Verschaffen Sie sich Einblicke in die Prognosen Ihrer Teams in Echtzeit. Funktionen zur Inline-Bearbeitung, Freigabe-Einstellungen und vieles mehr vereinfachen die Berichterstellung.
 
 
Haben Sie den Eindruck, die Prognose eines Vertriebsmitarbeiters ist zu optimistisch oder zu vorsichtig angesetzt? Dann passen Sie die erwarteten Auftragswerte ganz einfach an. Außerdem können Sie Details zu vorherigen Anpassungen anzeigen, die Sie selbst oder Ihr Team vorgenommen haben, ohne dass die zugrunde liegenden Opportunity-Daten verändert werden.
Im Prognosefenster werden die Quoten und der Ist-Status direkt neben den prognostizierten Zahlen angezeigt. Wenn Sie die Quotenerreichung für einzelne Monate, Prognosezeiträume oder Prognosekategorien insgesamt verfolgen, werden Sie als Vertriebsmitarbeiter oder Manager schnell erkennen, worauf Sie sich fokussieren sollten.
Salesforce bietet selbst für komplexe Vertriebsorganisationen hilfreiche Unterstützung. Mithilfe der Funktion Overlay Split können Sie allen beteiligten Vertriebsmitarbeitern die richtigen Beträge – beispielsweise nach Umsatz oder Auftragswert – zuweisen. Sie können dann die Prognose je Overlay-Vertriebsmitarbeiter anzeigen und feststellen, inwiefern die einzelnen Teammitglieder zu Ihren Umsatzzahlen beitragen.
Verwenden Sie Standardkategorien wie „Pipeline“ und „Abgeschlossen“ für Ihre Prognosen oder passen Sie die Kategorien genau an die in Ihrem Unternehmen verwendeten Kategorien an. Sie können unter anderem Prognosen basierend auf Umsatz, Produktfamilien und sogar Opportunity-Splits erstellen. Passen Sie dann Ihre Prognoseansicht basierend auf Umsatz, Menge oder anderen benutzerdefinierten Prognosetypen an.
Sehen Sie sich unsere kurze geführte Tour an, um zu erfahren, wie Unternehmen aller Größen von dem weltweit führendem CRM profitieren und schneller wachsen. 
ODER RUFEN SIE UNS AN 0800 1822338