wasser oder auf unbefestigten Straßen. BRP revolutioniert seine Produkte immer wieder aufs Neue. Das Unternehmen setzt seine Tradition aus Innovation und Marktführerschaft in allen Produktkategorien fort und begeistert seine Kunden mit Lösungen für „Powersport der absoluten Spitzenklasse“.

 
Automotive, Großunternehmen , Salesforce IoT, Community Cloud
Sales Cloud, High Tech, Großunternehmen , Community Cloud
Sales Cloud, Großunternehmen , Marketing Cloud, Salesforce Platform
Stellen Sie Ihre Fragen zu Salesforce Produkten, Preisen, Implementierung oder anderen relevanten Themen – unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.
ODER RUFEN SIE UNS AN 0800 1822338