Mit Salesforce haben wir die perfekte Zutat für die Digitalisierung des Catering-Marktes.”

- Doreen Huber, Geschäftsführerin von LEMONCAT
 
Catering für ein Kundenmeeting zu bestellen, selbst wenn lediglich belegte Brötchen serviert werden sollen, verursacht in vielen Unternehmen oftmals einen hohen Aufwand. Schon Tage vor dem Ereignis ist ein Mitarbeiter damit beschäftigt, Anbieter anzurufen und Angebote via E-Mail und Fax einzuholen, diese zu vergleichen und schließlich einen Auftrag zu erteilen. Wird gar ein größeres Firmenevent geplant, bedeutet alleine das Thema Catering in der Regel tagelange Organisation. Doreen Huber will das mit ihrem Start-up LEMONCAT ändern und bietet ihren Kunden einen Online-Marktplatz für Catering im Business-Umfeld. Unternehmen können auf der Webseite hochwertige Catering-Angebote in der Nähe finden, vergleichen und mit wenigen Klicks buchen – vom Fingerfood für Meetings über Menüs für den Team-Lunch bis hin zu Buffets für mehrtägige Konferenzen. Für größere Events kann sogar ein Eventmanager gebucht werden, der die komplette Organisation der Veranstaltung übernimmt. Basis dieses digitalen Geschäftsmodells ist Salesforce.
 

Salesforce lässt sich optimal an die Anforderungen unseres Geschäftsmodells und unseres Marktes anpassen.”

Doreen Huber, Geschäftsführerin von LEMONCAT

Doreen Huber, Geschäftsführerin von LEMONCAT, war mit den Möglichkeiten von Salesforce bereits von ihrer früheren Tätigkeit bei Lieferheld vertraut. Deshalb stand bei der Unternehmensgründung im Juli 2016 bereits fest, dass die zentralen Geschäftsprozesse – von der Catering-Bestellung bis zur Kundenbewertung – auf Salesforce basieren sollten. Nach einer umfassenden Testphase ging die komplette Plattform im September 2016 live. Dabei bildet die Sales Cloud, die vollständig in das Frontend integriert ist, das komplexe, digitale Geschäftsmodell ab – von der Bestellung bis hin zum Kundenfeedback. Zahlreiche Prozesse werden automatisch angestoßen und in manchen Fällen von Mitarbeitern so lange begleitet, bis sie sich etabliert haben.

Das Ergebnis ist überzeugend: „Die Einarbeitung für die Mitarbeiter ging wahnsinnig schnell. Denn hier arbeitet tatsächlich jeder mit Salesforce. Sogar unsere Grafikdesignerin lädt die Menübilder mit Salesforce auf die Webseite“, erläutert Doreen Huber. „Selbst die Kollegen, die vorher noch nie mit der Plattform zu tun hatten, wussten nach wenigen Wochen alles, was sie wissen mussten.“ Ganz besonders begeistert ist die Geschäftsführerin von der Tatsache, dass ihre Mitarbeiter ohne Programmierkenntnisse ein komplexes Backend innerhalb kürzester Zeit aufbauen und das Start-up an den Markt bringen konnten. 

 
 
Service Cloud, Marketing Cloud, Force.com, Großunternehmen
Service Cloud, Sales Cloud, Marketing Cloud, Fertigung
Sales Cloud, High Tech, Großunternehmen , Community Cloud
Stellen Sie Ihre Fragen zu Salesforce Produkten, Preisen, Implementierung oder anderen relevanten Themen – unsere kompetenten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne.
ODER RUFEN SIE UNS AN 0800 1822338