Die Sales Cloud: Der „Erlediger“ für den Vertrieb

Unsere Blogautorin Sandy Menegazzi empfiehlt heute das neue E-Book „So steigern Sie die Produktivität Ihres Vertriebsteams“. Das hat gute Gründe. Lesen Sie hier, welche:

„Eine Person fehlt in meinem Leben: ein Erlediger. Was wären seine Aufgaben? Ich stelle mir vor, dass der Erlediger mich befreit von den Gemeinheiten des Alltags, dass er den Banalitätensumpf entwässert, in dessen schmatzendem Schlamm ich unterzugehen drohe […].“ Diesen Zeilen, die Sie in Axel Hackes Buch „Das Beste aus meinem Leben“ finden, kann ich voll und ganz zustimmen.

Dringend notwendig: Unterstützung für den Vertrieb

Und ich nehme an, dass auch jeder Vertriebsmitarbeiter dies sofort „unterschreiben“ würde. Denn Vertriebler „müssen täglich mehrere Accounts betreuen, zahllose Termine wahrnehmen und Dutzende E-Mail-Erinnerungen und Aufgaben bearbeiten“. Insofern bräuchten Vertriebsmitarbeiter dringend einen Erlediger: „Jemand, der sich um die Organisation ihrer gesamten Accounts, Aufgaben und Termine kümmert, damit sie sich auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren können, nämlich auf den Vertrieb.“

Mobiles CRM – der persönliche Assistent ist immer mit dabei!

Die gute Nachricht: Mit der Sales Cloud von Salesforce hat jeder Vertriebsmitarbeiter und jede Vertriebsmitarbeiterin einen solchen „Erlediger“ – und zwar stets „am Mann“ beziehungsweise „an der Frau“. Denn unser CRM ist mobil. Das heißt: Nicht nur alle relevanten Informationen über den Kunden und für den Kunden sind überall und jederzeit griffbereit. Sondern: Ein Vertriebsmitarbeiter kann jetzt sein CRM-System in Echtzeit aktualisieren. So „wird aus einer ehemals mühseligen Aufgabe am Tagesende (oder gar erst am Wochen- oder Monatsende) ein einfacher Vorgang, und [die] Daten sind stets auf dem aktuellsten Stand.“

Aussagekräftige Informationen statt Datenberge

Jedoch: „Angesichts der Flut verfügbarer Daten besteht das Problem für Vertriebsmitarbeiter heute weniger in der Datenerfassung, sondern in der Analyse der Daten, um die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.“ Auch hier kann unser mobiler Sales Cloud „Erlediger“ helfen: Zuverlässige Filteroptionen und eine visuelle Benutzerschnittstelle lassen Muster und andere Zusammenhänge deutlich erkennen, und das nicht nur von Bestandskunden: „Dank Funktionen zur Verfolgung von Interessenten brauchen Sie sich nie mehr zu fragen, was Ihre potenziellen Kunden gerade interessieren könnte. Sie können die von Interessenten besuchten Seiten auf Ihrer Website automatisch verfolgen und Benachrichtigungen einrichten, die Sie darüber informieren, wenn ein Besucher beispielsweise Ihre Preisliste aufruft und damit Kaufinteresse signalisiert. Auch die Integration in Tools zur Marketingautomatisierung ist einfach möglich.“

Beispiel Brainlab – Lesen Sie mehr dazu in unserem neuen E-Book!

Jetzt sagen Sie vielleicht, dass sich das ja alles ganz gut anhört, aber alle Theorie grau ist. Hier darf ich Ihnen versichern: Der Sales Cloud „Erlediger“ ist praxisbewährt – und hilft Vertriebsmitarbeitern tatsächlich, nicht im „schmatzenden Schlamm“ ihrer vielfältigen Aufgaben unterzugehen! Bestes Beispiel dafür ist unser Kunde Brainlab – ein Unternehmen, das heute zu den Technologieführern für Hard- und Softwaresysteme für das bildgesteuerte Operieren sowie die Strahlentherapie zählt.

Wie Brainlab konkret von der Sales Cloud profitiert, lesen Sie in unserem neuen E-Book „So steigern Sie die Produktivität Ihres Vertriebsteams“, das Ihnen zudem alle Vorteile eines mobilen CRM-Systems im Überblick bietet.