Salesforce.com ruft Innovation Challenge für europäische Startups ins Leben

Startup-Wettbewerb für auf der Salesforce Platform basierende Enterprise Cloud-Apps ist auf 5 Millionen US-Dollar dotiert

München – 6. Mai 2013 – Salesforce.com (NYSE:CRM), der führende Enterprise Cloud Computing Anbieter, und führende europäische Kapitalbeteiligungsgesellschaften rufen zur ersten Innovation Challenge auf. Der Wettbewerb richtet sich an europäische Startup-Unternehmen, die Enterprise Cloud-Applikationen basierend auf der Salesforce Platform entwickeln. Die Innovation Challenge ist auf 5 Millionen US-Dollar dotiert und wird unter anderem in Kooperation mit Notion Capital, Octopus Investment und MCC ausgeschrieben.

Die Anmeldung zur Innovation Challenge ist ab sofort möglich
Qualifizierte Startups können ihre Ideen zu innovativen Enterprise Apps vor professionellen Investoren präsentieren. Diese sogenannten Innovation Challenge Pitch-Veranstaltungen finden europaweit zwischen September und November 2013 statt und werden von salesforce.com veranstaltet.

Das beste Startup-Unternehmen kann die Gewinnsumme entweder als Startfinanzierung für ein neues Geschäft oder als Investment in den Ausbau eines bestehenden Geschäfts nutzen. Die Gewinner können zudem ihre Apps auf dem Salesforce AppExchange entwickeln, präsentieren und verkaufen. Salesforce AppExchange ist der weltweit führende Marktplatz für Unternehmensapplikationen.

„Der Enterprise App-Markt in Europa wächst stetig und treibt Innovationen in der Region an“, sagt Dr. Steve Garnett, Chairman EMEA bei salesforce.com. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit führenden europäischen Kapitalbeteiligungsgesellschaften bei der Innovation Challenge, um Top-Unternehmer in Europa auszeichnen zu können und sie bei der Entwicklung und Markteinführung von Innovationen zu unterstützen.“

Die Enterprise App-Revolution in Europa
Die Nachfrage nach Enterprise Apps stellt eine lukrative Gelegenheit für Entwickler und Unternehmer dar. Laut einer aktuellen Studie des Centre of Economic Business Research (Cebr), soll die Zahl der Cloud-Entwickler in Europa in den nächsten fünf Jahren um 159 Prozent steigen. Bis 2018 soll die Cloud-Wirtschaft einen Umsatz von bis zu 2,6 Milliarden britische Pfund erwirtschaften. Dies entspricht einem Wachstum von 206 Prozent.

Zusätzliche Informationen zur Innovation Challenge
Die Businesspläne der Bewerber werden von einer Jury aus Vertretern der Kapitalbeteiligungsgesellschaften und von salesforce.com geprüft, unter anderem:
● das bestehende Produkt, das sich mindestens im Beta-Stadium befindet
● die Demonstration der Anziehungskraft, des Kundenerfolgs und der Annahme durch die User
● die Marktchancen und die Vermarktungsstrategie
● die Erfolgsbilanz und die Leidenschaft des Entwicklerteams
● die geplante oder bestehende Einbindung und die innovative Verwendung der Salesforce Platform
● die Mitbewerbern
● der Finanzierungsplan

Weiterführende Informationen, die Regeln des Wettbewerbs und für Bewerbungen gibt es unter www.salesforce.com/uk/challenge.

Salesforce Platform: Die bewährte Cloud-Plattform für vernetzte Unternehmen
Salesforce Platform ist die weltweit meist genutzte Cloud-Plattform für die Entwicklung von Unternehmens-Apps. Sie bildet die Basis für Salesforce CRM, für 1.700 von Partnern über AppExchange entwickelte Apps sowie für drei Millionen Kunden-Apps. Mehr als eine Million Entwickler und Analysten nutzen die Salesforce Platform, um Apps schnell zu entwickeln und für jedes Endgerät bereitzustellen.

Unternehmen nutzen die Salesforce Platform, um Cloud-Apps bereitzustellen, die standortbezogen sind sowie über jedes mobile Endgerät genutzt und mit Social Graphs verbunden werden können. Salesforce Platform bietet Services, Frameworks und Ökosysteme, die die steigende Nutzung von Verbraucher-Apps vorantreiben und Unternehmen dabei unterstützen, sich auf völlig neue Art und Weise mit ihren Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Produkten vernetzen.

Weiterführende Informationen:
• Erfahren Sie mehr über Salesforce Platform unter www.salesforce.com/platform/overview
• Developer Force Deutschland auf Facebook www.facebook.com/forcedotcom
• Folgen Sie @forcedotcom und @salesforce auf Twitter

Über Salesforce

Salesforce, die Customer Success Platform und der weltweit führende Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Software ermöglicht Unternehmen sich in einer komplett neuen Art und Weise mit ihren Kunden zu vernetzen. Weitere Informationen zu salesforce.com (NYSE: CRM) zu finden unter www.salesforce.com/de.

Unveröffentlichte Services oder Produktfunktionen, welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden, sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig, kann nicht garantiert werden. Kunden, welche salesforce.com-Anwendungen erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel „CRM“ notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de.

© 2014 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce, Salesforce1, Sales Cloud, Service Cloud, Marketing Cloud, AppExchange, Salesforce Platform und weitere sind Marken von salesforce.com, inc. Weitere genannte Marken sind Marken anderer Unternehmen.

###

Ihre Ansprechpartner
Salesforce.com GmbH Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Droeschel
Public Relations
Erika-Mann-Str. 63
80636 München

Tel. +49 (0) 89-20 30 13 349
udroeschel@salesforce.com
Johanna Fritz-Csokany
Account Director
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden

Tel. +49 (0) 611 74131 949
salesforce@ffpr.de
Live-Chat